Was ist Azure Data Studio?

Azure Data Studio ist ein plattformübergreifendes Datenbanktool für Datenexperten, das die lokalen und cloudbasierten Datenplattformen unter Windows, macOS und Linux nutzt.

Azure Data Studio bietet eine moderne Editor-Benutzeroberfläche mit IntelliSense, Codeausschnitten und Integration der Quellcodeverwaltung sowie ein integriertes Terminal. Das Tool wurde speziell für die Bedürfnisse der Benutzer von Datenplattformen konzipiert und bietet eine integrierte Diagrammdarstellung von Abfrageresultsets sowie anpassbare Dashboards.

Der Quellcode für Azure Data Studio und den dazugehörigen Datenanbietern ist auf GitHub verfügbar und Gegenstand eines Lizenzvertrags für Quellcode, gemäß dem die Software zwar geändert und verwendet, aber nicht weitervertrieben oder auf einem Clouddienst gehostet werden darf. Weitere Informationen finden Sie in den Häufig gestellten Fragen zu Azure Data Studio.

Herunterladen und Installieren von Azure Data Studio

SQL-Code-Editor mit IntelliSense

Azure Data Studio bietet ein modernes Benutzererlebnis für die Programmierung in SQL. Das Tool erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit, da Sie viele Funktionen über die Tastatur ansteuern können und zudem von einer Reihe integrierter Features profitieren: Fenster mit mehreren Registerkarten, umfangreicher SQL-Editor, IntelliSense, Vervollständigung von Schlüsselwörtern, Codeausschnitte, Codenavigation und Integration der Quellcodeverwaltung (Git). Sie können SQL-Abfragen bedarfsgesteuert ausführen und Ergebnisse im Text-, JSON- oder Excel-Format anzeigen und speichern. Bearbeiten Sie Daten, organisieren Sie Ihre bevorzugten Datenbankverbindungen und durchsuchen Sie Datenbankobjekte in einem vertrauten Objektbrowser. Informationen zum Verwenden des SQL-Editors finden Sie unter Verwenden des SQL-Editors zum Erstellen von Datenbankobjekten.

Intelligente SQL-Codeausschnitte

SQL-Codeausschnitte generieren die richtige SQL-Syntax zum Erstellen von Datenbanken, Tabellen, Ansichten, gespeicherten Prozeduren, Benutzern, Anmeldungen, Rollen und zum Aktualisieren vorhandener Datenbankobjekte. Verwenden Sie intelligente Codeausschnitte, um zu Entwicklungs- oder Testzwecken schnell Kopien Ihrer Datenbank zu erstellen und um Skripts für CREATE- und INSERT-Vorgänge zu generieren und auszuführen.

Azure Data Studio stellt auch Funktionen zum Erstellen benutzerdefinierter SQL-Codeausschnitte bereit. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwenden von Codeausschnitten.

Anpassbare Server- und Datenbankdashboards

Erstellen Sie informative, anpassbare Dashboards, um Ihre Datenbanken zu überwachen und Leistungsengpässe schnell zu beheben. Informationen zu Erkenntniswidgets sowie Dashboards für Datenbanken (und Server) finden Sie unter Verwalten von Servern und Datenbanken mit Erkenntniswidgets.

Verbindungsverwaltung (Servergruppen)

Servergruppen stellen eine Möglichkeit dar, Informationen zu Verbindungen mit den Servern und Datenbanken zu organisieren, mit denen Sie arbeiten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Servergruppen.

Integriertes Terminal

Sie können die von Ihnen bevorzugten Befehlszeilentools (z. B. Bash, PowerShell, sqlcmd, bcp und ssh) auf der Azure Data Studio-Benutzeroberfläche direkt im Fenster „Integriertes Terminal“ verwenden. Weitere Informationen zum integrierten Terminal finden Sie unter Integriertes Terminal.

Erweiterbarkeit und Erstellen von Erweiterungen

Optimieren Sie das Benutzererlebnis in Azure Data Studio, indem Sie die Funktionalität der Basisinstallation erweitern. Azure Data Studio stellt Erweiterbarkeitspunkte für Datenverwaltungsaktivitäten sowie Unterstützung für die Erstellung von Erweiterungen bereit.

Weitere Informationen zur Erweiterbarkeit in Azure Data Studio finden Sie unter Erweiterbarkeit. Informationen zum Erstellen von Erweiterungen finden Sie unter Erstellen von Erweiterungen.

Featurevergleich mit SQL Server Management Studio (SSMS)

Verwenden Sie Azure Data Studio in folgenden Fällen:

  • Sie verbringen einen Großteil Ihrer Zeit mit der Bearbeitung oder Ausführung von Abfragen.
  • Sie benötigen eine Funktion, mit der Sie Resultsets schnell visualisieren und in Diagrammen darstellen können.
  • Sie können die meisten administrativen Aufgaben mit sqlcmd oder PowerShell über das integrierte Terminal ausführen.
  • Sie benötigen nur wenige Assistentenfunktionen.
  • Sie müssen keine detaillierten administrativen oder plattformbezogenen Konfiguration durchführen.
  • Sie verwenden macOS oder Linux.

Verwenden Sie SQL Server Management Studio in folgenden Fällen:

  • Sie führen komplexe administrative Konfigurationen oder Plattformkonfigurationen durch.
  • Die Sicherheitsverwaltung, einschließlich der Benutzerverwaltung, der Sicherheitsrisikobewertung und der Konfiguration von Sicherheitsfeatures, gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie benötigen Ratgeber und Dashboards für die Leistungsoptimierung.
  • Sie verwenden Datenbankdiagramme und Tabellen-Designer.
  • Sie benötigen Zugriff auf registrierte Server.
  • Sie verwenden Liveabfragestatistiken oder Clientstatistiken.

Shellfeatures

Funktion Azure Data Studio SSMS
Azure-Anmeldung Ja Ja
Dashboard Ja
Erweiterungen Ja
Integriertes Terminal Ja
Objekt-Explorer Ja Ja
Skripterstellung für Objekte Ja Ja
Projektsystem Ja
Aus Tabelle auswählen Ja Ja
Quellcodeverwaltung Ja
Aufgabenbereich Ja
Designs, einschließlich „Dunkler Modus“ Ja
Azure-Ressourcen-Explorer Vorschau
Assistent zum Generieren von Skripts Ja
Objekteigenschaften Ja
Tabellen-Designer Vorschau Ja

Abfrage-Editor

Funktion Azure Data Studio SSMS
Diagrammviewer Ja
Ergebnisse im CSV-, JSON- oder XLSX-Format exportieren Ja
Ergebnisse in Datei Ja
Ergebnisse in Text Ja
IntelliSense Ja Ja
Codeausschnitte Ja Ja
Plan anzeigen Vorschau Ja
Clientstatistiken Ja
Liveabfragestatistiken Ja
Abfrageoptionen Ja
Räumlicher Viewer Ja
SQLCMD Ja Ja

Betriebssystemunterstützung

Funktion Azure Data Studio SSMS
Windows Ja Ja
macOS Ja
Linux Ja

Datentechnik

Funktion Azure Data Studio SSMS
External Data Wizard (Assistent für externe Daten) Vorschau
HDFS-Integration Vorschau
Notebooks Vorschau

Datenbankverwaltung

Funktion Azure Data Studio SSMS
Sicherung/Wiederherstellung Ja Ja
Flatfile-Import Ja Ja
SQL-Agent Vorschau Ja
SQL Profiler Vorschau Ja
Always On Ja
Always Encrypted Ja
Assistent zum Kopieren von Daten Ja
Ratgeber für die Datenoptimierung Ja
Datenbankdiagramme Ja
Fehlerprotokollanzeige Ja
Wartungspläne Ja
Abfrage mehrerer Server Ja
Richtlinienbasierte Verwaltung Ja
PolyBase Ja
Abfragespeicher Ja
Registrierte Server Ja
Replikation Ja
Sicherheitsverwaltung Ja
Service Broker Ja
SQL Assessment Vorschau Ja
SQL Mail Ja
Template Explorer Ja
Sicherheitsrisikobewertung Ja
XEvent-Verwaltung Ja

Datenbankentwicklung

Funktion Azure Data Studio SSMS
DACPACs importieren/exportieren Ja Ja
SQL-Projekte Vorschau
Schemavergleich Ja

Nächste Schritte

Anfordern von Hilfe zu SQL-Tools

Zur SQL-Dokumentation beitragen

Wussten Sie schon, dass Sie SQL-Inhalte selbst bearbeiten könnten? Hierdurch helfen Sie nicht nur mit, unsere Dokumentation zu verbessern, sondern Sie werden auch als Mitwirkender an der Seite aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter Mitwirken an der SQL Server-Dokumentation.