ListBox. BoundColumn-Eigenschaft (Access)ListBox.BoundColumn property (Access)

Wenn Sie eine Auswahl in einem Listenfeld oder Kombinationsfeld treffen, ermittelt Microsoft Access aus der BoundColumn-Eigenschaft, aus welcher Spalte die Werte für das Steuerelement verwendet werden sollen.When you make a selection from a list box, the BoundColumn property tells Microsoft Access which column's values to use as the value of the control. Ist das Steuerelement an ein Feld gebunden, so wird der Wert in der von der BoundColumn -Eigenschaft angegebenen Spalte in dem Feld gespeichert, das in der ControlSource -Eigenschaft genannt wird.If the control is bound to a field, the value in the column specified by the BoundColumn property is stored in the field named in the ControlSource property. Long mit Lese-/Schreibzugriff.Read/write Long.

SyntaxSyntax

Ausdruck. BoundColumnexpression.BoundColumn

Ausdruck Eine Variable, die ein ListBox -Objekt darstellt.expression A variable that represents a ListBox object.

HinweiseRemarks

Die BoundColumn-Eigenschaft verwendet die folgenden Einstellungen.The BoundColumn property uses the following settings.

EinstellungSetting BeschreibungDescription
00 Der Wert der ListIndex -Eigenschaft anstelle des Spaltenwerts wird im aktuellen Datensatz gespeichert.The ListIndex property value, rather than the column value, is stored in the current record. Der Wert von ListIndex ist für die erste Zeile 0, für die zweite Zeile 1 usw.The ListIndex property value of the first row is 0, the second row is 1, and so on. Access legt die ListIndex -Eigenschaft fest, wenn ein Element aus einem Listenfeld oder aus dem Listenfeldbereich eines Kombinationsfelds ausgewählt wird.Access sets the ListIndex property when an item is selected from a list box or the list box portion of a combo box. Das Festlegen der BoundColumn-Eigenschaft auf 0 und das Verwenden des Werts der ListIndex-Eigenschaft des Steuerelements sind hilfreich, wenn Sie z. B. lediglich eine Folge von Zahlen speichern möchten.Setting the BoundColumn property to 0 and using the ListIndex property value of the control might be useful if, for example, you are only interested in storing a sequence of numbers.
1 oder größer1 or greater (Standardeinstellung ist 1) Der Wert in der angegebenen Spalte wird zum Steuerelementwert.(Default is 1) The value in the specified column becomes the control's value. Wenn das Steuerelement an ein Feld gebunden ist, wird diese Einstellung in dem Feld des aktuellen Datensatzes gespeichert.If the control is bound to a field, this setting is stored in that field in the current record. Die BoundColumn -Eigenschaft kann nicht auf einen Wert festgelegt werden, der größer ist als die Einstellung der ColumnCount -Eigenschaft.The BoundColumn property can't be set to a value larger than the setting of the ColumnCount property.

Bei Tabellenfeldern können Sie diese Eigenschaft auf der Registerkarte nach schlagen im Abschnitt Feldeigenschaften der Tabellenentwurfsansicht für Felder festlegen, deren DisplayControl -Eigenschaft auf Kombinationsfeld oder Listenfeld festgelegt ist.For table fields, you can set this property on the Lookup tab in the Field Properties section of table Design view for fields with the DisplayControl property set to Combo Box or List Box.

Legen Sie in Visual Basic die BoundColumn-Eigenschaft unter Verwendung einer Zahl oder eines numerischen Ausdrucks auf einen Wert fest, der zwischen 0 und dem Wert der ColumnCount-Eigenschaft liegt.In Visual Basic, set the BoundColumn property by using a number or a numeric expression equal to a value from 0 to the setting of the ColumnCount property.

Hinweis

Wenn die gebundene Spalte nicht mit der am weitesten links sichtbaren Spalte im Steuerelement übereinstimmt (oder wenn Sie die BoundColumn -Eigenschaft auf 0 festlegen), wird die LimitToList -Eigenschaft auf Ja festgelegt.If the bound column is not the same as the leftmost visible column in the control (or if you set the BoundColumn property to 0), the LimitToList property is set to Yes.

Access verwendet nullbasierte Nummern, um auf Spalten in der Column -Eigenschaft zu referenzieren.Access uses zero-based numbers to refer to columns in the Column property. Das heißt, auf die erste Spalte wird mithilfe des Ausdrucks Column(0)verwiesen, auf die zweite Spalte wird mithilfe des Ausdrucks Column(1)usw. verwiesen.That is, the first column is referenced by using the expression Column(0), the second column is referenced by using the expression Column(1), and so on. Die BoundColumn-Eigenschaft verwendet zum Verweisen auf die Spalten jedoch 1-basierte Zahlen.However, the BoundColumn property uses 1-based numbers to refer to the columns. Wenn die BoundColumn -Eigenschaft somit auf „1" festgelegt ist, können Sie auf den in der Spalte gespeicherten Wert mithilfe des Ausdrucks Column(0) zugreifen.This means that if the BoundColumn property is set to 1, you could access the value stored in that column by using the expression Column(0).

Wenn die AutoExpand -Eigenschaft auf Ja festgelegt ist, füllt Access automatisch einen Wert in den Textfeldteil des Kombinationsfelds, das mit einem Wert in der Liste Kombinationsfeld während der Eingabe übereinstimmt.If the AutoExpand property is set to Yes, Access automatically fills in a value in the text box portion of the combo box that matches a value in the combo box list as you type.

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.