Erstellen und Veröffentlichen von mobilen Berichten mit dem Publisher für mobile Berichte von SQL Server

Erfahren Sie mehr über Reporting Services mobile Berichte, die für mobile Geräte optimiert und mit lokalen Daten verbunden sind, mit einer Reihe von Datenvisualisierungen.

Hinweis

  Dieses Feature ist für alle Releases von SQL Server Reporting Services nach SQL Server Reporting Services 2019 veraltet.     Müssen Sie Datazen Server-Inhalte wie Dashboards und KPIs zu einem SQL Server Reporting Services Server migrieren? Versuchen Sie es mit dem SQL Server Migration Assistant für Datazen.

SS_MRP_LayoutTabSm

Mit SQL Server Mobile Report Publisher können Sie schnell Reporting Services mobilen Berichte erstellen, die für mobile Geräte und eine Vielzahl anderer Formfaktoren optimiert sind. Mobile Berichte stellen eine Reihe von Visualisierungen zur Verfügung, von Zeit-, Kategorie- und Vergleichsdiagrammen über Treemap-Diagramme bis hin zu benutzerdefinierten Karten.

  • Verbinden Sie Ihre mobilen Berichte mit einer Reihe von Datenquellen, einschließlich lokalen SQL Server- und Analysis Services-Daten.
  • Gestalten Sie Ihre mobilen Berichte auf einer Entwurfsoberfläche mit anpassbaren Rasterzeilen und -spalten und flexiblen Elementen für mobile Berichte, die sich gut auf jede Bildschirmgröße skalieren lassen.
  • Speichern Sie diese mobilen Berichte anschließend auf einem Reporting Services-Server, und verwenden Sie zum Anzeigen bzw. Interagieren mit diesen einen Browser oder die mobile Power BI-App auf iPads, iPhones, Android-Telefonen und -Tablets und Windows-Geräten.

Erstellen Reporting Services mobilen Berichten

Diese Artikel helfen Ihnen beim Einstieg.

Mobile SSRS-Berichte in den mobilen Power BI-Apps

Weitere Informationen