TableOfContents.TableID-Eigenschaft (Word)TableOfContents.TableID property (Word)

Zurückgeben oder Festlegen einer Kennzeichen aus einem Buchstaben, die zum Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses aus TOC-Feldern verwendet wird.Returns or sets a one-letter identifier that's used to build a table of contents from TOC fields. Zeichenfolge mit Lese-/Schreibzugriff.Read/write String.

SyntaxSyntax

expression.expression. TableID

expression ist erforderlich.expression Required. Eine Variable, die eine 'TableOfContents'-Auflistung darstellt.A variable that represents a 'TableOfContents' collection.

HinweiseRemarks

Diese Eigenschaft entspricht dem Schalter \f für ein TOC-Feld.This property corresponds to the \f switch for a TOC field. "T" erstellt beispielsweise ein Inhaltsverzeichnis aus TOC-Feldern mithilfe der Verzeichnis-ID T.For example, "T" builds a table of contents from TOC fields using the table identifier T.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird im Dokument Sales.doc nach der Auswahl ein TOC-Feld mit der ID A eingefügt. Das erste Inhaltsverzeichnis wird dann so formatiert, dass die Einträge mit der ID A kompiliert werden.This example inserts a TOC field with an "A" identifier after the selection in Sales.doc. The first table of contents is then formatted to compile "A" entries.

Documents("Sales.doc").TablesOfContents.MarkEntry _ 
 Range:=Selection.Range, _ 
 Entry:="Hello", TableID:="A" 
With Documents("Sales.doc").TablesOfContents(1) 
 .TableID = "A" 
 .UseFields = True 
 .UseHeadingStyles = False 
 .Update 
End With

Siehe auchSee also

TableOfContents-ObjektTableOfContents Object