Aufgabenbereiche in Office-Add-Ins

Aufgabenbereiche sind Teile der Benutzeroberfläche, die in der Regel auf der rechten Seite des Fensters in Word, PowerPoint, Excel und Outlook angezeigt werden. Aufgabenbereiche gewähren Benutzern Zugriff auf Benutzeroberflächen-Steuerelemente, die Code ausführen, um Dokumente oder E-Mails zu ändern oder Daten aus einer Datenquelle anzuzeigen. Verwenden Sie Aufgabenbereiche, wenn Sie Funktionalität nicht direkt in das Dokument einbetten müssen.

Abbildung 1: Typisches Layout des Aufgabenbereichs

Abbildung eines typischen Aufgabenbereichlayouts mit Abschnittsregisterkarten oben, Firmenlogo und Firmenname unten links und einem Einstellungssymbol unten rechts.

Bewährte Methoden

Dos Don’ts
  • Schließen Sie den Namen Ihres Add-Ins in den Titel ein.
  • Fügen Sie nicht den Namen Ihres Unternehmens an den Titel an.
  • Verwenden Sie kurze aussagekräftige Namen im Titel.
  • Fügen Sie keine Zeichenfolgen wie "add-in", "for Word" oder "for Office" an den Titel Ihres Add-Ins an.
  • Fügen Sie oben in Ihrem Add-In einige Nagivations- oder Befehlselemente ein, z. B. CommandBar oder Pivot.
  • Schließen Sie am Ende des Add-Ins ein Markenelement ein, z. B. BrandBar, es sei denn, Ihr Add-In soll in Outlook verwendet werden.

Varianten

Die folgenden Bilder zeigen die verschiedenen Aufgabenbereichsgrößen mit dem Office-App Menüband mit einer Auflösung von 1366 x 768. Für Excel ist zusätzlicher vertikaler Platz für die Bearbeitungsleiste erforderlich.

Abbildung 2: Aufgabenbereichsgrößen für Office 2016-Desktop

Diagramm, das die Größe des Desktop-Aufgabenbereichs mit einer Auflösung von 1366 x 768 anzeigt.

  • Excel – 320 x 455 Pixel
  • PowerPoint – 320 x 531 Pixel
  • Word – 320 x 531 Pixel
  • Outlook – 348 x 535 Pixel

Abbildung 3. Größe des Office Aufgabenbereichs

Diagramm, in dem die Aufgabenbereichsgrößen mit einer Auflösung von 1366 x 768 angezeigt werden.

  • Excel – 350 x 378 Pixel
  • PowerPoint – 348 x 391 Pixel
  • Word – 329 x 445 Pixel
  • Outlook (im Web) – 320 x 570 Pixel

Persönlichkeitsmenü

Persönlichkeitsmenüs können Nagivations- und Befehlselemente beeinträchtigen, die sich in der Nähe der rechten oberen Ecke des Add-Ins befinden. Nachfolgend finden Sie die aktuellen Abmessungen des Persönlichkeitsmenüs in Windows und Mac. (Das Persönlichkeitsmenü wird in Outlook nicht unterstützt.)

Für Windows misst das Persönlichkeitsmenü 12 x 32 Pixel, wie dargestellt.

Abbildung 4: Persönlichkeitsmenü in Windows

Diagramm mit dem Persönlichkeitsmenü auf Windows Desktop.

Für Mac misst das Persönlichkeitsmenü 26 x 26 Pixel, fließt jedoch 8 Pixel von rechts und 6 Pixel von oben nach innen, wodurch sich der beanspruchte Platz auf 34 x 32 erhöht, wie dargestellt.

Abbildung 5: Persönlichkeitsmenü in Windows

Diagramm, das das Persönlichkeitsmenü auf dem Mac-Desktop zeigt.

Implementierung

Ein Beispiel für die Implementierung eines Aufgabenbereichs finden Sie unter Excel Add-in JS WoodGrove Expense Trends auf GitHub.

Siehe auch