Video-REST-API-Verweis

Gilt für: SharePoint Online | Office 365

Sie können die REST-Video-API zum Auffinden von Videos im Office 365 Video-Dienst in SharePoint Online und zur Interaktion mit diesen verwenden. Sie können Informationen über Videos und Kanäle abrufen, neue Videos hochladen und Informationen zum Streamen von Videos abfragen.

Verwenden der Video-REST-API

Es gibt zwei Arten von Objekten, mit denen die Video-REST-API interagiert: Videos und Kanäle.

Um mit der Video-REST-API zu interagieren, senden Sie HTTP-Anforderungen, die eine unterstützte Methode anwenden: GET, POST, MERGE oder DELETE.

Alle Video-API-Anforderungen verwenden die vom Ermittlungsdienst erhaltene Stamm-URL, wie im Abschnitt „Funktionen des Videoportals“ beschrieben.

Bei den Pfad-URL-Ressourcennamen und Abfrageparametern wird Groß-/Kleinschreibung unterschieden. Bei zugewiesenen Werte, Entitäts-IDs und anderen base64-codierte Werten wird zwischen Groß-/Kleinschreibung unterschieden.

Die Office 365-APIs verwenden zumAuthentifizieren von Anwendungsanforderungen Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) und OAuth. Um von Ihrer Anwendung aus auf die Video-API zugreifen zu können, müssen Sie diese in Azure AD mit Berechtigungen im entsprechenden Bereichregistrieren. Die Office 365 Video REST-API unterstützt OData 4.0-Standards und ermöglicht die Interaktion von Anwendungen mit Videodaten auf Office 365 mithilfe von RESTful-Schnittstellen.

Berechtigungen sind in drei benutzerdefinierte Gruppen unterteilt:

  • Administratoren können Kanaleinstellungen ändern und Videos bearbeiten.
  • Beitragende können Videos erstellen, lesen, aktualisieren und löschen (CRUD).
  • Zuschauer können Videos nur ansehen.

Der Kanal-Inhaber legt für jeden Kanal fest, wer in der Organisation in welche dieser Gruppen fällt. Darüber hinaus kann auch der SharePoint-Mandantenadministrator diese Entscheidung treffen.

Hinweis

Weitere Informationen finden Sie unter Vorschau der Office 365-APIs .

Operationen des Videoportals

Sie können die Stamm-URL des Videoportals für alle anderen Video-REST-API-Operationen verwenden und feststellen, ob das Videoportal eingerichtet und aktiviert ist.

Informationen über das Videoportal erhalten

Verwenden Sie den O365 Ermittlungsdienst , um die URL der SharePoint-Websitesammlung (RootSite) zu erhalten. Rufen Sie anschließend VideoService.Discover von dieser URL auf, um die URL des Videoportals in SharePoint Online abzurufen, die Sie dann in allen folgenden Aufrufen verwenden. Stellen Sie fest, ob das Videoportal eingerichtet und aktiviert ist.

Hinweis

Um auf den Ermittlungsdienst zugreifen zu können, müssen Sie im SharePoint-Portal Ihres Unternehmens angemeldet sein.

Typischerweise würde die Endpunkt-URL für die Stamm-Websitesammlung für SharePoint (der fiktiven Firma Contoso) etwa so aussehen:

https://contoso.sharepoint.com/

Die vom Ermittlungsdienst zurückgegebene Endpunkt-URL für das Videoportal desselben Unternehmens würde dann etwa so aussehen:

https://contoso.sharepoint.com/portals/hub

GET {RootSite}/_api/VideoService.Discover

Hinweis

Der Parameter RootSite ist eine Zeichenfolge, welche die Endpunkt-URL der Stamm-Websitesammlung für SharePoint darstellt, wie sie vom Ermittlungsdienst abgerufen wird.

Antworttyp

  • IsVideoPortalEnabled - Gibt True zurück, wenn das Portal aktiviert und eingerichtet ist, False, wenn das Portal entweder nicht aktiviert oder nicht eingerichtet ist.
  • VideoPortalURL - Die Endpunkt-URL des Videoportals, die bei allen nachfolgenden Aufrufen verwendet wird.

Hinweis

Wir empfehlen Ihnen, eine Konstante für diese URL zu definieren und zu verwenden, damit Sie leicht Versionierungsinformationen hinzufügen können, wenn diese verfügbar sind.

Beispielanfrage

GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/_api/VideoService.Discover

Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/_api/$metadata#SP.ApiData.VideoServiceDiscoverers/@Element",
  "odata.type": "SP.Publishing.VideoServiceDiscoverer",
  "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/_api/VideoService.Discover",
  "odata.editLink": "VideoService.Discover",
  "ChannelUrlTemplate": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_layouts/15/videochannel.aspx?channel={0}",
  "IsVideoPortalEnabled": true,
  "PlayerUrlTemplate": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_layouts/15/videoplayer.aspx?v={0}",
  "VideoPortalLayoutsUrl": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_layouts/15",
  "VideoPortalUrl": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub"
}

Kanalfunktionen

Videos werden in Kanälen gespeichert. Sie erhalten eine Liste aller Kanäle, auf die Benutzer Videos hochladen können, und eine Liste aller Kanäle, die ein Benutzer ansehen kann. Sie können auch Informationen über einen bestimmten Kanal erhalten, einschließlich der ID eines Kanals, der Farbe eines Kanals, des Titels eines Kanals und einer Liste aller Videos, die ein Kanal enthält.

Informationen zu den Kanälen erhalten, die der Benutzer ansehen oder auf die er hochladen kann

Eine Liste der Kanäle erhalten, auf die der Benutzer Videos hochladen kann

Die Liste der Kanäle erhalten, auf die ein Benutzer Videos hochladen kann. Dies sind die Kanäle, für die sie Besitzer- oder Editor-Berechtigungen haben.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/CanEditChannels

Hinweis

In diesem und allen folgenden Aufrufen ist VideoPortalURL eine Zeichenfolge, welche die Endpunkt-URL des Videoportals darstellt, wie sie von VideoService.Discover abgerufen wird.

Antworttyp

Gibt eine Liste von Kanal-Objekten zurück.

Hinweis

Wenn Ihr Videoportal viele Kanäle aufweist, kann es lange dauern, bis diese API zurückkehrt.

Eine Liste der Kanäle erhalten, die der Benutzer sehen kann

Die Liste der Kanäle erhalten, die ein Benutzer sehen kann Dies sind die Kanäle, für die sie Besitzer-, Editor- oder Zuschauer-Berechtigungen haben.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels
Antworttyp

Gibt eine Liste von Kanal-Objekten zurück.

Beispielanfrage
GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels
Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#SP.ApiData.VideoChannels",
  "value": [
    {
      "odata.type": "SP.Publishing.VideoChannel",
      "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')",
      "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')",
      "Description": "",
      "Id": "1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8",
      "ServerRelativeUrl": "/portals/Red-Channel",
      "TileHtmlColor": "#FF0000",
      "Title": "Red Channel",
      "YammerEnabled": true
    },
    {
      "odata.type": "SP.Publishing.VideoChannel",
      "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'c0949ba6-44fb-4db4-9d44-a395f7e9070f')",
      "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'c0949ba6-44fb-4db4-9d44-a395f7e9070f')",
      "Description": "",
      "Id": "c0949ba6-44fb-4db4-9d44-a395f7e9070f",
      "ServerRelativeUrl": "/portals/Blue-Channel",
      "TileHtmlColor": "#0072c6",
      "Title": "Blue Channel",
      "YammerEnabled": true
    },
    {
      "odata.type": "SP.Publishing.VideoChannel",
      "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'f92879ac-63bb-4247-a267-73e91cd2fe59')",
      "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'f92879ac-63bb-4247-a267-73e91cd2fe59')",
      "Description": "",
      "Id": "f92879ac-63bb-4247-a267-73e91cd2fe59",
      "ServerRelativeUrl": "/portals/community",
      "TileHtmlColor": "#2A8DD4",
      "Title": "Community",
      "YammerEnabled": true
    }
  ]
}

Informationen über einen bestimmten Kanal abrufen

Ermitteln der Kanal-ID, der Kanalfarbe und des Kanaltitels

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
Antworttyp

Gibt die folgenden Informationen über einen Kanal zurück:

  • Id -- Die ID des Kanals.
  • TileHtmlColor -- Die Farbe des Kanals.
  • Title -- Der Titel des Kanals.
Beispielanfrage
GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')
Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#SP.ApiData.VideoChannels/@Element",
  "odata.type": "SP.Publishing.VideoChannel",
  "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')",
  "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')",
  "Description": "",
  "Id": "1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8",
  "ServerRelativeUrl": "/portals/Red-Channel",
  "TileHtmlColor": "#FF0000",
  "Title": "Red Channel",
  "YammerEnabled": true
}

Eine Liste aller Videos in einem Kanal erhalten

Ruft die Liste aller Videos im angegebenen Kanal ab.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
Antworttyp

Gibt eine Liste von Video-Objekten zurück.

Beispielanfrage
GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos
Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#SP.ApiData.VideoChannels/@Element",
  "odata.type": "SP.Publishing.VideoChannel",
  "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')",
  "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')",
  "Description": "",
  "Id": "1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8",
  "ServerRelativeUrl": "/portals/Red-Channel",
  "TileHtmlColor": "#FF0000",
  "Title": "Red Channel",
  "YammerEnabled": true
}

Eine Liste der neuesten abspielbaren Videos in einem Kanal erhalten

Ruft eine sortierte Liste der zuletzt hochgeladenen Videos für einen Kanal ab und filtert alle Videos heraus, die noch nicht abspielbereit sind. Gilt nicht für Videos, die von Ihnen hochgeladen wurden.

Dadurch wird eine sortierte Liste aller Videos für den Kanal ausgegeben, deren Transkodierung abgeschlossen ist und die abspielbereit sind (VideoProcessingStatus = 2), und solcher Videos, die nicht abspielbereit sind, aber vom aktuell angemeldeten Benutzer hochgeladen wurden.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/GetAllVideos
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
Antworttyp

Gibt eine Liste von Video-Objekten zurück

Videofunktionen

Erhalten Sie Informationen zu einem bestimmten Video aus einem Kanal, rufen Sie ab, wie oft das Video angezeigt wurde, und erhalten Sie Wiedergabeinformationen. Laden Sie außerdem Videos in einem Kanal hoch, aktualisieren Sie die Videos in einem Kanal und löschen Sie Videos aus einem Kanal.

Informationen über ein Video abrufen

Erhalten Sie Informationen zu einem bestimmten Video, einschließlich Erstellungsdatum, Titel, Dauer, URL der Miniaturansicht und Verarbeitungsstatus des Videos.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')

URL-Parameter abfragen

Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.

Antworttyp

Gibt die folgenden Informationen zurück:

  • CreatedDate -- Das Datum, an dem das Video ursprünglich hochgeladen wurde.
  • Title -- Der Titel des Videos.
  • VideoDurationInSeconds -- Die Dauer des Videos in Sekunden.
  • ThumbnailURL -- Die URL der Miniaturansicht des Videos.
  • VideoProcessingStatus -- Der Status der Videoverarbeitung. Kann die folgenden Werte annehmen:
    • 0 -- (Standard) -- Das Video wurde noch nicht für die Wiedergabe verarbeitet.
    • 1 -- Das Video wurde aufgenommen und wird gerade bearbeitet.
    • 2 -- Das Video ist abspielbereit.
    • 3 -- Beim Versuch, das Video zur Bearbeitung in Azure Media Services hochzuladen, ist ein Fehler aufgetreten.
    • 4 -- Fehler -- Generischer Fehler -- Das Video konnte nicht für das Streaming verarbeitet werden.
    • 5 -- Fehler -- Zeitlimit-Fehler -- Das Video konnte nicht für das Streaming verarbeitet werden.
    • 6 -- Fehler -- Nicht unterstütztes Format -- Der Videodateityp wird für die Streaming-Wiedergabe durch Azure Media Services nicht unterstützt.

Beispielanfrage

GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')

Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#SP.ApiData.VideoItems/@Element",
  "odata.type": "SP.Publishing.VideoItem",
  "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')",
  "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')",
  "ChannelID": "1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8",
  "CreatedDate": "2015-07-08T05:05:06Z",
  "Description": "",
  "DisplayFormUrl": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/Red-Channel/pVid/Forms/DispForm.aspx?ID=5",
  "FileName": "Divers - Future of Productivity.mp4",
  "OwnerName": "TEST_TEST_SPOProvHeartbeat_E3_15_4911090814_22,#i:0#.f|membership|admin@a830edad9050849nda1.onmicrosoft.com,#admin@a830edad9050849NDA1.onmicrosoft.com,#admin@a830edad9050849NDA1.onmicrosoft.com,#TEST_TEST_SPOProvHeartbeat_E3_15_4911090814_22,#https://a830edad9050849nda1-my.sharepoint.com:443/User%20Photos/Profile%20Pictures/admin_a830edad9050849nda1_onmicrosoft_com_MThumb.jpg,#,#",
  "ServerRelativeUrl": "/portals/Red-Channel/pVid/Divers - Future of Productivity.mp4",
  "ThumbnailUrl": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/Red-Channel/pVid/Divers - Future of Productivity.mp4.PNG?VideoPreview=1",
  "Title": "Divers - Future of Productivity",
  "ID": "6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa",
  "Url": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/Red-Channel/pVid/Divers - Future of Productivity.mp4",
  "VideoDurationInSeconds": 388,
  "VideoProcessingStatus": 2,
  "ViewCount": -1,
  "YammerObjectUrl": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_layouts/15/videoplayer.aspx?v=https%3A%2F%2Fa830edad9050849nda1%2Esharepoint%2Ecom%2Fportals%2FRed%2DChannel%2FpVid%2FDivers%20%2D%20Future%20of%20Productivity%2Emp4"
}

Abrufen, wie oft ein Video angezeigt wurde

Die Anzahl der Ansichten wird nur ausgegeben, wenn Sie das Video-Objekt von Such-Endpunkten abrufen, da die Anzahl der Ansichten durch Suchanalysen aggregiert wird. Daher weist die ViewCount-Eigenschaft ungenaue Werte auf, wenn sie nicht über die /Such-Endpunkte des Hubs oder eines Kanals abgerufen wird.

Um die Anzahl der Ansichten für ein einzelnes Video zu erhalten, führen Sie eine Suchanfrage mit der Video-ID aus.

GET {VideoPortalURL}/_api/videoservice/Channels('{channelId}')/search/query('{videoId}')?$Select=ViewCount
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Abfrageparameter
Name Typ Beschreibung
_$Select=ViewCount Zeichenfolge Die Anzahl der Ansichten, die in die Antwort aufgenommen werden soll.
Antworttyp

Gibt an, wie oft das Video angesehen wurde.

Beispielanfrage
GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')?$Select=ViewCount
Beispielantwort
{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#SP.ApiData.VideoItems/@Element&$select=ViewCount",
  "odata.type": "SP.Publishing.VideoItem",
  "odata.id": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')",
  "odata.editLink": "VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')",
  "ViewCount": -1
}

Informationen zum Abspielen eines Videos erhalten

URL des Azure Media Services-Manifests für ein Video abrufen

Dadurch wird die Manifest-URL der Azure Media Services für das Video abgerufen. Sie können dieses Manifest einem Player zuführen, der das Abspielen von Azure Media Services-Objekten unterstützt.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetPlaybackUrl('{streamingFormatType}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
streamingFormatType numeric Der Streaming-Formattyp des Videos.

Der Parameter streamingFormatType kann folgende Werte annehmen:

  • 1 -- Smooth Streaming oder MPEG-DASH
  • 0 -- HLS-Streaming
Antworttyp

Gibt die URL des Manifests für das Video zurück.

Beispielanfrage
GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')/GetPlaybackUrl(1)
Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#Edm.String",
  "value": "https://cdn-cvprbl201m01.streaming.mediaservices.windows.net/dc91ba77-e23b-4f2d-9a6b-1b4e96ed554a/9c9b55ed-24d3-45d5-b8dd-f262856a8812.ism/Manifest"
}

Bearer-Token erhalten, um das Video zu entschlüsseln

Alle O365-Videos sind AES-verschlüsselt. Um Videos in den Formaten Smooth Streaming oder MPEG-DASH abspielen zu können, benötigen Sie zunächst das Bearer-Token, um den Inhalt zu entschlüsseln. Diese API gibt das Authentifizierungstoken zurück, damit der Player den Inhalt entschlüsseln kann.

Für HLS-Streaming müssen Sie das Schlüsselzugriffstoken jedoch nicht separat abrufen, da es bereits Teil der Manifest-URL ist, die Sie erhalten, wenn Sie das HLS-Format des Manifests abrufen.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetStreamingKeyAccessToken
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Antworttyp

Gibt das Authentifizierungstoken zurück, damit der Player den Inhalt entschlüsseln kann.

Beispielanfrage
GET https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/VideoService/Channels(guid'1833f204-bb2a-4e93-b8dd-b236daeccae8')/Videos(guid'6b518eae-b0d9-4951-b6da-1e5f58a43daa')/GetStreamingKeyAccessToken
Beispielantwort

Statuscode: 200

{
  "odata.metadata": "https://a830edad9050849nda1.sharepoint.com/portals/hub/_api/$metadata#Edm.String",
  "value": "Bearer=urn%3amicrosoft%3aazure%3amediaservices%3acontentkeyidentifier=589ae2f2-969e-43bb-bd04-8d5dad4cce4b&urn%3amicrosoft%3aazure%3amediaservices%3akeyacquisitionhostname=cvprbl201m01.keydelivery.mediaservices.windows.net&http%3a%2f%2fschemas.microsoft.com%2faccesscontrolservice%2f2010%2f07%2fclaims%2fidentityprovider=https%3a%2f%2fnimbuslkgglobacs.accesscontrol.windows.net&urn%3aServiceAccessible=service&Audience=urn%3aNimbus&ExpiresOn=1438217438&Issuer=https%3a%2f%2fnimbuslkgglobacs.accesscontrol.windows.net%2f&HMACSHA256=QHrVRPwi4z1ogCTC5VSbzB%2bS4ThTAaZMvIRCrPQSYno%3d"
}

Videos in einen Kanal hochladen

Erstellen Sie ein leeres Video-Objekt, das dort, wo Sie ein Video hochladen werden, als Platzhalter dient.

Anschließend können Sie ein einzelnes kleines Video in einer POST-Anfrage oder ein größeres stückweise in mehreren POST-Anfragen hochladen.

Einen Platzhalter dort erstellen, wo Sie ein Video hochladen werden

Erstellt ein leeres Video-Objekt, das dort, wo Sie das Video hochladen werden, als Platzhalter dient.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
Anforderungstext
{
    '__metadata': {
        'type': 'SP.Publishing.VideoItem'
    },
    'Description': '
    {
        *your description text here*
    }
    ',
    'Title': '
    {
        *your title of video here*
    }
    '
}
Name Typ Beschreibung
Metadaten SP.Publishing.VideoItem Der Typ des zu aktualisierenden Objekts
Beschreibung Zeichenfolge Die Beschreibung des Videos.
Titel Zeichenfolge Der Titel des Videos.
FileName Zeichenfolge Der Dateiname des Videos.
Antworttyp

VideoObject -- Das Objekt, in welches das Video hochgeladen werden soll. Verwenden Sie die als Video-ID zurückgegebene ID, um mit dem Hochladen zu beginnen.

Ein kleineres Video in einem einzigen Beitrag hochladen

Lädt ein einzelnes Video hoch, das klein genug ist, um in einem einzigen Beitrag übertragen zu werden.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetFile()/SaveBinaryStream
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Anforderungstext

Der Binärstrom der Datei.

Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Ein größeres Video in Blöcken hochladen

Verwenden Sie folgende Aufrufe zum Upload eines Videos, das zu groß für einen einzelnen POST-Aufruf ist, oder um einen Upload in Blöcken abzubrechen.

Upload in das zuvor erstellte Video-Objekt starten

Startet den Upload des unterteilten Videos.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetFile()/StartUpload(uploadId=guid'{yourGeneratedGuid}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
yourGeneratedGuid GUID Die GUID, die Sie für Ihre Upload-Sitzung generieren.
Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Upload aller Teile der Datei in das zuvor erstellte Video-Objekt

Setzt den Upload des nächsten Teils der Datei fort. So oft wie nötig wiederholen.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetFile()/ContinueUpload(uploadId=guid'{yourGeneratedGuid}',fileOffset='{offsetSize}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
yourGeneratedGuid GUID Die GUID, die Sie für die Upload-Sitzung generieren.
offsetSize integer Der Wert der bereits hochgeladenen Bytes.

Hinweis

Hinweis: Wenn Sie Blöcke mit 8 MB hochladen würden, wäre der Offset für den ersten Block 0 und der Offset für den zweiten Block 8*1024=8192.

Anforderungstext

Der Datei-Binärstrom dieses Blocks.

Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Upload des letzten Teils der Datei in das zuvor erstellte Videoobjekt abschließen

Beendet den Upload des unterteilten Videos.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetFile()/FinishUpload(uploadId=guid'{yourGeneratedGuid}',fileOffset='{offsetSize}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
yourGeneratedGuid GUID Die GUID, die Sie für die Upload-Sitzung generieren.
offsetSize integer Der Wert der bereits hochgeladenen Bytes.
Anforderungstext

Der Datei-Binärstrom des letzten Blocks.

Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Upload abbrechen

Bricht den Upload des unterteilten Videos ab.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetFile()/CancelUpload(uploadId=guid'{yourGeneratedGuid}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
yourGeneratedGuid GUID Die GUID, die Sie für die Upload-Sitzung generieren.
Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Video-Metadaten aktualisieren

Aktualisieren der Metadaten für ein vorhandenes Video in einem Kanal

Ändern Sie den Titel und die Beschreibung eines Videos.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Anfrage-Header
Name Typ Beschreibung
X-HTTP-Methode Zeichenfolge MERGE ist der Wert der Eigenschaft X-HTTP-Methode.
Anforderungstext
{'__metadata':{'type':'SP.Publishing.VideoItem'},'Description':'{ *your description text here* }', 'Title':'{ *your title of video here* }'}
Name Typ Beschreibung
Metadaten SP.Publishing.VideoItem Der Typ des Video-Objekts.
Beschreibung Zeichenfolge Die Beschreibung des Videos.
Titel Zeichenfolge Der Titel des Videos.
Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Videos aus einem Kanal löschen

Löschen eines vorhandenen Videos aus einem Kanal

 POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')
URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Anfrage-Header
Name Typ Beschreibung
X-HTTP-Methode Zeichenfolge DELETE ist der Wert der Eigenschaft X-HTTP-Methode.
Antworttyp

Gibt 200 zurück. Keine Antworttext.

Ein Video in eine andere Seite einbetten

Einen Code holen, mit dem Sie ein Videoelement in eine andere Website einbetten können, indem Sie Parameterwerte angeben

Mit diesem Aufruf können Sie Werte für die übermittelten Parameter angeben, einschließlich der Breite und Höhe des eingebetteten Fensters, ob das Video beim Öffnen der Seite automatisch abgespielt wird und ob bestimmte Informationen im Videoplayer angezeigt werden, wenn das Video angehalten wird. Die Informationen enthalten den Titel, die Dauer und die Wiedergabehäufigkeit des Videos. und den Namen des Kanals.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/GetVideoEmbedCode?width={width}&height={height}&autoplay={true/false}&showinfo={true/false}

Wenn Sie keine Werte für die Parameter übermitteln, wählt Office 365 einige sinnvolle Standardwerte aus, z. B. 120 für die Breite und 230 für die Höhe.

URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Breite numeric Die Breite des eingebetteten Videofensters.
Höhe numeric Die Höhe des eingebetteten Videofensters.
Autoplay true/false Ob das eingebettete Video automatisch startet.
ShowInfo true/false Ob Titel, Dauer und die Anzahl der Ansichten des Videos sowie der Name des Kanals im Player angezeigt werden, wenn das Video angehalten wird.
Antworttyp

Gibt den Einbettungscode zurück.

Einen Code holen, mit dem Sie ein Videoelement in eine andere Website einbetten können, indem Sie Standardwerte verwenden

Mit diesem Aufruf können Sie einen Einbettungscode erhalten, der die Standardwerte für den eingebetteten Videoplayer angibt.

GET {VideoPortalURL}/_api/VideoService/Channels('{channelId}')/Videos('{videoId}')/?$Select=Title,DefaultEmbedCode

Die Eigenschaft „DefaultEmbedCode“ wird nicht automatisch auf das Video-Objekt zurückgegeben. Um den „DefaultEmbedCode“ zu erhalten, müssen Sie die Option „$select“ verwenden.

Mithilfe der Option „$select“ können Sie das Videoelement auffordern, alle Videoeigenschaften, einschließlich des Titels und des Standardeinbettungscodes, wie gezeigt, zurückzugeben.

URL-Parameter abfragen
Erforderliche Parameter Typ Beschreibung
channelId Zeichenfolge Die ID des Kanals.
videoId Zeichenfolge Die ID des Videos.
Antworttyp

Gibt alle Standardeigenschaften zurück, die Sie mit „$select“ anfordern, einschließlich des Standard-Einbettungscodes.

Informationen zum Videoelement und den Standard-Einbettungscode von der URL der Player-Seiten abrufen

Wenn Sie die URL der Player-Seite für ein Video im O365-Videoportal kennen, können Sie die Video-ID, die Kanal-ID und andere Informationen über das Video abrufen.

POST {VideoPortalURL}/_api/VideoService/GetVideoByURL?$Select=Title,Description,CreatedDate,DefaultEmbedCode,VideoDurationInSeconds,ID,VideoProcessingStatus

Mithilfe der Option „$select“ können Sie das Videoelement auffordern, alle Videoeigenschaften, einschließlich des Titels und des Standardeinbettungscodes, wie gezeigt, zurückzugeben.

Anforderungsheader

Accept=application/json;odata=verbose

Content-Type=application/json;odata=verbose

Anforderungstext
{'videoFileRelativeUrl':'https://*root_SharePoint_site*/portals/hub/_layouts/15/PointPublishing.aspx?app=video&p=p&chid=b74774cb-faad-43a0-8de9-cb263e38d75d&vid=e5b66725-9f87-4813-9b50-b24fe80c9c20'}

Wenn videoFileRelativeURL die relative oder absolute URL der Player-Seite für ein Video im O365- Videoportal ist.

Nächste Schritte

Egal, ob Sie bereit sind, eine App zu erstellen oder einfach nur mehr darüber erfahren möchten, wir haben alles im Griff.

Oder erfahren Sie mehr über die Verwendung der Office 365-Plattform: