Speicherort für Dateien

In Microsoft 365 können Sie Ihre Arbeit in OneDrive for Business oder auf SharePoint Websites speichern. Jede Person in Ihrer Organisation verfügt über eine eigene OneDrive for Business Bibliothek zum Speichern persönlicher Arbeitsdateien. Wenn Sie Dateien in einem OneDrive Ordner erstellen und speichern, werden sie mit der Cloud synchronisiert, sodass Sie von überall darauf zugreifen können – einen Webbrowser, einen Computer oder ein mobiles Gerät. Verwenden Sie für die gemeinsame Dateispeicherung und die Zusammenarbeit im Team eine SharePoint Website. SharePoint Websites werden auch mit der Cloud synchronisiert, um von überall aus einfachen Zugriff zu erhalten.

Probieren Sie es aus!

Store oder Freigeben von Dateien mit OneDrive

  1. Auf Ihrem Computer können Sie OneDrive über den Datei-Explorer öffnen. Oder öffnen Sie über Office 365 OneDrive über das App-Startfeld.
  2. Zeigen Sie persönliche Dateien an und laden Sie sie hoch, oder geben Sie Dokumente oder Ordner frei, indem Sie auf "Freigeben" klicken und dann andere Personen zum Anzeigen der Dokumente einladen oder ihnen einen Link senden. Weitere Informationen.

Zusammenarbeit mit einer SharePoint Website

  1. Öffnen Sie in Office 365 SharePoint im App-Startfeld, und wählen Sie dann die Teamwebsite aus.
  2. Fügen Sie dem Standardspeicherort "Dokumente" Dateien hinzu, oder erstellen Sie weitere Dokumentspeicherorte, die als "Bibliotheken" bezeichnet werden.

Sie können Ihre SharePoint Website anpassen, indem Sie Unterwebsites für bestimmte Projekte, Teams oder Kunden erstellen. Sie können auch Ihren Firmennamen, Ihr Logo und Ihr Aussehen hinzufügen und die Website in ein Unternehmensintranet umwandeln. Weitere Informationen.