Anmerkungen zu dieser Version: April 2018

Dieser Beitrag wurde von Dan Fernandez verfasst. Er ist Principal Group Program Manager der Abteilung „Cloud + AI“.

Letzte Woche fand in Seattle, Washington die //build/-Konferenz statt (von der nun hunderte kostenlose Aufnahmen verfügbar sind). Dort haben wir mehrere neue und verbesserte Produkte und Dienste sowie die neue Onlinepräsenz von doc.microsoft.com vorgestellt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren!

Neue Dokumentation auf der //build/ veröffentlicht

Im Folgenden finden Sie Beispiele für die Dokumentation der neuen und verbesserten Produkte und Dienste, die wir veröffentlicht haben.

Xamarin

Windows

Eine vollständige Liste der Windows-Updates finden Sie in diesem Beitrag.

Neue API-Referenz

Azure Machine Learning

Azure CosmosDB

Azure Cognitive Services

Azure-Dienste

Microsoft BotBuilder

Migrierte Dokumentation

Wir möchten sicherstellen, dass die gesamte technische Microsoft-Dokumentation auf docs.microsoft.com verfügbar ist. Deshalb migrieren wir Inhalte von MSDN zur neuen Website. Hier finden Sie einige Artikel, die im letzten Monat migriert wurden:

Wichtige Mitwirkende

Wir freuen uns, Ihnen auch diesen Monat unsere Mitwirkenden aus der Community vorstellen zu dürfen. Egal, ob sie Feedback geben, Links oder Rechtschreibfehler verbessern oder ganze neue Artikel und Beispiele verfassen – alle Mitwirkenden tragen entscheidend dazu bei, dass docs.microsoft.com zu dem werden konnte, was es heute ist. Wir schätzen sie alle!

Sarah Dutkiewicz

Sarah Dutkiewicz

Sara hat zum ersten Mal an der Dokumentation mitgewirkt und hat uns dabei geholfen, fehlerhafte Links und Fehler in der Großschreibung zu finden. Sie finden Sara auf GitHub, Twitter und ihrem Blog.

Petr Kulikov

Petr hat unsere Schnellstartanleitung zur Zeichenfolgeninterpolationüberarbeitet und dafür gesorgt, dass die richtige Formulierung verwendet sowie ein einfacherer Ansatz verfolgt wird, der das Tutorial leichter verständlich macht. Sie finden Petr auf GitHub.

Steve Gordon

Steve Gordon

Steve hat unsere ASP.NET-Dokumentation umfangreich ergänzt und dafür gesorgt, dass in der HttpClientFactory-Dokumentation hervorragende Beispiele verwendet werden. Sie finden Steve auf GitHub, Twitter und auf seiner eigenen Website.

Adam Gross

Adam Gross

Adam hat soeben seinen ersten Beitrag zu unserer SCCM-Dokumentation geleistet. Dabei hat er einige unerwartete Zeilenenden korrigiert und allgemeine Überarbeitungen durchgeführt, um unsere Dokumentation noch genauer zu machen. Sie finden Adam auf GitHub, Twitter und auf seinem Blog.

Neue Websiteoberflächen

Verbesserungen der REST-Benutzeroberfläche

Wir verfolgen stet das Ziel, die API-Dokumentation leicht verständlich und anwendbar zu machen. Zu diesem Zweck haben wir zwei brandneue REST-API-Benutzeroberflächen hinzugefügt, durch welche die Standardisierung von Swagger für REST-Dienstbeschreibungen ermöglicht wurde.

  • Mit der Vorschauversion des REST-API-Browsers können Sie von Microsoft entwickelte REST-APIs ganz einfach suchen und entdecken.
  • REST Try It ist eine interaktive Benutzeroberfläche, mit der Sie REST-APIs direkt in Ihrem bevorzugten Webbrowser ausprobieren können.

REST Try It demo running on docs.microsoft.com

Wenn Sie unsere offizielle Ankündigung noch nicht gelesen haben, sollten Sie unseren vorherigen Blogbeitrag lesen. Dort veröffentlichen wir Details zu den neuen Benutzeroberflächen und erklären, wie Sie unsere REST-APIs erkunden können.

Praxislabs

Wir möchten Ihnen das Lernen so weit wie möglich erleichtern. In diesem Monat haben wir daher Praxislab auf docs.microsoft.com eingeführt, mit denen Sie neue Technologien schnell und mithilfe ausführlicher Anleitungen ausprobieren können. Probieren Sie noch heute eines unserer Labs aus:

Sie können die neuen Funktionen auf zwei Arten nutzen:

Lokalen Computer verwenden

Auf diese Weise können Sie auf docs.microsoft.com bleiben und einfach den gegebenen Anweisungen folgen:

Hands-On Labs in action

Verwenden eines virtuellen Computers

Sie können eine Umgebung in Ihrem Azure-Abonnement bereitstellen lassen, in der Sie experimentieren und lernen können:

Hands-On Labs in action

Fußnoten

Für dieses Jahr haben wir noch viele Neuerungen geplant, und wir freuen uns, Ihnen diese bald vorstellen zu können!

Verfolgen Sie in der Zwischenzeit unseren Blog, oder folgen Sie uns auf Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn Sie Vorschläge zu Features oder neuen Ideen haben, fügen Sie einfach einen Issue auf GitHub hinzu.

Sie möchten Entwicklern ihre Arbeit erleichtern? Werden Sie Teil unseres Teams!