Ablaufsteuerung in Visual Basic

Verbleibt unkontrolliert; ein Programm durchläuft seine Anweisungen von Anfang bis Ende. Einige sehr einfache Programme können nur mit diesem unidirektionalen Ablauf geschrieben werden. Ein Großteil der Leistung und der Hilfsprogramme einer Programmiersprache stammt jedoch von der Fähigkeit, die Ausführungsreihenfolge mit Steuerungsanweisungen und Schleifen zu ändern.

Steuerungsstrukturen erlauben Ihnen, den Ablauf der Ausführung Ihres Programms zu steuern. Mithilfe von Steuerelementstrukturen können Sie Visual Basic Code schreiben, der Entscheidungen trifft oder Aktionen wiederholt. Mit anderen Steuerungsstrukturen können Sie die Freigabe einer Ressource garantieren oder eine Reihe von Anweisungen auf dem gleichen Objektverweis ausführen.

In diesem Abschnitt

Entscheidungsstrukturen
Beschreibt Steuerungsstrukturen, die für das Verzweigen verwendet werden.

Schleifenstrukturen
Erläutert Steuerungsstrukturen, die zum Wiederholen von Prozessen verwendet werden.

Weitere Steuerungsstrukturen
Beschreibt Steuerungsstrukturen, die für die Ressourcenfreigabe und den Objektzugriff verwendet werden.

Geschachtelte Steuerungsstrukturen
Behandelt Steuerungsstrukturen in anderen Steuerungsstrukturen.

Ablaufsteuerung: Zusammenfassung
Enthält Links zu Sprachreferenzseiten zu diesem Thema.