Report. FormatCount-Eigenschaft (Access)Report.FormatCount property (Access)

Mit der FormatCount -Eigenschaft können Sie bestimmen, wie oft die OnFormat-Eigenschaft für den aktuellen Abschnitt in einem Bericht ausgewertet wurde. You can use the FormatCount property to determine the number of times the OnFormat property has been evaluated for the current section on a report. Ganze Zahl mit Lese-/Schreibzugriff.Read/write Integer.

SyntaxSyntax

Ausdruck. FormatCountexpression.FormatCount

Ausdruck Eine Variable, die ein Report -Objekt darstellt.expression A variable that represents a Report object.

BemerkungenRemarks

Sie können diese Eigenschaft nur in einer Ereignisprozedur verwenden, die von der OnFormat-Eigenschafteneinstellung eines Bereichs angegeben wird. ****You can use this property only in an event procedure specified by a section's OnFormat property setting.

Diese Eigenschaft ist in der Berichtsentwurfsansicht nicht verfügbar.This property isn't available in report Design view.

Microsoft Access erhöht die FormatCount -Eigenschaft jedes Mal, wenn die Einstellung der OnFormat-Eigenschaft für den aktuellen Abschnitt ausgewertet wird. ****Microsoft Access increments the FormatCount property each time the OnFormat property setting is evaluated for the current section. Wenn der nächste Abschnitt formatiert ist, wird die FormatCount -Eigenschaft von Microsoft Access auf 1 zurückgesetzt.As the next section is formatted, Microsoft Access resets the FormatCount property to 1.

Unter bestimmten Umständen formatiert Microsoft Access einen Abschnitt mehrmals.Under some circumstances, Microsoft Access formats a section more than once. Sie können beispielsweise einen Bericht entwerfen, in dem die Eigenschaft für den Detailbereich auf Ja festgelegt ist.For example, you might design a report in which the KeepTogether property for the detail section is set to Yes. Wenn Microsoft Access den unteren Rand einer Seite erreicht, wird der aktuelle Detailabschnitt einmal formatiert, um festzustellen, ob er passt.When Microsoft Access reaches the bottom of a page, it formats the current detail section once to see if it will fit. Wenn dies nicht der Fall ist, wechselt Microsoft Access zur nächsten Seite und formatiert den Detailabschnitt erneut.If it doesn't fit, Microsoft Access moves to the next page and formats the detail section again. In diesem Fall ist die Einstellung für die FormatCount -Eigenschaft für den Detailabschnitt 2, da Sie vor dem Drucken zweimal formatiert wurde.In this case, the setting for the FormatCount property for the detail section is 2 because it was formatted twice before it was printed.

Mit der FormatCount-Eigenschaft können Sie sicherstellen, dass ein zeitaufwändiger Vorgang, der sich auf die Formatierung auswirkt, nur einmal für einen Bereich ausgeführt wird.You can use the FormatCount property to ensure that an operation that affects formatting gets executed only once for a section.

BeispielExample

Im folgenden Beispiel wird die DLookup -Funktion nur ausgewertet, wenn die FormatCount -Eigenschaft auf 1 festgelegt ist.In the following example, the DLookup function is evaluated only when the FormatCount property is set to 1.

Private Sub Detail_Format(Cancel As Integer, _ 
 FormatCount As Integer) 
 Const conBold = 700 
 Const conNormal = 400 
 If FormatCount = 1 Then 
 If DLookup("CompanyName", _ 
 "Customers", "CustomerID = Reports!" _ 
 & "[Customer Labels]!CustomerID") _ 
 Like "B*" Then 
 CompanyNameLine.FontWeight = conBold 
 Else 
 CompanyNameLine.FontWeight = conNormal 
 End If 
 End If 
End Sub

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.