Erstellen von Anwendungen mit Azure DevOps

Fortgeschrittene Anfänger
DevOps-Techniker
Administrator
Entwickler
Azure
Azure DevOps

Mit Azure DevOps können Sie beliebige Anwendungen für jede Cloud oder auch lokal entwickeln, testen und bereitstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie Buildpipelines konfigurieren können, die Ihre Anwendungen fortlaufend erstellen, testen und überprüfen.

Dieser Lernpfad ist Teil einer Serie. Sie können die Themen auswählen, die Sie am meisten interessieren oder die Lernpfade nacheinander durcharbeiten. Diese Lernpfade sind in dieser Reihe enthalten:

.The trophy for the Build applications with Azure DevOps learning path.

Teil 2: Erstellen von Anwendungen mit Azure DevOps

In diesem Lernpfad geschieht Folgendes:

  • Sie arbeiten mit anderen Personen zusammen, um Ihre Anwendungen mithilfe von Azure Pipelines und GitHub zu erstellen.
  • Sie führen automatisierte Tests in Ihrer Pipeline durch, um die Codequalität zu überprüfen.
  • Sie überprüfen Ihren Quellcode und Komponenten von Drittanbietern auf potenzielle Sicherheitsrisiken.
  • Sie definieren mehrere Pipelines, mit denen Sie Ihre Anwendung erstellen können.
  • Sie erstellen Anwendungen mit von Microsoft gehosteten Agents sowie Ihren eigenen Build-Agents.

Module in diesem Lernpfad

Einrichten einer Continuous Integration-Pipeline (CI), die den Prozess der Erstellung Ihrer Anwendung automatisiert.

Arbeiten Sie mit anderen Benutzern zusammen, und mergen Sie nur Code mit höchster Qualität.

Richten Sie automatisierte Tests in Ihrer Pipeline ein, um die Qualität des Codes zu verbessern.

Verwalten Sie Ihre Anwendung und die von ihr verwendeten Pakete über Buildpipelines hinweg.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Build-Agent verwenden, wenn von Microsoft gehostete Agents nicht Ihren Anforderungen entsprechen.