Lehrkräften das Löschen von Unterhaltungen in Microsoft Teams ermöglichen

Tipp

Einige der URLs in diesem Artikel führen Sie zu einer anderen Dokumentenmappe. Wenn Sie das Inhaltsverzeichnis dieser Dokumentenmappe nicht verlassen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die URLs, um diese in einem neuen Fenster zu öffnen.

Lehrer haben Besitzerberechtigungen für Kurse, die sie als Mitpädagogen erstellt oder hinzugefügt haben. Nur IT-Administratoren können Messagingberechtigungen für Microsoft Teams bearbeiten und Lehrern die Möglichkeit geben, Nachrichten in Teamkanälen zu löschen. Um diese Änderungen als IT-Administrator vorzunehmen, müssen Sie sich zuerst beim Microsoft Teams Admin Center anmelden.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Schulkonto beim Microsoft Teams Admin Center an.
  2. Navigieren Sie zu Messagingrichtlinien.
  3. Wählen Sie die Richtlinie aus, die Sie bearbeiten möchten.
  4. UpdateBesitzer können gesendete Nachrichten an "On" löschen.

Wählen Sie die Option aus, damit Lehrer Unterhaltungen löschen können.

  1. Navigieren Sie zu Benutzer.
  2. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus, und navigieren Sie zu Richtlinien.
  3. Wählen Sie Bearbeiten aus.
  4. Wählen Sie eine Messagingrichtlinie aus, die in den Schritten 2-4 aktualisiert wurde.
  5. Wählen Sie Anwenden aus.

Weitere Informationen

Leitfaden für erste Schritte in Microsoft Teams für IT-Administratoren

Microsoft Teams – Leitfaden für erste Schritte für Schulleiter

Microsoft Teams – Leitfaden für erste Schritte für Lehrkräfte