Attribute (Visual Basic)

Visual Basic bietet mehrere Attribute, mit denen Objekte mit nicht verwaltetem Code interoperiert werden können, und ein Attribut, auf das Modulelemente ohne den Modulnamen zugegriffen werden können. In der folgenden Tabelle sind die Attribute aufgeführt, die von Visual Basic verwendet werden.

Attribut Beschreibung
ComClassAttribute Weist den Compiler an, Metadaten hinzuzufügen, mit denen eine Klasse als COM-Objekt verfügbar gemacht werden kann.
HideModuleNameAttribute Ermöglicht es den Modulmitgliedern, nur die für das Modul erforderliche Qualifikation zu verwenden.
VBFixedArrayAttribute Gibt an, dass ein Array in einer Struktur oder nicht lokalen Variable als Array fester Länge behandelt werden soll.
VBFixedStringAttribute Gibt an, dass eine Zeichenfolge behandelt werden soll, als ob sie eine feste Länge hätte.

Weitere Informationen