Hauptkonzepte – Ihren Bot veröffentlichen

Wählen Sie die Version von Power Virtual Agents, die Sie hier verwenden:

Mit Power Virtual Agents können Sie Bots veröffentlichen, um mit Ihren Kunden auf mehreren Plattformen oder Kanälen in Kontakt zu treten. Dazu gehören Live-Websites, mobile Apps und Messaging-Plattformen wie Microsoft Teams und Facebook.

Nachdem Sie mindestens einmal veröffentlicht haben, können Sie Ihren Bot mit mehr Kanälen verbinden.

Jedes Mal, wenn Sie Ihren Bot aktualisieren möchten, veröffentlichen Sie ihn erneut aus der Power Virtual Agents-App selbst. Durch die Veröffentlichung Ihres Bots wird der Bot über alle Kanäle aktualisiert, in denen Sie Ihren Bot eingefügt oder verbunden haben.

Voraussetzungen

Neuesten Bot-Inhalt veröffentlichen

Sie müssen den Bot mindestens einmal veröffentlichen, bevor Ihre Kunden mit ihm interagieren oder ihn mit Ihren Teamkollegen teilen können. Nach der ersten Veröffentlichung können Sie den Bot erneut veröffentlichen, wann immer Sie möchten, dass Ihre Debitoren sich mit den neuesten Bot-Inhalten beschäftigen.

Neuesten Bot-Inhalt veröffentlichen:

  1. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Registerkarte Veröffentlichen.

  2. Wählen Sie Veröffentlichen, um Ihren Kunden die neuesten Bot-Inhalte zur Verfügung zu stellen.

    Veröffentlichen des neuesten Bot-Inhalts.

    Der Veröffentlichungsprozess dauert weniger als ein paar Minuten, da die neuesten Bot-Inhalte auf Fehler überprüft werden.

    Den neuesten Bot-Inhalt zur Veröffentlichung überprüfen.

  3. Wählen Sie nach Abschluss der Veröffentlichung den Link Demo-Website. Der Link öffnet einen neuen Tab und zeigt eine vorgefertigte Demo-Website an, auf der Sie und Ihr Team mit dem Bot interagieren können. Die Demo-Website ist nützlich, um Feedback von Stakeholdern zu erhalten, die am Bot beteiligt sind.

Zur Demo-Website wechseln.

Einzelheiten zum Aktualisieren der Willkommensnachricht und des Hilfetexts auf der Demo-Website finden Sie unter Konfigurieren Sie die Demo-Website und fügen Sie den Bot zu Ihrer Live-Website hinzu.

Tipp

Was ist der Unterschied zwischen dem Testchat und der Demo-Website?
Auf der Demo-Website können Sie eine URL mit Mitgliedern Ihres Teams oder anderen Stakeholdern teilen, die den Bot ausprobieren möchten. Die Website ist jedoch nicht für Produktionszwecke vorgesehen, und Sie sollten es nicht direkt bei Debitoren verwenden.
Sie können den Testchat verwenden, um zu sehen, ob die Unterhaltung wie erwartet verläuft, und um Fehler während des Bot-Erstellungsprozesses zu erkennen.

Kanäle konfigurieren

Nachdem Sie Ihren Bot mindestens einmal veröffentlicht haben, können Sie Kanäle hinzufügen, um den Bot für Ihre Debitoren erreichbar zu machen.

So konfigurieren Sie Kanäle:

  1. Wählen Sie Verwalten aus.
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Registerkarte Kanäle aus.

Kanaleinstellungen.

Die Verbindungsschritte sind für jeden Kanal unterschiedlich. Weitere Informationen finden Sie im entsprechenden Artikel in der folgenden Liste:

Referenztabelle für die Kanalerfahrung

Unterschiedliche Kanäle haben unterschiedliche Endbenutzererfahrungen. Die folgende Tabelle zeigt einen allgemeinen Überblick über die Erfahrungen für jeden Kanal. Berücksichtigen Sie die Kanalerfahrungen, wenn Sie Ihren Bot-Inhalt für bestimmte Kanäle optimieren.

Benutzeroberfläche Website Microsoft Teams Facebook Dynamics Omnichannel for Customer Service
Kundenzufriedenheitsumfrage Adaptive Karte Nur Text Nur Text Nur Text
Multiple-Choice-Optionen Unterstützt Bis zu sechs unterstützt (als Heldenkarte) Unterstützt bis zu 13 Teilweise unterstützt
Markdown Unterstützt Teilweise unterstützt. Teilweise unterstützt Teilweise unterstützt
Willkommensnachricht Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt Unterstützte Sprachen für Microsoft Teams und Chat. Für andere Kanäle nicht unterstützt.
Meinten Sie Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt für Microsoft Teams, Chat, Facebook, und nur textbasierte Kanäle (SMS über TeleSign und Twilio, WhatsApp, WeChat, und Twitter).
Die vorgeschlagenen Aktionen werden als reine Textliste angezeigt; Benutzer müssen eine Option erneut eingeben, um zu antworten

Wichtig

Benutzer können keine Anhänge an Power Virtual Agents-Chatbots senden. Wenn sie versuchen, eine Datei (einschließlich Medien wie Bildern) hochzuladen, sagt der Bot:

Sie haben versucht, eine Anlage zu senden. Derzeit kann ich nur Text verarbeiten. Senden Sie Ihre Nachricht erneut ohne Anlage.

Dies gilt für alle Kanäle, auch wenn der Kanal oder die Endbenutzeroberfläche Anhänge unterstützt (z. B. wenn Sie die Direct Line-API oder Microsoft Teams verwenden).

Anhänge können unterstützt werden, wenn die Nachricht an eine Qualifikation gesendet wird, wobei der Qualifikations-Bot die Verarbeitung von Anhängen unterstützt. Weitere Informationen zu den Fähigkeiten finden Sie im Thema „Verwenden von Microsoft Bot Framework-Fähigkeiten“.

Inhalt dieses Abschnitts

Thema Beschreibung
Die Demowebsite konfigurieren und den Bot der Live-Website hinzufügen Veröffentlichen Sie Ihren Bot auf Ihrer Live-Website oder verwenden Sie eine Demo-Website, um sie intern zu teilen.
Bot zu Microsoft Teams hinzufügen Verwenden Sie Teams, um Ihren Bot zu verteilen.
Bot zu Facebook hinzufügen Fügen Sie Ihren Bot zu Facebook-Messenger hinzu.
Bot zu mobilen und benutzerdefinierten Apps hinzufügen (webbasiert oder nativ) Fügen Sie Ihren Bot zu mobilen oder benutzerdefinierten nativen Apps hinzu (Entwicklercodierung erforderlich).
Bot den Azure Bot Service-Kanälen hinzufügen Fügen Sie Ihren Bot zu Azure Bot Service-Kanälen hinzu (Entwicklercodierung erforderlich).