ListBox-Objekt (Access)ListBox object (Access)

Dieses Objekt entspricht einem Listenfeld-Steuerelement (List Box).This object corresponds to a list box control. Ein Listenfeld-Steuerelement zeigt eine Liste von Werten oder Alternativen an.The list box control displays a list of values or alternatives.

BemerkungenRemarks

ControlControl ToolTool
Listenfeld-Steuerelement Listenfeld-Tool

Oft ist es leichter und schneller, einen Wert aus einer Liste auszuwählen, als ihn einzugeben.In many cases, it's quicker and easier to select a value from a list than to remember a value to type. Mithilfe einer Auswahlliste können Sie außerdem sicherstellen, dass der Wert, der in ein Feld eingegeben wird, korrekt ist.A list of choices also helps ensure that the value that's entered in a field is correct.

Die Liste eines Listenfelds besteht aus Datenzeilen.The list in a list box consists of rows of data. Zeilen können eine oder mehrere Spalten aufweisen, die mit oder ohne Überschriften angezeigt werden können, wie im folgenden Diagramm dargestellt.Rows can have one or more columns, which can appear with or without headings, as shown in the following diagram.

Listenfeld mit mehreren Spalten

Wenn ein mehrspaltiges Listenfeld gebunden ist, werden die Werte aus einer der Spalten von Microsoft Access gespeichert.If a multiple-column list box is bound, Microsoft Access stores the values from one of the columns.

Mithilfe eines ungebundenen Listenfelds können Sie einen Wert speichern, den Sie für ein anderes Steuerelement verwenden möchten.You can use an unbound list box to store a value that you can use with another control. So können Sie z.B. ein ungebundenes Listenfeld verwenden, um die Werte eines anderen Listenfelds oder die Werte in einem benutzerdefinierten Dialogfeld zu begrenzen.For example, you could use an unbound list box to limit the values in another list box or in a custom dialog box. Sie können auch ein ungebundenes Listenfeld verwenden, um einen Datensatz basierend auf dem im Listenfeld ausgewählten Wert zu suchen.You could also use an unbound list box to find a record based on the value that you select in the list box.

Sie sollten statt eines Listenfelds ein Kombinationsfeld verwenden, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft: Auf Ihrem Formular ist nicht genügend Platz vorhanden, um ein Listenfeld anzuzeigen; Sie möchten in der Lage sein, sowohl neue Werte einzugeben als auch die in der Liste aufgeführten Werte auszuwählen.If you don't have room on your form to display a list box, or if you want to be able to type new values as well as select values from a list, use a combo box instead of a list box.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird gezeigt, wie die Inhalte eines Listenfelds gefiltert werden, während Sie Text in ein Textfeld eingeben.This example demonstrates how to filter the contents of a list box while you are typing in a text box.

In diesem Beispiel wird in einem Listenfeld **** mit dem Namen "colorable" eine Liste der in der Colors -Tabelle gespeicherten Farben angezeigt.In this example, a list box named ColorID displays a list of colors stored in the Colors table. Während der Eingabe in das Textfeld FilterBy werden die Elemente in der Farbskala dynamisch gefiltert.As you type in the FilterBy text box, the items in ColorID are filtered dynamically.

Verwenden Sie hierzu das Change -Ereignis des Textfelds, um eine SQL-Anweisung zu erstellen, die als neue Datensatzherkunft des Listenfelds dient.To do this, use the Change event of the text box to build a SQL statement that will serve as the new RowSource of the list box.

Private Sub FilterBy_Change()

    Dim sql As String
    
    'This will match any entry in the list that begins with what the user 
    'has typed in the FilterBy control
    sql = "SELECT ColorID, ColorName FROM Colors WHERE ColorName Like '" & Me.FilterBy.Text & "*' ORDER BY ColorName"
    
    'If you want to match any part of the string then add wildcard (*) before
    'the FilterBy.Text, too:
    'sql = "SELECT ColorID, ColorName FROM Colors WHERE ColorName Like '*" & Me.FilterBy.Text & "*' ORDER BY ColorName"
    
    Me.ColorID.RowSource = sql
    
End Sub

EreignisseEvents

MethodenMethods

EigenschaftenProperties

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.