Septemberupdate von docs.microsoft.com

Dieser Beitrag wurde vom Geschäftsführer der Abteilung „Cloud + Enterprise“, Jeff Sandquist, verfasst.

Unser Team arbeitet sehr engagiert daran, immer neue spannende und nützliche Features für unsere Benutzer zu entwickeln, damit diese unsere Dokumentation möglichst effizient nutzen können. Im letzten Monat haben wir einige Änderungen vorgenommen, um dieses Versprechen zu erfüllen.

Leistungsverbesserungen

Bei allen aufregenden Änderungen des Benutzererlebnisses haben wir auch sehr auf die gesamten Websiteleistung geachtet. Deshalb haben wir an Verbesserungen des zugrundeliegenden Codes und CSS gearbeitet – wir haben die Größe der abgerufenen Seite um etwa 40 % gesenkt, sodass sie nun deutlich schneller sein sollte und auf mobilen Geräten Datenvolumen einspart.

Dies ist eine der ersten Ideen, die unsere Benutzer unter UserVoice eingereicht haben. Sie müssen sich nicht länger auf eine Suchmaschine verlassen und können den site:docs.microsoft.com-Filter in Ihrer Suchanfrage verwenden. Öffnen Sie einfach eine beliebige Seite auf docs.microsoft.com, und verwenden Sie das Suchfeld:

Site-Wide Search

Format des Referenzinhalts

Einer der wichtigsten Aspekte auf docs.microsoft.com ist Konsistenz – wenn unsere Benutzer auf der Website durch verschiedene Seiten navigieren, sind ihnen das Layout und die verfügbaren Optionen vertraut. Dafür haben wir Verbesserungen an den Seiten der Dokumentation der API-Referenz vorgenommen. Diese sind nun so wie konzeptuelle Seiten formatiert (System.String-Seite als Referenz):

Reference Content Styling

Verbessertes Designswitching

Sie haben wahrscheinlich schon bemerkt, dass docs.microsoft.com ein dunkles und ein helles Design unterstützt:

Theme Switch

Es ist uns und einigen unserer Benutzer aufgefallen, dass das helle Design kurz angezeigt wurde, wenn das dunkle Design aktiviert war, wenn ein Benutzer zu einer neuen Seite gewechselt ist, bevor wieder zum korrekten Modus gewechselt wurde. Das war ärgerlich – und deshalb haben wir uns um das Problem gekümmert: Jetzt wird immer das Design angezeigt, dass Sie auch ausgewählt haben, und zwar auf allen Seiten und ohne Verzögerung.

Verbesserte Sprachauswahl

docs.microsoft.com unterstützt eine Vielzahl von Gebietsschemas für internationale Inhalte. In der Vergangenheit konnten Benutzer durch eine Sprachauswahl wechseln, die nicht über die Tastatur zugänglich war, und die sich an einer Stelle befand, die von den Benutzern nicht intuitiv gefunden werden konnte. Nun haben wir diese durch ein verbessertes Dropdownmenü ersetzt, das sich in der Fußzeile der Website befindet, und auf das über die Tastatur oder eine Sprachausgabensoftware zugegriffen werden kann:

Language Picker

Angehaftete Aktions-/Navigationsleiste

Beim Scrollen durch einen großen Artikel möchten Benutzer häufig einen schnell Ausgangspunkt zu einem anderen Abschnitt oder wollen einfach nur eine integrierte, schnelle Aktion verwenden, wie z.B. Bearbeiten oder Freigeben. Um dies zu ermöglichen, haben wir die Aktions-/Navigationsleiste auf der rechten Seite angeheftet, sodass Sie immer schnell auf die nötigen Informationen zugreifen können:

Sticky Action/Navigation Bar

Nachbemerkungen

Wir arbeiten weiterhin daran, unsere Dokumentation so gut wie möglich zu gestalten. Folgen Sie unserem Blog oder unserem Twitter-Konto, um auf dem Laufenden zu bleiben.