Verwalten von Richtlinien für das App-Setup in Microsoft TeamsManage app setup policies in Microsoft Teams

Hinweis

Wenn Sie die organisationsweite Einstellung "Interaktion mit benutzerdefinierten Apps zulassen" aktiviert haben, werden im Microsoft Teams Admin Center möglicherweise noch keine Richtlinien für die App-Einrichtung angezeigt.If you enabled the org-wide app setting, Allow interaction with custom apps, you may not see app setup policies yet in the Microsoft Teams admin center. Es wird derzeit im Roll out ausgeführt und wird in Kürze in Ihrer Organisation zur Verfügung stehen.It's currently being rolled out and will be available soon in your organization.

Als Administrator können Sie Richtlinien für die Einrichtung von Apps verwenden, um die folgenden Aufgaben auszuführen:As an admin, you can use app setup policies to do the following tasks:

  • Passen Sie Teams so an, dass jene Apps hervorgehoben werden, die für Ihre Benutzer am wichtigsten sind.Customize Teams to highlight the apps that are most important for your users. Sie wählen die Apps aus, die sie anheften möchten, und legen die Reihenfolge fest, in der sie angezeigt werden.You choose the apps to pin and set the order that they appear. Durch das Anheften von Apps können Sie Apps präsentieren, die Benutzer in Ihrer Organisation benötigen, einschließlich Apps, die von Drittanbietern oder von Entwicklern in Ihrer Organisation erstellt wurden.Pinning apps lets you showcase apps that users in your organization need, including apps built by third parties or by developers in your organization.
  • Legen Sie fest, ob Benutzer Apps in Microsoft Teams anheften können.Control whether users can pin apps to Teams.
  • Installieren von Apps im Auftrag von Benutzern (in der Vorschau).Install apps on behalf of users (in preview). Sie wählen aus, welche Apps beim Starten von Teams standardmäßig für Benutzer installiert werden.You choose which apps are installed by default for users when they start Teams. Denken Sie daran, dass Benutzer Apps weiterhin selbst installieren können, wenn die ihnen zugewiesene App-Berechtigungsrichtlinie dies zulässt.Keep in mind that users can still install apps themselves if the app permission policy that's assigned to them allows it.

Apps werden an die App-Leiste angeheftet. Dabei handelt es sich um die Leiste an der Seite des Teams-Desktopclients und unten auf den mobilen Teams-Clients (iOS und Android).Apps are pinned to the app bar, which is the bar on the side of the Teams desktop client and at the bottom of the Teams mobile clients (iOS and Android).

Teams-DesktopclientTeams desktop client Mobile Microsoft Teams-ClientsTeams mobile client
Der Desktopclient von Teams
Der mobile Client von Teams

Um die vorinstallierten Apps zu sehen, wählen Benutzer auf der App-Leiste ... Weitere Apps in den Desktop- und Webclients von Teams, und wischen Sie in den mobilen Clients nach oben.To see their pre-installed apps, in the app bar, users select ... More apps in the Teams desktop and web clients and swipe up in the mobile clients.

Sie verwalten Richtlinien für die Einrichtung von Apps im Microsoft Teams Admin Center.You manage app setup policies in the Microsoft Teams admin center. Verwenden Sie die globale (organisationsweite Standardrichtlinie) oder erstellen und weisen Sie benutzerdefinierte Richtlinien zu.Use the global (Org-wide default) policy or create and assign custom policies. Sofern Sie keine benutzerdefinierte Richtlinie erstellen und zuweisen, wird Benutzern in Ihrer Organisation automatisch die globale Standardrichtlinie zugewiesen.Users in your organization will automatically get the global policy unless you create and assign a custom policy. Sie müssen ein globaler Administrator oder Teams-Dienstadministrator sein, um diese Richtlinien verwalten zu können.You must be a global admin or Teams service admin to manage these policies.

Sie bearbeiten die Einstellungen in der globalen Richtlinie so, dass die von Ihnen verwendeten Apps enthalten sind.You edit the settings in the global policy to include the apps that you want. Um Teams für verschiedene Benutzergruppen in Ihrer Organisation anzupassen, erstellen und weisen Sie eine oder mehrere benutzerdefinierte Richtlinien zu.To customize Teams for different groups of users in your organization, create and assign one or more custom policies.

Die Seite "Richtlinien für die App-Einrichtung"

Hinweis

Wenn Sie über Teams für Bildungseinrichtungen verfügen, ist es wichtig zu wissen, dass die App "Aufgaben" standardmäßig in der globalen Richtlinie angeheftet ist, obwohl sie derzeit nicht in der globalen Richtlinie aufgeführt ist.If you have Teams for Education, it's important to know that the Assignments app is pinned by default in the global policy even though currently, you don't see it listed in the global policy. Dies ist die vierte App in der Liste der angeheftet Apps auf Teams-Clients.It will be the fourth app in the list of pinned apps on Teams clients.

Erstellen einer benutzerdefinierten App-SetuprichtlinieCreate a custom app setup policy

Sie können das Microsoft Teams Admin Center verwenden, um eine benutzerdefinierte Richtlinie zu erstellen.You can use the Microsoft Teams admin center to create a custom policy.

  1. Wechseln Sie in der linken Navigationsleiste des Microsoft Teams Admin Centers zu den Setuprichtlinien für > Teams-Apps.In the left navigation of the Microsoft Teams admin center, go to Teams apps > Setup policies.

  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.Select Add.

    Die Seite "App-Setuprichtlinien hinzufügen"

  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Richtlinie ein.Enter a name and description for the policy.

  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie "Benutzerdefinierte Apps hochladen", je nachdem, ob Benutzer benutzerdefinierte Apps in Teams hochladen können möchten.Turn on or turn off Upload custom apps, depending on whether you want to let users upload custom apps to Teams. Sie können diese Einstellung nicht ändern, wenn "Apps von Drittanbietern zulassen" in den organisationsweiten App-Einstellungen deaktiviert ist.You can't change this setting if Allow third-party apps is turned off in org-wide app settings.

  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie "Benutzer anheften zulassen", je nachdem, ob Sie benutzern das Personalisieren ihrer App-Leiste durch Anheften von Apps ermöglichen möchten.Turn on or turn off Allow user pinning, depending on whether you want to let users personalize their app bar by pinning apps to it.

    Hinweis

    Die Einstellung zum Anheften von Benutzern ist im Teams Admin Center in Microsoft 365 Government Community Cloud (GCC),-Umgebungen (GCC, GCC High und DoD) verfügbar, hat aber zurzeit keine Auswirkung.The Allow user pinning setting is available in the Teams admin center in Microsoft 365 Government Community Cloud (GCC) environments (GCC, GCC High and DoD), but currently it has no effect.

  6. Zum Installieren von Apps für Benutzer (in der Vorschau) gehen Sie wie folgt vor:To install apps for users (in preview), do the following tasks:

    1. Wählen Sie unter "Installierte Apps" die Option "Apps hinzufügen" aus.Under Installed apps, select Add apps.

    2. Suchen Sie im Bereich "Installierte Apps hinzufügen" nach den Apps, die Beim Starten von Teams automatisch installiert werden sollen.In the Add installed apps pane, search for the apps you want to automatically install for users when they start Teams. Sie können Apps auch nach der Berechtigungsrichtlinie für Apps filtern.You can also filter apps by app permission policy. Wenn Sie Ihre Liste der Apps ausgewählt haben, wählen Sie "Hinzufügen" aus.When you've chosen your list of apps, select Add.

      Der Bereich "Installierte Apps hinzufügen"

  7. Gehen Sie wie folgt vor, um Apps anheften:To pin apps, do the following:

    1. Wählen Sie unter "Angeheftet Apps" die Option "Apps hinzufügen" aus.Under Pinned apps, select Add apps.

    2. Suchen Sie im Bereich "Angeheftet Apps hinzufügen" nach den Apps, die Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie dann "Hinzufügen" aus.In the Add pinned apps pane, search for the apps you want to add, and then select Add. Sie können Apps auch nach der Berechtigungsrichtlinie für Apps filtern.You can also filter apps by app permission policy. Wenn Sie Ihre Liste der apps zum Anheften ausgewählt haben, wählen Sie "Hinzufügen" aus.When you've chosen your list of apps to pin, select Add.

      Der Bereich "Angeheftet Apps hinzufügen"

    3. Ordnen Sie die Apps in der Reihenfolge an, in der sie in Teams angezeigt werden sollen, und wählen Sie dann "Speichern" aus.Arrange the apps in the order that you want them to appear in Teams, and then select Save.

      Der Abschnitt "Angeheftet Apps"

Bearbeiten einer App-Setup-RichtlinieEdit an app setup policy

Sie können das Microsoft Teams Admin Center verwenden, um eine Richtlinie zu bearbeiten, einschließlich der globalen Richtlinie (organisationsweite Standardrichtlinie) und der von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Richtlinien.You can use the Microsoft Teams admin center to edit a policy, including the global (Org-wide default) policy and custom policies that you create.

  1. Wechseln Sie in der linken Navigationsleiste des Microsoft Teams Admin Centers zu den Setuprichtlinien für > Teams-Apps.In the left navigation of the Microsoft Teams admin center, go to Teams apps > Setup policies.

  2. Wählen Sie die Richtlinie aus, indem Sie links neben die Richtlinienbezeichnung klicken, und wählen Sie dann Bearbeiten aus.Select the policy by clicking to the left of the policy name, and then select Edit.

  3. Nehmen Sie nun die gewünschten Änderungen vor.From here, make the changes that you want.

  4. Klicken Sie auf Speichern.Select Save.

Zuweisen einer benutzerdefinierten App-Setuprichtlinie zu BenutzernAssign a custom app setup policy to users

Sie können Benutzern eine Richtlinie direkt entweder einzeln oder im großen Umfang über eine Batchzuordnung zuweisen (sofern dies für den Richtlinientyp unterstützt wird) oder einer Gruppe, deren Mitglieder die Benutzer sind (sofern dies für den Richtlinientyp unterstützt wird).You can assign a policy directly to users, either individually or at scale through a batch assignment (if supported for the policy type), or to a group that the users are members of (if supported for the policy type).

Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Benutzern Richtlinien zuweisen können, finden Sie unter Zuweisen von Richtlinien zu Ihren Benutzern in Microsoft Teams.To learn about the different ways that you can assign policies to users, see Assign policies to your users in Teams.

Häufig gestellte FragenFAQ

Arbeiten mit Richtlinien für die Einrichtung von AppsWorking with app setup policies

Welche integrierten Richtlinien für das Einrichten von Apps sind im Microsoft Teams Admin Center enthalten?What built-in app setup policies are included in the Microsoft Teams admin center

  • Global (organisationsweite Standardeinstellung): Diese Standardrichtlinie gilt für alle Benutzer in Ihrer Organisation, es sei denn, Sie weisen eine andere Richtlinie zu.Global (Org-wide default): This default policy applies to all users in your organization unless you assign another policy. Bearbeiten Sie die globale Richtlinie, um Apps anheften, die für Ihre Benutzer am wichtigsten sind.Edit the global policy to pin apps that are most important for your users.

  • Frontlineworker: Diese Richtlinie gilt für Frontline-Mitarbeiter.FrontlineWorker: This policy is for Frontline Workers. Sie können sie Den Frontline Workers in Ihrer Organisation zuweisen.You can assign it to Frontline Workers in your organization. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie wie von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Richtlinien den Benutzern die Richtlinie zuweisen müssen, damit die Einstellungen aktiv sind.It's important to know that like custom policies that you create, you have to assign the policy to users for the settings to be active. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Zuweisen einer benutzerdefinierten App-Setuprichtlinie zu Benutzern" in diesem Artikel.For more information, go to the Assign a custom app setup policy to users section of this article.

Warum kann ich eine App im Bereich "Angeheftet Apps hinzufügen" nicht finden?Why can't I find an app in the Add pinned apps pane

Nicht alle Apps können über eine App-Setup-Richtlinie an Teams angeheftet werden.Not all apps can be pinned to Teams through an app setup policy. Einige Apps unterstützen diese Funktionalität möglicherweise nicht.Some apps may not support this functionality. Um nach Apps zu suchen, die angeheftet werden können, suchen Sie im Bereich "Angeheftet Apps hinzufügen" nach der App.To find apps that can be pinned, search for the app in the Add pinned apps pane. Registerkarten mit einem persönlichen Bereich (statische Registerkarten) und Bots können an den Teams-Desktopclient angeheftet werden, und diese Apps stehen im Bereich "Angeheftet Apps hinzufügen" zur Verfügung.Tabs that have a personal scope (static tabs) and bots can be pinned to the Teams desktop client and these apps are available in the Add pinned apps pane.

Beachten Sie, dass im Store für Teams-Apps alle Teams-Apps aufgeführt sind.Keep in mind that the Teams app store lists all Teams apps. Der Bereich "Angeheftet Apps hinzufügen" enthält nur Apps, die über eine Richtlinie an Teams angeheftet werden können.The Add pinned apps pane includes only apps that can be pinned to Teams through a policy.

Ich bin Ein Administrator für Teams für Bildungseinrichtungen. Was muss ich über Richtlinien für das Einrichten von Apps in Teams für Bildungseinrichtungen wissen?I'm a Teams for Education admin. What do I need to know about app setup policies in Teams for Education

Die Anruf-App ist in Teams für Bildungseinrichtungen nicht verfügbar.The Calling app isn't available in Teams for Education. Wenn Sie eine neue benutzerdefinierte App-Setuprichtlinie erstellen, wird die Aufrufende App in der Liste der Apps angezeigt.When you create a new custom app setup policy, the Calling app is displayed in the list of apps. Die App ist jedoch nicht an Teamclients angeheftet, und Benutzer von Teams für Bildungseinrichtungen sehen die App "Anrufe" in Teams nicht.However, the app isn't pinned to Teams clients and Teams for Education users won't see the Calls app in Teams.

Wie viele angeheftet Apps können einer Richtlinie hinzugefügt werden?How many pinned apps can be added to a policy

Mindestens zwei Apps müssen an die mobilen Clients von Teams (iOS und Android) angeheftet sein.A minimum of two apps must be pinned to the Teams mobile clients (iOS and Android). Wenn eine Richtlinie weniger als zwei Apps hat, geben die mobilen Clients die Richtlinieneinstellungen nicht wieder und verwenden stattdessen weiterhin die vorhandene Konfiguration.If a policy has fewer than two apps, the mobile clients won't reflect the policy settings and instead will continue to use the existing configuration.

Die Anzahl der angeheftet Apps, die Sie einer Richtlinie hinzufügen können, ist nicht begrenzt.There's no limit on the number of pinned apps you can add to a policy.

Wie lange dauert es, bis Richtlinienänderungen wirksam werdenHow long does it take for policy changes to take effect

Nachdem Sie eine Richtlinie bearbeitet oder zugewiesen haben, kann es einige Stunden dauern, bis die Änderungen wirksam werden.After you edit or assign a policy, it can take a few hours for changes to take effect.

BenutzererfahrungUser experience

Wie können Benutzer alle ihre angeheftet Apps in Teams sehen?How can users see all their pinned apps in Teams

Um alle Apps anzuzeigen, die für einen Benutzer angeheftet sind, müssen Benutzer je nach Anzahl der installierten Apps und Größe ihres Teams-Clientfensters möglicherweise die folgenden Schritte tun.To view all apps that are pinned for a user, users might have to do the following depending on the number of installed apps and the size of their Teams client window.

Teams-DesktopclientTeams desktop client Mobile Microsoft Teams-ClientsTeams mobile client
Wählen Sie auf der App-Leiste auf der Seite von Teams ... "Weitere Apps" aus.In the app bar on the side of Teams, select ... More apps. Wischen Sie in der App-Leiste am unteren Rand von Teams nach oben.In the app bar near the bottom of Teams, swipe up.
Weitere Apps im Desktopclient von Teams
Weitere Apps im mobilen Client von Teams

Was muss ich über die mobile Erfahrung in Teams wissen?What do I need to know about the Teams mobile experience

Die mobilen Teams-Clients (iOS und Android) unterstützen zurzeit keine persönlichen Apps mit statischen Registerkarten.The Teams mobile clients (iOS and Android) currently don't support personal apps with static tabs. Je nach den in der Richtlinie festgelegten Apps werden an den Desktopclient von Teams angeheftete Apps möglicherweise nicht in den mobilen Teams-Clients angezeigt.Depending on the apps set in the policy, apps pinned to the Teams desktop client might not appear in the Teams mobile clients. Persönliche Bots werden weiterhin in Chat auf mobilen Clients angezeigt.Personal bots will still appear in Chat on mobile clients.

Bei den mobilen Microsoft Teams-Clients sehen die Benutzer die wichtigsten Teams-Apps, z. B. "Aktivität", "Chat" und "Teams", und Sie können einige Apps von Microsoft von Microsoft anheften, z. B. Schichten.With the Teams mobile clients, users will see core Teams apps such as Activity, Chat, and Teams, and you can pin some first-party apps from Microsoft, such as Shifts.

Können Benutzer die Reihenfolge von Apps ändern, die über eine Richtlinie angeheftet sindCan users change the order of apps pinned through a policy

Benutzer können die Reihenfolge ihrer angeheftet Apps auf teams-Desktop- und mobilen Clients ändern, wenn die Option zum Anheften von Benutzern aktiviert ist.Users can change the order of their pinned apps on Teams desktop and mobile clients if the Allow user pinning option is turned on. Benutzer können die Reihenfolge ihrer angeheftet Apps auf Teams-Webclients nicht ändern.Users can't change the order of their pinned apps on Teams web clients.

Hat das Anheften von Benutzern Vorrang?Does user pinning take precedence

Wenn die dem Benutzer zugewiesene App-Setup-Richtlinie so geändert wird, dass das Anheften von Benutzer-Apps blockiert wird, entfernt Teams alle Apps, die an die App-Leiste angeheftet sind.If the app setup policy assigned to the user is changed to block user app pinning, Teams removes any apps pinned to the app bar. Wenn die Richtlinie geändert wird, um das Anheften von Benutzer-Apps zu ermöglichen, müssen die Benutzer ihre zuvor angeheftet Apps erneut anheften.If the policy is then changed to allow user app pinning, users must re-pin their previously pinned apps.

Benutzerdefinierte Teams-AppsCustom Teams apps

Meine Organisation hat eine benutzerdefinierte Teams-App erstellt und veröffentlicht, entweder in AppSource oder im Mandanten-App-Katalog, aber das App-Symbol wird nicht wie erwartet angezeigt, wenn die App in Teams an die App-Leiste angeheftet ist.My organization built a custom Teams app and published it, either to AppSource or the tenant app catalog, but the app icon isn't displayed as expected when the app is pinned to the app bar in Teams. Wie behebt ich das Problem?How do I fix it

Stellen Sie sicher, dass Sie die Logorichtlinien einhalten, bevor Sie die App übermitteln.Make sure that you follow the logo guidelines before you submit the app. Weitere Informationen finden Sie unter Prüfliste für die Übermittlung von Verkäuferdashboards.To learn more, see Checklist for Seller Dashboard submission.

Administratoreinstellungen für Apps in Microsoft TeamsAdmin settings for apps in Teams

Benutzern in Microsoft Teams Richtlinien zuweisenAssign policies to your users in Teams