Automatisieren von Geschäftsprozessen mit Kaizala-Fluss-KonnektorAutomating business process using Kaizala Flow connector

Einführung in Microsoft FlowIntroduction to Microsoft Flow

Microsoft Flow ist ein Dienst, mit dem Sie automatisierte Workflows zwischen Ihren bevorzugten Apps und Diensten erstellen können, um so Dateien zu synchronisieren, Benachrichtigungen zu erhalten, Daten zu sammeln und vieles mehr.Microsoft Flow is a service that helps you create automated workflows between your favorite apps and services to synchronize files, get notifications, collect data, and more. [Höflichkeit: Flow].[courtesy: Flow]. In gewisser Weise könnten Sie einfach ein Flussdiagramm erstellen, das die Logik hinter den Kulissen ausführen würde – so einfach!In some sense, you could just build a flow chart that would run the logic behind the scenes – that simple!
Flow abstrahiert Dienste als Connectors, die als Proxy/Wrapper um den zugrunde liegenden Dienst dienen.Flow abstracts out services as connectors which serve as a proxy / wrapper around the underlying service. Flow kommuniziert mit den Konnektoren und ermöglicht es Ihnen, die Ausgabe von einem Konnektor an einen anderen zu übertragen.Flow communicates with the connector(s) and enables you to pass output from one connector to another. Auf diese Weise können Sie einen Fluss mit mehreren Diensten integrieren.This allows you to build a Flow integrating with multiple services. Ein Connector kann Auslöser und Aktionen enthalten.A connector could have triggers and actions. Auslöser sind das Ereignis, das einen Fluss auslöst.Triggers are the event that trigger a flow. Jeder Fluss beginnt mit einem Trigger.Every flow starts with a trigger. Beispiel eines Triggers: beim Empfang einer e-Mail.Example of a trigger: When an email is received. Aktionen sind die Funktionalitäten, die von den Diensten verfügbar gemacht werden.Actions are the functionalities that the services exposes. Beispiel einer Aktion: senden Sie eine e-Mail.Example of an action: Send an email. Wenn Sie einen Connector in Flow hinzufügen, wenn der Connector ein zugrunde liegendes Konto für den Zugriff auf den Dienst/die Funktionalität benötigt, müssen Sie das Konto authentifizieren/konfigurieren, bevor Sie den Connector verwenden können.When you add a connector on Flow, if the connector requires an underlying account for accessing the service / functionality – you will need to authenticate / configure the account before you can use the connector. Diese Informationen werden als Verbindung gespeichert.This information gets saved as a connection.
Wenn Ihr Dienst bei Flow noch nicht verfügbar ist, können Sie einen benutzerdefinierten Fluss-Konnektor für Ihren Dienst erstellen!If your service is not available on Flow yet, you could create a Custom Flow connector for your service!

Kaizala-Fluss VerbinderKaizala Flow connector

Kaizala ist als Connector auf Microsoft Flow verfügbar.Kaizala is available as a connector on Microsoft Flow. Auf diese Weise können Sie Kaizala in ihren geschäftsworkflow integrieren.This allows you to incorporate Kaizala in your business workflow. Und da Flow 200 + Connectors unterstützt, bietet dies die Möglichkeit, Kaizala-Lösungen mit Ihnen zu erstellen.And, since Flow supports 200+ connectors – which presents an opportunity to build Kaizala solutions with them.
Unten sehen Sie Screenshots der Liste der derzeit verfügbaren Auslöser und Aktionen im Kaizala-Fluss-Konnektor.Below are screenshots showing the list of currently available triggers and actions in the Kaizala Flow connector.

AktionenActions

LöstTriggers



Kaizala hat 2 Fluss Vorlagen veröffentlicht, die Sie als Ausgangspunkt verwenden können:Kaizala has 2 Flow templates published that you could use as a starting point:
1. Hinzufügen eines SharePoint-Listenelements für jede Kaizala-Umfrageantwort1. Add a SharePoint list item for every Kaizala survey response
2. Senden Sie eine Ansage auf Kaizala, wenn Sie eine Outlook-e-Mail erhalten .2. Send an announcement on Kaizala when you get an Outlook email

BeispielszenarioExample scenario

Zur Veranschaulichung des Kaizala-Fluss-Konnektors sollten Sie sich ein Szenario vorstellen: "E-Mail die auf Kaizala-Gruppe empfangene Textnachricht".To demonstrate Kaizala Flow connector, let us think of a scenario : “Email the text message received on Kaizala group”.

Schritte:Steps:


1. wechseln Sie https://flow.microsoft.com zu und melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an.1. Go to https://flow.microsoft.com and sign in with your credentials
2. Klicken Sie auf "meine Flows", und klicken Sie anschließend auf "aus leerem Text erstellen".2. Click on “My flows” and subsequently click on “Create from blank”
4. Geben Sie einen Namen für Ihren Flow an.4. Give a name for your flow
5. Suchen Sie im Suchfeld des Connectors nach Kaizala5. In the connector search box, search for Kaizala
6. Wählen Sie den Kaizala-Fluss Verbinder aus dem Suchergebnis aus.6. Select the Kaizala Flow connector from the search result
7. Wählen Sie in den verfügbaren Triggern "Wenn eine Textnachricht an eine Gruppe gesendet wird" (Sie müssen sich an diesem Punkt bei Kaizala mit Ihrer Mobiltelefonnummer und OTP authentifizieren, die Sie erhalten)7. From the available triggers, select “When a text message is sent on a group” (you will need to authenticate to Kaizala at this point with your mobile number and OTP that you will receive)
8. Fügen Sie nun eine Aktion zum Senden von e-Mails hinzu (Ich habe Outlook.com ausgewählt – senden Sie eine e-Mail-Aktion – Sie müssen sich bei Ihrem e-Mail-Konto authentifizieren)8. Now add an action to send email (I have chosen Outlook.com – Send an email action – you will need to authenticate to your email account)
9. Geben Sie eine e-Mail-Adresse im Feld an ein.9. Enter an email address in the To field
10. Klicken Sie auf das Feld Betreff – Sie werden feststellen, dass auf der rechten Seite ein Popup angezeigt wird, mit dem Sie eine Reihe von Werten abrufen können, die über den Trigger oben abgerufen wurden.10. Click on the Subject field – you will notice a pop-up on the right that gives you a bunch of values fetched from the trigger above

11. lassen Sie uns den Namen des Absenders im Betreff und die Nachricht, die Mobiltelefonnummer im Textkörper der e-Mail haben.11. Let us have the sender’s name in the subject and the message, mobile number in the body of the email. Dann sieht Flow wie folgt aus:Then flow looks like this:

12. Klicken Sie auf Flow erstellen12. Click on Create flow
Testen Sie den Fluss, indem Sie eine Textnachricht in der von Ihnen konfigurierten Gruppe senden.Go ahead and test the flow by sending a text message on the group you configured.

Beispiel Screenshot der Nachricht, die an die Gruppe gesendet wird:Sample screenshot of the message sent on the group:

Beispiel Screenshot der empfangenen e-Mail:Sample screenshot of the email received: