Ende der Unterstützung von Internet Explorer 11-Desktop-Apps für bestimmte Versionen von Windows 10

Seit 15. Juni 2022 wird die Desktopanwendung Internet Explorer 11 (IE11) nicht mehr von halbjährlichen Kanälen von Windows 10 und halbjährlichen Kanälen von Windows 10 IoT unterstützt *

Kunden werden ermutigt, zu Microsoft Edge zu wechseln, der Unterstützung für ältere und moderne Websites und Apps bietet. Für Organisationen, die von älteren Internet Explorer-basierten Websites und Apps abhängig sind, müssen Websites so konfiguriert werden, dass sie in Microsoft Edge mithilfe des Internet Explorer (IE)-Modus geöffnet werden können.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

* Diese Einstellung wirkt sich nicht auf Windows 10 LTSC- oder Windows Server IE11-Desktopanwendungen aus. Klicken Sie hier, um eine Liste der unterstützten Betriebssysteme für Internet Explorer zu erhalten, einschließlich der von dieser Ankündigung betroffenen Versionen.