DoCmd.OpenReport-Methode (Access)DoCmd.OpenReport method (Access)

Die Methode OpenReport führt die OpenReport-Aktion in Visual Basic aus.The OpenReport method carries out the OpenReport action in Visual Basic.

SyntaxSyntax

expression.OpenReport (ReportName, View, FilterName, WhereCondition, WindowMode, OpenArgs)expression.OpenReport (ReportName, View, FilterName, WhereCondition, WindowMode, OpenArgs)

expression Eine Variable, die ein DoCmd-Objekt darstellt.expression A variable that represents a DoCmd object.

ParameterParameters

NameName Erforderlich/OptionalRequired/Optional DatentypData type BeschreibungDescription
ReportNameReportName ErforderlichRequired VariantVariant Ein Zeichenfolgenausdruck, der dem gültigen Namen eines Berichts in der aktuellen Datenbank entspricht.A string expression that's the valid name of a report in the current database. Wenn Sie Visual Basic-Code, der die Methode OpenReport in einer Bibliotheksdatenbank enthält, ausführen, sucht Microsoft Access nach dem Bericht mit diesem Namen zunächst in der Bibliotheksdatenbank und dann in der aktuellen Datenbank.If you execute Visual Basic code containing the OpenReport method in a library database, Microsoft Access looks for the report with this name first in the library database, and then in the current database.
AnsichtView OptionalOptional AcViewAcView Eine AcView-Konstante, die die Ansicht angibt, in der der Bericht geöffnet wird.An AcView constant that specifies the view in which the report will open. Der Standardwert ist acViewNormal.The default value is acViewNormal.
FilterNameFilterName OptionalOptional VariantVariant Ein Zeichenfolgenausdruck, der dem gültigen Namen einer Abfrage in der aktuellen Datenbank entspricht.A string expression that's the valid name of a query in the current database.
WhereConditionWhereCondition OptionalOptional VariantVariant Ein Zeichenfolgenausdruck, der einer gültigen SQL-WHERE-Klausel ohne das Wort WHERE entspricht.A string expression that's a valid SQL WHERE clause without the word WHERE.
WindowModeWindowMode OptionalOptional AcWindowModeAcWindowMode Eine AcWindowMode-Konstante, die den Modus angibt, in dem das Formular geöffnet wird.An AcWindowMode constant that specifies the mode in which the form opens. Der Standardwert ist acWindowNormal.The default value is acWindowNormal.
OpenArgsOpenArgs OptionalOptional VariantVariant Legt die Eigenschaft OpenArgs fest.Sets the OpenArgs property.

BemerkungenRemarks

Sie können die Methode OpenReport verwenden, um einen Bericht in der Entwurfsansicht oder in der Druckvorschau zu öffnen oder um den Bericht sofort zu drucken.You can use the OpenReport method to open a report in Design view or Print Preview, or to print the report immediately. Sie können auch die Datensätze einschränken, die im Bericht gedruckt werden.You can also restrict the records that are printed in the report.

Die maximale Länge des WhereCondition-Arguments beträgt 32.768 Zeichen (im Gegensatz zum WhereCondition-Aktionsargument im Makrofenster, dessen Länge auf maximal 256 Zeichen beschränkt ist).The maximum length of the WhereCondition argument is 32,768 characters (unlike the WhereCondition action argument in the Macro window, whose maximum length is 256 characters).

BeispielExample

Im folgenden Beispiel wird „Vertriebsbericht“ gedruckt, während die vorhandene Abfrage „Berichtsfilter“ verwendet wird.The following example prints Sales Report while using the existing query Report Filter.

DoCmd.OpenReport "Sales Report", acViewNormal, "Report Filter"

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.