Erstellen eines Azure-Kontos

Damit Sie Azure nutzen können, benötigen Sie ein Azure-Konto. Bei Ihrem Azure-Konto handelt es sich um die Anmeldeinformationen, mit denen Sie sich bei Azure-Diensten wie dem Azure-Portal oder Cloud Shell anmelden.

Option 1: Verwenden monatlicher Azure-Gutschriften für Visual Studio-Abonnenten

Wenn Sie über ein Visual Studio-Abonnement verfügen, umfasst Ihr Abonnement Gutschriften für die Nutzung von Azure. Aktivieren Sie Ihre Gutschriften auf der Seite Monatliche Azure-Gutschriften für Visual Studio-Abonnenten.

Option 2: Registrieren für ein kostenloses Azure-Konto

Sie können kostenlos ein Azure-Konto erstellen. In diesem Fall können Sie beliebte Dienste 12 Monate lang kostenlos nutzen und erhalten außerdem eine Gutschrift in Höhe von 200 US-Dollar, um Azure 30 Tage lang zu erkunden.

Option 3: Verwenden eines Unternehmenskontos

Wenn Sie Azure auf der Arbeit nutzen möchten, wenden Sie sich an den Cloudadministrator Ihres Unternehmens, um Ihre Azure-Anmeldeinformationen zu erhalten, und melden Sie sich dann über das Azure-Portal bei Ihrem Konto an.

Nächste Schritte

Denken Sie daran, nach dem Erstellen eines Azure-Kontos in Ihrem Webbrowser ein Lesezeichen für das Azure-Portal zu setzen, um leicht auf Azure zugreifen zu können.

Als Nächstes sollten Sie Visual Studio oder Visual Studio Code für die Azure-Entwicklung konfigurieren, je nachdem, welche IDE Sie verwenden.