Informationen zu mehrsprachige Benutzeroberfläche

mehrsprachige Benutzeroberfläche (MUI) ist eine Technologie, die Benutzern eine lokalisierte Benutzeroberfläche für globalisierte Anwendungen und die Sprachressourcenverwaltung der Benutzeroberfläche im Windows Betriebssystem bereitstellt. Unterstützung wird bereitgestellt, um MUI-Funktionen zu globalisierten Anwendungen hinzuzufügen, die auf Windows Vista und höher ausgeführt werden, sowie viele vorab Windows Vista-Betriebssysteme. Die MUI-Lokalisierungs- und Ressourcenverwaltungsmodelle verbessern Entwicklung, Tests und Unterstützung für weltfähige Software.

Die Funktionen der MUI-Technologie umfassen:

  • Vereinfachte Sprachverwaltung für die Software-Lokalisierung. MUI ermöglicht die Spracheinstellungen für das Betriebssystem, in eine unterstützte Sprache entsprechend den Benutzereinstellungen zu ändern.
  • Eine innovative Ressourcentechnologie basierend auf der Aufteilung des Anwendungscode-Binärdateis aus Sprachressourcendateien. Sie können Ressourcen für eine zusätzliche Sprache hinzufügen, ohne ihre Anwendung erneut zu erstellen oder zu verknüpfen. Zusätzliche lokalisierte Ressourcen werden optionale Add-Ins.
  • Vollständige Anwendungsprogrammierungsschnittstelle (API). Windows Vista und später die MUI-API verfügbar, mit der Sie MUI-Funktionen zu globalisierten Anwendungen hinzufügen können. Sprachverwaltungsfunktionen ermöglichen Es Ihren Anwendungen, eine Vielzahl von Benutzeroberflächensprachen zu unterstützen. Die API enthält auch Ressourcenladefunktionen, die das Laden von Ressourcen auf Windows Vista und höher sowie vorab Windows Vista-Betriebssystemen ermöglichen.
  • Eine Reihe von Language Pack-Verwaltungstools, die Flexibilität in der internationalen Bereitstellungsimageverwaltung bieten. Diese Tools sind nicht auf Entwickler ausgerichtet und werden daher nicht im SDK behandelt. Weitere Informationen finden Sie im Windows Automatisiertes Installationskit auf Technet.

Der sichtbarste Vorteil von MUI ist, dass mehrere Benutzer dieselbe Arbeitsstation freigeben und die Benutzeroberfläche in verschiedenen Sprachen anzeigen können. Unternehmen und OEMs profitieren von der Funktion, mit der sie mehrsprachige Bilder mit einer einzigen Installation bereitstellen, unterstützen und verwalten müssen. Aber vielleicht kommt der Hauptvorteile von MUI zu den Effizienzgewinnen bei der Entwicklung, Erstellung und Wartung Ihrer Anwendung. Sie können eine Kernfunktions-Binärdatei für alle Plattformen, unabhängig von der Ui-Sprache, senden, die die Entwicklung und Tests erheblich reduziert. Wenn Sie ein Update oder ein Service packen müssen, gilt es für alle unterstützten Sprachen ohne zusätzlichen Technischen Aufwand. Später wird die Unterstützung für zusätzliche Sprachen zu einem Lokalisierungsprojekt anstelle eines vollständigen Softwareentwicklungsprojekts.

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Themen: