Azure App Service Aufgabe "Verwalten"

Azure DevOps Services

Verwenden Sie diese Aufgabe zum Starten, Beenden, Neustarten, Austauschen von Slots, Austauschen mit Vorschau, Installieren von Standorterweiterungen oder Aktivieren der kontinuierlichen Azure App Service.

YAML-Codeausschnitt

# Azure App Service manage
# Start, stop, restart, slot swap, slot delete, install site extensions or enable continuous monitoring for an Azure App Service
- task: AzureAppServiceManage@0
  inputs:
    azureSubscription: 
    #action: 'Swap Slots' # Optional. Options: Swap Slots, Start Swap With Preview, Complete Swap, Cancel Swap, Start Azure App Service, Stop Azure App Service, Restart Azure App Service, Delete Slot, Install Extensions, Enable Continuous Monitoring, Start all continuous webjobs, Stop all continuous webjobs
    webAppName: 
    #specifySlotOrASE: false # Optional
    #resourceGroupName: # Required when action == Swap Slots || Action == Delete Slot || SpecifySlot == True
    #sourceSlot: # Required when action == Swap Slots
    #swapWithProduction: true # Optional
    #targetSlot: # Required when action == Swap Slots && SwapWithProduction == False
    #preserveVnet: false # Optional
    #slot: 'production' # Required when action == Delete Slot || SpecifySlot == True
    #extensionsList: # Required when action == Install Extensions
    #outputVariable: # Optional
    #appInsightsResourceGroupName: # Required when action == Enable Continuous Monitoring
    #applicationInsightsResourceName: # Required when action == Enable Continuous Monitoring
    #applicationInsightsWebTestName: # Optional

Argumente

Argument Beschreibung
ConnectedServiceName
Azure-Abonnement
(Erforderlich) Auswählen des Azure Resource Manager Abonnements
Argumentalias: azureSubscription
Action
Aktion
(Optional) Aktion, die auf dem -App Service. Sie können Starten, Beenden, Neustarten, Slottausch, Austausch mit Vorschau starten, Austausch mit Vorschau abschließen, Tausch mit Vorschau abbrechen, Websiteerweiterungen installieren oder kontinuierliche Überwachung für eine Azure App Service
Standardwert: Swap Slots
WebAppName
App Service-Name
(Erforderlich) Geben Sie den Namen einer vorhandenen Datei ein, oder wählen Sie Azure App Service
SpecifySlot
Slot oder App Service-Umgebung
(Optional) nicht definiert
ResourceGroupName
Ressourcengruppe
(Erforderlich) Geben Sie die Azure-Ressourcengruppe ein, die die oben angegebenen Azure App Service enthält, oder wählen Sie sie aus.
SourceSlot
Quellslot
(Erforderlich) Wird als Quellslot verwendet, wenn action == Swap Slots. Die Auslagerungsaktion leitet den Datenverkehr des Zielslots an den Quellslot weiter.
SwapWithProduction
Austauschen mit Produktion
(Optional) Wählen Sie die Option aus, um den Datenverkehr des Quellslots mit der Produktion zu tauschen. Wenn diese Option nicht ausgewählt ist, müssen Sie Quell- und Zielslotnamen bereitstellen.
Standardwert: true
TargetSlot
Zielslot
(Erforderlich) Wird als Zielslot verwendet, wenn action == Swap Slots. Die Auslagerungsaktion leitet den Datenverkehr des Zielslots an den Quellslot weiter.
PreserveVnet
Beibehalten des VNET
(Optional) Die Auslagerungsaktion würde die Netzwerkkonfiguration des Zielslots mit der Quelle überschreiben.
Standardwert: false
Slot
Slot
(Erforderlich)
Standardwert: production
ExtensionsList
Installieren von Erweiterungen
(Erforderlich) Websiteerweiterungen werden auf Microsoft Azure App Service. Sie können eine Reihe von Tools als Standorterweiterung installieren und Ihre Azure App Service. Die App Service wird neu gestartet, um sicherzustellen, dass die neuesten Änderungen wirksam werden.
OutputVariable
Ausgabevariable
(Optional) Geben Sie den Variablennamen für den lokalen Installationspfad für die ausgewählte Erweiterung an. Dieses Feld ist jetzt veraltet und würde entfernt. Verwenden Sie die Variable LocalPathsForInstalledExtensions im Abschnitt Ausgabevariablen in nachfolgenden Aufgaben.
AppInsightsResourceGroupName
Name der Ressourcengruppe für Application Insights
(Erforderlich) Geben Sie die Ressourcengruppe ein, in der Ihre Application Insights-Ressource verfügbar ist, oder wählen Sie sie aus.
ApplicationInsightsResourceName
Application Insights-Ressourcenname
(Erforderlich) Wählen Sie Insights Ressource aus, in der fortlaufende Überwachungsdaten aufgezeichnet werden. Wenn Ihre Application Insights-Ressource hier nicht aufgeführt ist und Sie eine neue Ressource erstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche [+Neu]. Sobald die Ressource auf dem Azure-Portal, kommen Sie zurück, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren".
ApplicationInsightsWebTestName
Name Insights Webtests für Die Anwendung
(Optional) Geben Sie den namen Insights Webtest ein, der erstellt oder aktualisiert werden soll. Falls nicht angegeben, wird der Standardtestname verwendet.

Was geschieht bei einem Austausch?

Wenn Sie zwei Slots austauschen (normalerweise aus einem Stagingslot in den Produktionsslot), stellen Sie sicher, dass der Produktionsslot immer der Zielslot ist. So ist sichergestellt, dass Ihre Produktions-App durch den Austauschvorgang nicht beeinträchtigt wird.

Außerdem erfolgt zu jedem Zeitpunkt des Austauschs (oder Austauschs mit Vorschau) die ganze Initialisierung der ausgetauschten Apps im Quellslot. Der Zielslot bleibt während der gesamten Vorbereitung des Quellslots online – unabhängig davon, ob der Austausch erfolgreich ist. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Stagingumgebungen in Azure App Service.

Open Source

Diese Aufgabe wird Open Source auf GitHub. Feedback und Beiträge sind willkommen.