Problembehandlung bei der Verwendung von Cortana mit Microsoft 365

Einführung

Dieser Artikel enthält Informationen, die Sie bei der Behandlung von Problemen unterstützen, die bei der Verwendung von Cortana auftreten können.

Hinweis

Dieses Dokument bezieht sich in erster Linie auf unsere Benutzeroberflächen, die derzeit in Windows 10 (Version 1909 und früher) und der Cortana-App unter iOS und Android bereitgestellt werden.

Weitere Informationen

Problem: Meldung "Cortana ist durch Unternehmensrichtlinie deaktiviert" beim Versuch, Cortana von einem Gerät aus zu aktivieren, das mit Azure Active Directory verbunden ist (Azure AD)

Wenn Sie versuchen, Cortana zu aktivieren, nachdem Sie sich mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bei einem Gerät angemeldet haben, das mit Azure AD verbunden ist, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

  • Cortana ist durch die Unternehmensrichtlinie deaktiviert

Um Cortana von einem Gerät zu aktivieren, das mit Azure AD verbunden ist, muss das Windows 10 November-Update installiert werden.

Problem: Meldung "Ihre Microsoft 365-Einstellungen verhindern, dass Sie Cortana verwenden"

Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

  • Ihre Microsoft 365-Einstellungen verhindern, dass Sie Cortana verwenden. Wenden Sie sich an Ihre Supportperson, um weitere Informationen zu erfahren.

Dieses Problem tritt auf, wenn Cortana für Ihre Organisation deaktiviert wurde.

Um dieses Problem zu beheben, können Microsoft 365 Administratoren Cortana im Microsoft 365 Admin Center aktivieren. Informationen hierzu finden Sie unter Cortana für Microsoft 365.

Problem: "Ich konnte Microsoft 365 nicht kontaktieren, aber es funktioniert möglicherweise, wenn Sie es später erneut versuchen".

Wenn Sie versuchen, Cortana mit Microsoft 365 zu verwenden, erhalten Sie die folgende Meldung:

  • Ich konnte mich nicht an Microsoft 365 wenden, aber es funktioniert möglicherweise, wenn Sie es später erneut versuchen.

Dieser Fehler wird höchstwahrscheinlich durch einen Netzwerkverbindungsfehler oder ein Timeout verursacht.

Warten Sie 5 bis 10 Minuten, und versuchen Sie dann erneut, sich anzumelden.

Referenz

Benötigen Sie weitere Hilfe? Navigieren Sie zu Microsoft Community.