Fehler "Der Prozessor wird zusammen mit der aktuell verwendeten Windows-Version nicht unterstützt" beim Scannen oder Herunterladen von Windows-Updates.

In diesem Artikel wird ein Problem beschrieben, bei dem beim Scannen oder Herunterladen von Windows-Updates der Fehler "Der Prozessor wird zusammen mit der aktuell verwendeten Windows-Version nicht unterstützt" angezeigt wird.

Ursprüngliche Produktversion:   Windows Server 2012 R2, Windows 10 – alle Editionen
Ursprüngliche KB-Nummer:   4012982

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Updates über Windows Update zu überprüfen oder herunterzuladen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Nicht unterstützte Hardware
Ihr PC verwendet einen Prozessor, der für die neueste Version von Windows entwickelt wurde. Da der Prozessor zusammen mit der aktuell verwendeten Windows-Version nicht unterstützt wird, werden wichtige Sicherheitsupdates auf Ihrem System übersehen.

Fehlermeldung zu nicht unterstützter Hardware

Darüber hinaus wird möglicherweise eine Fehlermeldung im Windows Update-Fenster angezeigt, die der folgenden ähnelt:

Windows konnte nicht nach neuen Updates suchen
Bei der Überprüfung auf neue Updates für Ihren Computer ist ein Fehler aufgetreten. Fehler gefunden:
Code 80240037 Windows Update hat einen unbekannten Fehler festgestellt.

Ursache

Dieser Fehler tritt auf, wenn Windows einen inkompatiblen Prozessor erkennt.

Lösung

Um sicherzustellen, dass Windows mit dem verwendeten Prozessor kompatibel ist, lesen Sie die folgende Dokumentation: "Windows Processor Requirements"

Informationsquellen

Häufig gestellte Fragen zur Lebenszyklusunterstützungsrichtlinie -Windows-Produkte
Windows 10, um Innovation für Chip zu unterstützen

Informationen zum Haftungsausschluss von Drittanbietern

Die in diesem Artikel genannten Drittanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.