Verweisen auf die Bibliothek der JavaScript-API für Office über das Netzwerk für die Inhaltsübermittlung (Content Delivery Network, CDN)Referencing the JavaScript API for Office library from its content delivery network (CDN)

Hinweis

Wenn Sie TypeScript verwenden möchten, müssen Sie neben den Schritten in diesem Artikel den folgenden Befehl in einer Node-fähigen Systemeingabeaufforderung (oder einem Git Bash-Fenster) aus dem Stamm des Projektordners ausführen, um Intellisense zu erhalten.In addition to the steps described in this article, if you want to use TypeScript, then to get Intellisense you will need run the following command in a Node-enabled system prompt (or git bash window) from the root of your project folder. Sie müssen Node.js (das npm umfasst) installiert haben.You must have Node.js installed (which includes npm).

npm install --save-dev @types/office-js

Die JavaScript-API für Office-Bibliothek besteht aus der Datei „Office.js“ und den zugehörigen hostanwendungsspezifischen JS-Dateien, wie z. B. Excel-15.js und Outlook-15.js.The JavaScript API for Office library consists of the Office.js file and associated host application-specific .js files, such as Excel-15.js and Outlook-15.js.

Die einfachste Methode zum Verweisen auf die API ist mithilfe unseres CDN. Fügen Sie dazu das folgende <script> zum Tag <head> Ihrer Seite hinzu:The simplest way to reference the API is to use our CDN by adding the following <script> to your page's <head> tag:

<script src="https://appsforoffice.microsoft.com/lib/1/hosted/Office.js" type="text/javascript"></script>

Die /1/ vor office.js in der CDN-URL unten gibt an, dass die letzte inkrementelle Version innerhalb von Version 1 von Office.js verwendet wird. Da die JavaScript-API für Office Abwärtskompatibilität aufrechterhält, werden API-Elemente, die zuvor in Version 1 eingeführt wurden, weiterhin in der neuesten Version unterstützt. Wenn Sie ein vorhandenes Projekt aktualisieren müssen, lesen Sie die Informationen unter Aktualisieren der Version der JavaScript-API für Office und der Manifestschemadateien.The /1/ in front of office.js in the CDN URL specifies the latest incremental release within version 1 of Office.js. Because the JavaScript API for Office maintains backward compatibility, the latest release will continue to support API members that were introduced earlier in version 1. If you need to upgrade an existing project, see Update the version of your JavaScript API for Office and manifest schema files.

Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Office-Add-In über AppSource zu veröffentlichen, müssen Sie diesen CDN-Verweis verwenden. Lokale Verweise eignen sich nur für interne Entwicklungs- und Debugging-Szenarien.If you plan to publish your Office Add-in from AppSource, you must use this CDN reference. Local references are only appropriate for internal, development, and debugging scenarios.

Wichtig

Wenn Sie ein Add-In für eine beliebige Office-Host-Anwendung entwickeln, verweisen Sie von innerhalb des Abschnitts <head> der Seite auf die JavaScript-API für Office. Dadurch wird sichergestellt, dass die API vor Elementen des Textkörpers vollständig initialisiert wird. Office-Hosts erfordern, dass Add-Ins innerhalb von 5 Sekunden nach Aktivierung initialisiert werden. Wenn das Add-In nicht innerhalb dieses Schwellenwerts aktiviert wird, wird es als nicht reagierten deklariert, und dem Benutzer wird eine Fehlermeldung angezeigt. When you develop an add-in for any Office host application, reference the JavaScript API for Office from inside the <head> section of the page. This ensures that the API is fully initialized prior to any body elements. Office hosts require that add-ins initialize within 5 seconds of activation. If your add-in doesn't activate within this threshold, it will be declared unresponsive and an error message will be displayed to the user.

Siehe auchSee also