Hilfe- und Supportartikel zur Verschiebung von Microsoft Q&A in die Dokumentation

Zusammenfassung

Mit Artikeln in Q&A hat das Q&A-Team von Microsoft Benutzer*innen dabei geholfen, mehr über die Plattform und einige der wichtigsten Features und Workflows zu erfahren. Diese Lösung wies jedoch einige Probleme auf, wie z. B. eine schlechte Navigation und Lesbarkeit für die Benutzer*innen sowie einen hohen Wartungsaufwand. Daher haben wir diese Artikel in Microsoft-Dokumentation verschoben.

Details

Durch das Verschieben der Hilfeartikel zu Microsoft Q&A ergeben sich viele Vorteile und einige Kompromisse, die unten aufgeführt sind. Unsere höchste Priorität war dabei die Benutzerfreundlichkeit. Aus diesem Grund verwenden wir 301 Umleitungen von den vorhandene zu den neuen Artikeln. Wenn ein*e Benutzer*in also ein Lesezeichen für einen Artikel erstellt hat oder diesem folgt, wird er*sie beim Zugriff auf den Artikel zur neuen Benutzeroberfläche umgeleitet.

URL: https://docs.microsoft.com/answers/support.

Dies sind wichtige Vorteile dieser Änderung:

  • Benutzer*innen steht eine einheitliche Dokumentation zur Verfügung, in der sie über das Inhaltsverzeichnis navigieren oder auf einen beliebigen Link auf der Hauptseite klicken können.
  • Dies entspricht dem Ansatz, mit dem unseren Benutzer*innen im Profil und auf Learn Unterstützung geboten wird.
  • Benutzer*innen können die Designs „Hell“, „Dunkel“ und „Hoher Kontrast“ verwenden:

Benutzerfreundlichkeit:

  1. Wenn Sie ein Lesezeichen für einen Hilfeartikel in Q&A erstellt haben, werden Sie zur Dokumentation umgeleitet, anstatt in Q&A zu bleiben.
  2. Das Abstimmen über einen Artikel wird in der Dokumentation durch die Standardbewertung „Ist diese Seite hilfreich?“ ersetzt.

Benutzeroberfläche von Microsoft Q&A

Home page for the Q&A help articles in Q&A

Neue Benutzeroberfläche in der Dokumentation

Home page for the Q&A help articles in Docs

Wie bei allen Änderungen gibt es einige Kompromisse, die wir in Kauf nehmen müssen:

  • Kommentare werden nicht übertragen. Wir haben alle Kommentare, die eine Aktion erfordern, vor der Migration berücksichtigt. Die restlichen Kommentare erforderten keine Aktion oder bezogen sich nicht auf Microsoft Q&A.
  • Benutzer*innen werden nicht benachrichtigt, wenn sich der Inhalt ändert.