Möglicherweise erhalten Sie VSS-Warnungen im Anwendungsereignisprotokoll von SBS 2011 Standard

Dieser Artikel bietet eine Problemumgehung für ein Problem, bei dem Sie VSS-Warnungen im Anwendungsereignisprotokoll von Microsoft Windows Small Business Server 2011 Standard erhalten.

Gilt für:   Windows Server 2012 R2
Ursprüngliche KB-Nummer:   2537096

Problembeschreibung

In Small Business Server 2011 Standard werden möglicherweise Warnungen im Anwendungsereignisprotokoll angezeigt, die dem folgenden ähneln:

Protokollname: Anwendung
Quelle: VSS
Datum: <DateTime>
Ereignis-ID: 8230
Aufgabenkategorie: Keine
Stufe: Warnung
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: Nicht anwendbar
Computer: CONTOSOSERVER.contoso.local
Beschreibung:
Volume Shadow Copy Service error: Failed resolving account spsearch with status 1376. Überprüfen Sie die Verbindung mit dem Domänencontroller und dem VssAccessControl-Registrierungsschlüssel.

Die Warnungen verweisen möglicherweise auch auf das spfarm-Konto.

Ursache

SBS 2011 Standard Edition installiert SharePoint 2010 Foundation im SharePoint Farmmodus. Die Konten SharePoint Farm und SharePoint Suche werden als Dienstkonten für einige der SharePoint Dienste verwendet. Um die VSS-Autoren nutzen zu können, müssen den Konten Zugriff auf VSS gewährt werden. Die Konten werden von SBS dem VssAccessControl-Registrierungsschlüssel hinzugefügt, aber der VSS-Dienst findet die Konten nicht. Sie können die Warnungen ignorieren. Die Warnungen wirken sich nicht auf den Betrieb von VSS aus. Wenn Sie die Warnungen entfernen möchten, können Sie die Schritte im Abschnitt "Auflösung" ausführen.

Problemumgehung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu umgehen.

  1. Erstellen Sie in Active Directory-Benutzern und -Computern eine lokale Domänensicherheitsgruppe namens VSSRegistryGroup.

  2. Fügen Sie der VSSRegistryGroup-Gruppe SPFARM- und SPSEARCH-Konten hinzu.

  3. Führen Sie regedit aus.

    Wichtig

    Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Sie sollten eine Sicherungskopie der Registrierung erstellen, bevor Sie die Registrierung bearbeiten. Sie müssen wissen, wie die Registrierung wiederhergestellt werden kann, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Ändern der Registrierung finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows.

  4. Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VSS\VssAccessControl.

  5. Add DWORD value of DOMAIN\vssregistrygroup where domain is the netbios domainname (for example, CONTOSO\vssregistrygroup. Der Domänenname muss in allen Größen angegeben werden. Legen Sie den Wert auf 1 fest.

  6. Entfernen Sie Werte für "domain\spsearch" und "domain\spfarm".

  7. Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VSS\diag.

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "diag" und "Go"-Berechtigungen, klicken Sie auf "Erweitert", und fügen Sie die VSSRegistrygroup-Gruppe mit Vollzugriff hinzu.

  9. Entfernen Sie spsearch- und spfarm-Konten aus der Liste der Berechtigungen.

  10. Starten Sie den Server neu.

Weitere Informationen

Wenn der VSSAccessControl-Registrierungsschlüssel nicht die genau richtigen Konten enthält, kann der Dienst Sharepoint 2011 VSS Writer nicht gestartet werden, und der folgende Fehler wird im Anwendungsereignisprotokoll protokolliert:

Protokollname: Anwendung
Quelle: VSS
Datum: <DateTime>
Ereignis-ID: 8213
Aufgabenkategorie: Keine
Level: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: Nicht anwendbar
Computer: CONTOSOSERVER.contoso.local
Beschreibung:
Volume Shadow Copy Service error: The process that hosts the writer with name SharePoint Services Writer and ID {da452614-4858-5e53-a512-38aab25c61ad} does not run under a user with sufficient access rights. Erwägen Sie, diesen Prozess unter einem lokalen Konto auszuführen, das entweder "Lokales System", "Administrator", "Netzwerkdienst" oder "Lokaler Dienst" ist.

Operation: Initialisieren von Writer

Kontext:
Writer-Klassen-ID: {da452614-4858-5e53-a512-38aab25c61ad}
Writer-Name: SharePoint Services Writer