Report. HelpContextId-Eigenschaft (Access)Report.HelpContextId property (Access)

Die HelpContextID -Eigenschaft gibt die Kontext-ID eines Themas in der benutzerdefinierten Hilfedatei an, die durch die Einstellung der Filet-Eigenschaft angegeben wird.The HelpContextID property specifies the context ID of a topic in the custom Help file specified by the HelpFile property setting. Long mit Lese-/Schreibzugriff.Read/write Long.

SyntaxSyntax

Ausdruck. HelpContextIDexpression.HelpContextId

Ausdruck Eine Variable, die ein Report -Objekt darstellt.expression A variable that represents a Report object.

HinweiseRemarks

Hinweis

Wenn Sie die Kontext-ID des Themas Hilfedatei als positive Zahl eingeben, wird das Hilfethema in einem vollständigen Hilfethemenfenster angezeigt.If you enter the context ID of the Help file topic as a positive number, the Help topic displays in a "full" Help topic window. Wenn Sie vor der Kontext-ID ein Minuszeichen ("-") hinzufügen, wird das Hilfethema in einem Popupfenster angezeigt.If you add a minus sign ("-") in front of the context ID, the Help topic displays in a "pop-up" window. Beachten Sie, dass die Kontext-ID bei der Erstellung im Microsoft Help Workshop keine negative Zahl aufweisen muss.It is important to note that the context ID does not have to have a negative number when authored in Microsoft Help Workshop. Sie müssen das Minuszeichen hinzufügen, wenn Sie die Eigenschaft so festlegen, dass das Thema im Popupfenster angezeigt wird.You must add the minus sign when setting the property to make the topic display in the pop-up window.

Sie können eine benutzerdefinierte Hilfedatei erstellen, um Formulare, Berichte oder Anwendungen zu dokumentieren, die Sie mit Microsoft Access erstellen.You can create a custom Help file to document forms, reports, or applications that you create with Microsoft Access.

Wenn Sie in der Formularansicht die F1-Taste drücken, ruft Access die Anwendung Microsoft Help Workshop oder Microsoft HTML Help Workshop auf, lädt die benutzerdefinierte Hilfe **** Datei, die durch die Einstellung der Eigenschaft für die DateiHilfe für das Formular oder den Bericht angegeben wird, und zeigt das angegebene Hilfethema an. durch die Einstellung der HelpContextID -Eigenschaft.When you press the F1 key in Form view, Access calls the Microsoft Help Workshop or Microsoft HTML Help Workshop application, loads the custom Help file specified by the HelpFile property setting for the form or report, and displays the Help topic specified by the HelpContextID property setting.

Wenn die Einstellung der HelpContextID -Eigenschaft eines Steuerelements auf 0 festgesetzt ist (Standardeinstellung), verwendet **** Access die Eigenschaften HelpContextID und Hilfe des Formulars, um das anzuzeigende Hilfethema zu identifizieren.If a control's HelpContextID property setting is 0 (the default), Access uses the form's HelpContextID and HelpFile properties to identify the Help topic to display. Wenn Sie in einer anderen Ansicht als der Formularansicht F1 drücken oder wenn die Einstellung der HelpContextID -Eigenschaft für das Formular und das Steuerelement 0 ist, wird ein Access-Hilfethema angezeigt.If you press F1 in a view other than Form view, or if the HelpContextID property setting for both the form and the control is 0, an Access Help topic is displayed.

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.