WorksheetFunction-Objekt (Excel)WorksheetFunction object (Excel)

Wird als Container für Arbeitsblattfunktionen von Microsoft Excel verwendet, die aus Visual Basic aufgerufen werden können.Used as a container for Microsoft Excel worksheet functions that can be called from Visual Basic.

BeispielExample

Verwenden Sie die Eigenschaft WorksheetFunction des Objekts Application, um das Objekt WorksheetFunction zurückzugeben.Use the WorksheetFunction property to return the WorksheetFunction object.

Im folgenden Beispiel wird das Ergebnis gezeigt, nachdem die Arbeitsblattfunktion Min auf den Bereich A1:C10 angewendet wurde.The following example displays the result of applying the Min worksheet function to the range A1:C10.

Set myRange = Worksheets("Sheet1").Range("A1:C10") 
answer = Application.WorksheetFunction.Min(myRange) 
MsgBox answer

In diesem Beispiel wird die Arbeitsblattfunktion CountA verwendet, um zu bestimmen, wie viele Zellen in Spalte A einen Wert enthalten.This example uses the CountA worksheet function to determine how many cells in column A contain a value. Für dieses Beispiel sollte es sich bei den Werten in Spalte A um Text handeln.For this example, the values in column A should be text. In dem Beispiel wird eine Rechtschreibprüfung für jeden Wert in Spalte A ausgeführt. Wenn der Wert einen Rechtschreibfehler aufweist, wird in Spalte B der Text "Wrong" eingefügt. Andernfalls wird in Spalte B der Text "OK" eingefügt.This example does a spell check on each value in column A, and if the value is spelled incorrectly, inserts the text "Wrong" into column B; otherwise, it inserts the text "OK" into column B.

Sub StartSpelling()
   'Set up your variables
   Dim iRow As Integer
   
   'And define your error handling routine.
   On Error GoTo ERRORHANDLER
   
   'Go through all the cells in column A, and perform a spellcheck on the value.
   'If the value is spelled incorrectly, write "Wrong" in column B; otherwise, write "OK".
   For iRow = 1 To WorksheetFunction.CountA(Columns(1))
      If Application.CheckSpelling( _
         Cells(iRow, 1).Value, , True) = False Then
         Cells(iRow, 2).Value = "Wrong"
      Else
         Cells(iRow, 2).Value = "OK"
      End If
   Next iRow
   Exit Sub

    'Error handling routine.
ERRORHANDLER:
    MsgBox "The spell check feature is not installed!"
    
End Sub

MethodenMethods

EigenschaftenProperties

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.