ListBox. OldBorderStyle-Eigenschaft (Access)ListBox.OldBorderStyle property (Access)

Mit dieser Eigenschaft können Sie den unbearbeiteten Wert der BorderStyle -Eigenschaft für ein Formular oder Steuerelement festlegen oder zurückgeben.You can use this property to set or return the unedited value of the BorderStyle property for a form or control. Diese Eigenschaft ist nützlich, wenn Sie zu einer nicht bearbeiteten oder bevorzugten Rahmenart zurückkehren müssen.This property is useful if you need to revert to an unedited or preferred border style. Byte -Wert mit Lese-/Schreibzugriff.Read/write Byte.

SyntaxSyntax

Ausdruck. OldBorderStyleexpression.OldBorderStyle

Ausdruck Eine Variable, die ein ListBox -Objekt darstellt.expression A variable that represents a ListBox object.

BemerkungenRemarks

Die OldBorderStyle-Eigenschaft verwendet die folgenden Einstellungen.The OldBorderStyle property uses the following settings.

EinstellungSetting Visual BasicVisual Basic BeschreibungDescription
TransparentTransparent 00 (Standardeinstellung nur für Bezeichnung, Diagramm und Unterbericht) Transparent(Default only for label, chart, and subreport) Transparent
DurchgezogenSolid 11 (Standardeinstellung) Durchgezogene Linie(Default) Solid line
StrichlinienDashes 22 Gestrichelte LinieDashed line
Kurze StrichlinienShort dashes 33 Gestrichelte Linie mit kurzen StrichenDashed line with short dashes
PunkteDots 44 Gepunktete LinieDotted line
Wenige PunkteSparse dots 55 Gepunktete Linie mit weit auseinander liegenden PunktenDotted line with dots spaced far apart
Strichlinie PunktDash dot 66 Linie mit einer Kombination aus Strich-PunktLine with a dash-dot combination
Strichlinie Punkt PunktDash dot dot 77 Linie mit einer Kombination aus Strich-Punkt-PunktLine with a dash-dot-dot combination
Doppelt durchgezogenDouble solid 88 Doppelte durchgezogene LinienDouble solid lines

BeispielExample

Das folgende Beispiel veranschaulicht die Auswirkungen der Änderung der BorderStyle -Eigenschaft eines Steuerelements, während das OldBorderStyle nicht betroffen bleibt.The following example demonstrates the effect of changing a control's BorderStyle property while leaving the OldBorderStyle unaffected. Das Beispiel schließt mit dem Festlegen der BorderStyle -Eigenschaft auf den ursprünglichen nicht bearbeiteten Wert ab.The example concludes with setting the BorderStyle property to its original unedited value.

With Forms("Order Entry").Controls("Zip Code")
    .BorderStyle = 3 ' Short dashed border. 
  
    MsgBox "BorderStyle = " & .BorderStyle & vbCrLf & _ 
        "OldBorderStyle = " & .OldBorderStyle  ' Prints 3, 1. 
 
    .BorderStyle = 2 ' Dashed border. 
  
    MsgBox "BorderStyle = " & .BorderStyle & vbCrLf & _ 
        "OldBorderStyle = " & .OldBorderStyle  ' Prints 2, 1 
  
    .BorderStyle = .OldBorderStyle ' Solid (default) border. 
         
    MsgBox "BorderStyle = " & .BorderStyle & vbCrLf & _ 
        "OldBorderStyle = " & .OldBorderStyle  ' Prints 1, 1 
End With

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.