Form.Recordset-Eigenschaft (Access)Form.Recordset property (Access)

Zurückgeben oder Festlegen der ADO- Recordset-Objekt oder die DAO- Recordset -Objekt, das die Datensatzquelle für das angegebene Objekt darstellt.Returns or sets the ADO Recordset or DAO Recordset object representing the record source for the specified object. Lese-Schreib- Objekt.Read/write Object.

SyntaxSyntax

expression.expression. Recordset

expression Eine Variable, die ein Form-Objekt darstellt.expression A variable that represents a Form object.

BemerkungenRemarks

Die Recordset -Eigenschaft gibt das Recordset-Objekt, das die in ein Formular, einem Bericht, einem Listenfeld-Steuerelement oder einem Kombinationsfeld-Steuerelement angezeigten Daten bereitstellt.The Recordset property returns the recordset object that provides the data being browsed in a form, report, list box control, or combo box control. Wenn ein Formular auf einer Abfrage basiert, entspricht beispielsweise in Bezug auf die Recordset -Eigenschaft ein Recordset -Objekts mithilfe der gleichen Abfrage klonen.If a form is based on a query, for example, referring to the Recordset property is the equivalent of cloning a Recordset object by using the same query. Anders als bei Verwendung der RecordsetClone -Eigenschaft, festgelegt ändern, welcher Datensatz im Recordset-Objekt zurückgegebene Recordset -Eigenschaft des Formulars aktuell ist auch den aktuellen Datensatz des Formulars.However, unlike using the RecordsetClone property, changing which record is current in the recordset returned by the form's Recordset property also sets the current record of the form.

Das Lese-/Schreibverhalten der Recordset -Eigenschaft wird durch den Typ des Recordsets (ADO oder DAO) und den Typ der Daten (Access oder SQL) bestimmt, die in dem durch die Eigenschaft identifizierten Recordset enthalten sind.The read/write behavior of the Recordset property is determined by the type of recordset (ADO or DAO) and the type of data (Access or SQL) contained in the recordset identified by the property.

RecordsettypRecordset type Basierend auf SQL-DatenBased on SQL data Basierend auf Daten im Access-DatenbankmodulBased on data stored by the Access database engine
ADOADO Lesen/SchreibenRead/Write Lesen/SchreibenRead/Write
DAODAO n/vN/A Lesen/SchreibenRead/Write

Das folgende Beispiel öffnet ein Formular, öffnet ein Recordset und bindet dann das Formular an das Recordset, indem die Recordset Recordset-Eigenschaft des Formulars auf das neu erstellte Recordset -Objekt festgelegt wird.The following example opens a form, opens a recordset, and then binds the form to the recordset by setting the form's Recordset property to the newly created Recordset object.

Global rstSuppliers As ADODB.Recordset 
Sub MakeRW()      
    DoCmd.OpenForm "Suppliers" 
    Set rstSuppliers = New ADODB.Recordset 
    rstSuppliers.CursorLocation = adUseClient 
    rstSuppliers.Open "Select * From Suppliers", _ 
         CurrentProject.Connection, adOpenKeyset, adLockOptimistic      
    Set Forms("Suppliers").Recordset = rstSuppliers 
End Sub

Die Recordset -Eigenschaft wird für folgende Aufgaben verwendet:Use the Recordset property:

  • Verwenden von Methoden mit dem Recordset -Objekt, die direkt in Formularen unterstützt werden.To use methods with the Recordset object that aren't directly supported on forms. Beispielsweise können Sie die Recordset -Eigenschaft mit der ADO Suchen oder der DAO- finden -Methode in einem benutzerdefinierten Dialogfeld zum Suchen eines Datensatzes.For example, you can use the Recordset property with the ADO Find or DAO Find methods in a custom dialog for finding a record.

  • Zusammenfassen einer Gruppe von Änderungen, die mehrere Formulare betrifft, durch eine Transaktion (die rückgängig gemacht werden kann).To wrap a transaction (which can be rolled back) around a set of edits that affect multiple forms.

Das Ändern des Formulars Recordset -Eigenschaft kann auch der Eigenschaften RecordSource, RecordsetTypeund RecordLocks .Changing a form's Recordset property may also change the RecordSource, RecordsetType, and RecordLocks properties. Darüber hinaus können einige datenbezogene Eigenschaften Beispiel, Filter, FilterOn, OrderByund OrderByOn Eigenschaften außer Kraft gesetzt.Also, some data-related properties may be overridden, for example, the Filter, FilterOn, OrderBy, and OrderByOn properties.

Aufrufen der Requery -Methode des Recordsets eines Formulars (z. B. Forms(0).Recordset.Requery) können dazu führen, dass das Formular nicht mehr gebunden ist.Calling the Requery method of a form's recordset (for example, Forms(0).Recordset.Requery) can cause the form to become unbound. Zum Aktualisieren der Daten in einem Formular an ein Recordset gebunden, legen Sie die RecordSource -Eigenschaft des Formulars auf sich selbst ( Forms(0).RecordSource = Forms(0).RecordSource).To refresh the data in a form bound to a recordset, set the RecordSource property of the form to itself ( Forms(0).RecordSource = Forms(0).RecordSource).

  • Binden von mehreren Formularen an eine gemeinsame Datengruppe.To bind multiple forms to a common data set. Dies ermöglicht die Synchronisierung von mehreren Formularen.This allows synchronization of multiple forms. Beispiel:For example,
   Set Me.Recordset = Forms!Form1.Recordset

Wenn ein Formular an ein Recordset gebunden ist, tritt ein Fehler auf, wenn Sie den Befehl Formularbasierter Filter verwenden.When a form is bound to a recordset, an error occurs if you use the Filter by Form command.

BeispielExample

Im folgenden Beispiel wird die Recordset Recordset-Eigenschaft verwendet, um eine Kopie des Recordset -Objekts aus dem aktuellen Formular zu erzeugen und dann die Feldnamen im Testfenster auszugeben.The following example uses the Recordset property to create a new copy of the Recordset object from the current form and then prints the names of the fields in the Debug window.

Sub Print_Field_Names() 
    Dim rst As DAO.Recordset, intI As Integer 
    Dim fld As Field 
 
    Set rst = Me.Recordset 
    For Each fld in rst.Fields 
        ' Print field names. 
        Debug.Print fld.Name 
    Next 
End Sub

Im nächste Beispiel werden die Recordset -Eigenschaft und das Recordset -Objekt verwendet, um ein Recordset-Objekt mit dem aktuellen Datensatz des Formulars synchronisieren.The next example uses the Recordset property and the Recordset object to synchronize a recordset with the form's current record. Wenn ein Firmenname aus einem Kombinationsfeld ausgewählt ist, wird die FindFirst -Methode für dieses Unternehmen, und das Formular den gefundenen Datensatz anzeigen den Datensatz zu suchen.When a company name is selected from a combo box, the FindFirst method is used to locate the record for that company, causing the form to display the found record.

Sub SupplierID_AfterUpdate() 
    Dim rst As DAO.Recordset 
    Dim strSearchName As String 
 
    Set rst = Me.Recordset 
    strSearchName = CStr(Me!SupplierID) 
    rst.FindFirst "SupplierID = " & strSearchName 
    If rst.NoMatch Then 
        MsgBox "Record not found" 
    End If 
    rst.Close 
End Sub

Der folgende Code hilft bei der Bestimmung, welcher Recordsettyp bei unterschiedlichen Bedingungen von der Recordset -Eigenschaft zurückgegeben wird.The following code helps to determine what type of recordset is returned by the Recordset property under different conditions.

Sub CheckRSType() 
    Dim rs as Object 
 
    Set rs=Forms(0).Recordset 
    If TypeOf rs Is DAO.Recordset Then 
        MsgBox "DAO Recordset" 
    ElseIf TypeOf rs is ADODB.Recordset Then 
        MsgBox "ADO Recordset" 
    End If 
End Sub

Siehe auchSee also

Form-ObjektForm Object