Lektion 3: Löschen von Datenbankobjekten

Gilt für:yesSQL Server (alle unterstützten Versionen) YesAzure SQL-Datenbank YesAzure SQL Managed Instance yesAnalytics Platform System (PDW)

In dieser kurzen Lektion werden die Objekte entfernt, die Sie in Lektion 1 und Lektion 2 erstellt haben, und dann die Datenbank gelöscht.

Bevor Sie Objekte löschen, stellen Sie sicher, dass Sie sich in der richtigen Datenbank befinden:

USE TestData;  
GO  

Widerrufen von Berechtigungen für gespeicherte Prozeduren

Führen Sie die REVOKE -Anweisung aus, um die Ausführungsberechtigung für Mary in der gespeicherten Prozedur zu entfernen:

REVOKE EXECUTE ON pr_Names FROM Mary;  
GO  

Löschen von Berechtigungen

  1. Führen Sie die DROP -Anweisung aus, um die Berechtigung für Mary zum Zugriff auf die TestData -Datenbank zu entfernen:

    DROP USER Mary;  
    GO  
    
  2. Führen Sie die DROP -Anweisung aus, um die Berechtigung für Mary zum Zugriff auf die Instanz von SQL Server 2005 (9.x)zu entfernen:

    DROP LOGIN [<computer_name>\Mary];  
    GO   
    
  3. Verwenden Sie die DROP -Anweisung zum Entfernen der gespeicherten Prozedur pr_Names:

    DROP PROC pr_Names;  
    GO   
    
  4. Verwenden Sie die DROP -Anweisung zum Entfernen der vw_Names-Sicht:

    DROP VIEW vw_Names;  
    GO  
    

Tabelle löschen.

  1. Verwenden Sie die DELETE -Anweisung zum Entfernen von Datenzeilen aus der Products -Tabelle:

    DELETE FROM Products;  
    GO  
    
  2. Verwenden Sie die DROP -Anweisung zum Entfernen der Products -Tabelle:

    DROP TABLE Products;  
    GO    
    

Entfernen von Datenbanken

Es ist nicht möglich, die TestData -Datenbank zu entfernen, während Sie sich in der Datenbank befinden. Wechseln Sie daher den Kontext zu einer anderen Datenbank, und verwenden Sie dann die DROP -Anweisung, um die TestData -Datenbank zu entfernen.

USE MASTER;  
GO  
DROP DATABASE TestData;  
GO   

Damit ist das Tutorial zum Schreiben von Transact-SQL -Anweisungen beendet. Beachten Sie, dass dieses Lernprogramm nur eine kurze Übersicht bietet und darin nicht alle Optionen der verwendeten Anweisungen beschrieben werden. Das Entwerfen und Erstellen einer effizienten Datenbankstruktur und das Konfigurieren des sicheren Zugriffs auf die Daten erfordern eine komplexere Datenbank als in diesem Lernprogramm gezeigt.