Erstellen eines freigegebenen Kalenders

Überwachung: Erstellen eines freigegebenen Kalenders

Probieren Sie es aus!

Ein freigegebener Kalender kann Ihnen helfen, schnell zu sehen, wann Personen für Besprechungen oder andere Ereignisse verfügbar sind.

  1. Wählen Sie in Outlook das Kalendersymbol aus.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte "Start" "Kalender hinzufügen" und dann "Aus Adressbuch" aus.
  3. Fügen Sie Benutzer zum freigegebenen Kalender hinzu, indem Sie ihren Namen eingeben oder ihren Namen aus der Liste auswählen, und wählen Sie dann OK aus.
  4. Sie können nun Ihren Kalender und die Kalender für die Personen anzeigen, die Sie hinzugefügt haben.
  5. Um die Verfügbarkeit Ihrer Gruppe zu überprüfen, wählen Sie die Tagesansicht aus.

Verwalten Ihres Kalenders und Ihrer Kontakte in Outlook (Artikel)
E-Mail-Zusammenarbeit (Artikel)
Übersicht über die Microsoft 365 Admin Center (Artikel)