Ermitteln der Versionsnummer, der Buildnummer und der Service Pack-Ebene von Exchange Server

Ursprüngliche KB-Nummer:   152439

Anzeigen von Servereigenschaften für Exchange Server 2010 oder 2007

Sie können die Servereigenschaften eines Computers, auf dem Exchange Server 2010 oder Exchange Server 2007 ausgeführt wird, in der Exchange Verwaltungsshell oder in der Exchange Verwaltungskonsole anzeigen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Servereigenschaften in der Exchange Verwaltungskonsole anzuzeigen:

  1. Starten Sie die Microsoft Exchange Management-Konsole.

  2. Erweitern Sie im Navigationsbereich die Serverkonfigurationsobjekte, bis Sie das Serverobjekt finden, und wählen Sie dann das Serverobjekt aus.

  3. Beachten Sie auf der rechten Seite die Exchange Versionsnummer. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Servereigenschaften in der Exchange Verwaltungsshell anzuzeigen:

    1. Starten Sie die Microsoft Exchange-Verwaltungsshell.

    2. Führen Sie den folgenden Befehl an der Befehlszeile aus:

      get-exchangeserver
      

Anzeigen von Servereigenschaften für frühere Versionen von Exchange Server

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Servereigenschaften eines Computers anzuzeigen, auf dem Exchange Server 4.0, Exchange Server 5.0 oder Exchange Server 5.5 ausgeführt wird:

  1. Starten Sie das Microsoft Exchange-Administratorprogramm.
  2. Erweitern Sie im Navigationsbereich die Objekte, bis Sie das Serverobjekt finden, und klicken Sie dann auf das Serverobjekt.
  3. Klicken Sie im Menü "Datei" auf "Eigenschaften".

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Servereigenschaften eines Computers anzuzeigen, auf dem Exchange 2000 Server oder Exchange Server 2003 ausgeführt wird:

  1. Starten Sie das Microsoft Exchange-Administratorprogramm.
  2. Erweitern Sie im Navigationsbereich die Objekte, bis Sie das Serverobjekt finden.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Serverobjekt, und klicken Sie dann auf "Eigenschaften".