Was sind Analytics-Ansichten?

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019

Eine Analytics-Ansicht bietet eine vereinfachte Möglichkeit, die Filterkriterien für einen Power BI basierend auf Analytics-Daten anzugeben. Analytics-Ansichten unterstützen nur Azure Boards Daten (Arbeitselemente). Analyseansichten unterstützen keine anderen Datentypen wie Pipelines und Tests. Jede Ansicht entspricht einer flachen Liste von Arbeitselementen. Arbeitselementhierarchien werden nicht unterstützt.

Sie können eine Standardanalyseansicht verwenden oder eine benutzerdefinierte Ansicht erstellen. Sie erstellen benutzerdefinierte Ansichten im Webportal für Azure DevOps. Nachdem Sie eine Ansicht definiert haben, die die für Sie interessanten Daten unterstützt, können Sie sie mithilfe von Power BI Data Connector öffnen, um einen Bericht zu erstellen.

Hinweis

Wenn Boards deaktiviert ist, werden analytics-Ansichten ebenfalls deaktiviert, und alle Widgets, die der Arbeitselementnachverfolgung zugeordnet sind, werden nicht im Widgetkatalog angezeigt und werden deaktiviert. Informationen zum erneuten Aktivieren eines Diensts finden Sie unter Aktivieren Azure DevOps oder Deaktivieren eines Diensts.

Analytics-Standardansichten

Es werden standardmäßige Analytics-Ansichten bereitgestellt. Auf die Standardansichten und kann sofort über Power BI. Die ausgewählte Ansicht bestimmt den Satz von Datensätzen, Feldern und Verlauf, die in die Power BI.

Hinweis

Um auf Analytics-Ansichten zugreifen zukönnen, müssen Sie das Feature wie unter Verwalten oder Aktivieren von Features beschrieben aktivieren.

Hier zeigen wir die Standardansichten, die für ein Projekt basierend auf dem Agile-Prozess erstellt wurden. Informationen zum Öffnen dieser Ansicht in Ihrem Webportal finden Sie unter Verwalten von Analytics-Ansichten.

Default Analytics views

Hinweis

Die Bezeichnungen, die für die Liste der Standardanalyseansichten angezeigt werden, unterscheiden sich je nach dem Prozess, der beim Erstellen Ihres Teamprojekts ——, Agile, Agileoder CMMI ausgewählt wurde. Die grundlegenden Funktionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, bleiben jedoch unverändert, sofern nicht explizit erwähnt.

Wenn Sie den Power BI Data Connector verwenden, werden dieselben Standardansichten im Dialogfeld Navigator angezeigt. Die ausgewählte Ansicht bestimmt den Satz von Datensätzen, Feldern und Verlauf, die in die Power BI.

Power BI Azure DevOps Connector (Beta)

Power BI Azure DevOps Server Connector (Beta)

Standardanalyseansichten funktionieren gut für Kunden mit kleinen Datasets. Weitere Informationen finden Sie unter Standardanalyseansichten.

Benutzerdefinierte Analyseansichten

Wenn die Analytics-Standardansichten Nicht Ihren Anforderungen entsprechen, können Sie benutzerdefinierte Ansichten erstellen, um die Datensätze, Felder und den Verlauf zu optimieren, die an die Power BI.

Eine benutzerdefinierte Ansicht unterstützt das Definieren der folgenden Optionen:

  • Freigabeoptionen
  • Arbeitselementfilter
  • Filter für Team- und Bereichspfade
  • Filter für Backlog- und Arbeitselementtypen
  • Feldspezifische Filter
  • Anzuzeigende Felder
  • Anzeigen von Verlaufs- und Trendoptionen

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Analytics-Ansicht.

Modellieren der Daten in Power BI

Weitere Informationen zum Modellieren des Datasets bei Verwendung des Power BI Data Connectors finden Sie unter Datasetentwurf für denPower BI Data Connector.

Nächste Schritte