Grundlagen der Xamarin.Android-Anwendung

Dieser Abschnitt enthält eine Anleitung zu einigen der gängigeren Aufgaben oder Konzepte, die Entwickler beim Entwickeln von Android-Anwendungen beachten müssen.

Bedienungshilfen

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie die Android-Barrierefreiheits-APIs verwenden, um Apps gemäß der Checkliste für die Barrierefreiheit zu erstellen.

Grundlegendes zu Android-API-Ebenen

In diesem Leitfaden wird beschrieben, wie Android API-Ebenen verwendet, um die App-Kompatibilität in verschiedenen Versionen von Android zu verwalten, und es wird erläutert, wie Sie Xamarin.Android-Projekteinstellungen konfigurieren, um diese API-Ebenen in Ihrer App bereitzustellen. Darüber hinaus wird in diesem Leitfaden erläutert, wie Sie Laufzeitcode schreiben, der sich mit verschiedenen API-Ebenen befasst, und es enthält eine Referenzliste aller Android-API-Ebenen, Versionsnummern (z.B. Android 8.0), Android-Codenamen (z. B. Oreo) und Buildversionscodes.

Ressourcen unter Android

In diesem Artikel wird das Konzept von Android-Ressourcen in Xamarin.Android vorgestellt, und es wird beschrieben, wie sie verwendet werden. Es wird erläutert, wie Sie Ressourcen in Ihrer Android-Anwendung verwenden, um die Anwendungslokalisierung zu unterstützen, sowie mehrere Geräte, einschließlich unterschiedlicher Bildschirmgrößen und Dichten.

Aktivitätslebenszyklus

Aktivitäten sind ein grundlegender Baustein von Android-Anwendungen und können in verschiedenen Zuständen vorhanden sein. Der Aktivitätslebenszyklus beginnt mit der Instanziierung und endet mit der Zerstörung und umfasst viele Zustände dazwischen. Wenn sich der Zustand einer Aktivität ändert, wird die entsprechende Lebenszyklusereignismethode aufgerufen, die die Aktivität über die bevorstehende Zustandsänderung benachrichtigt und ihr ermöglicht, Code auszuführen, um sich an diese Änderung anzupassen. In diesem Artikel wird der Lebenszyklus von Aktivitäten untersucht, und es wird erläutert, welche Verantwortung eine Aktivität während jeder dieser Zustandsänderungen trägt, um Teil einer gut verhältigen, zuverlässigen Anwendung zu sein.

Lokalisierung

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine Xamarin.Android-Datei in andere Sprachen lokalisieren, indem Sie Zeichenfolgen übersetzen und alternative Bilder bereitstellen.

Dienste

In diesem Artikel werden Android-Dienste behandelt, bei denen es sich um Android-Komponenten handelt, die die Arbeit im Hintergrund ermöglichen. Es werden die verschiedenen Szenarien erläutert, für die Dienste geeignet sind, und es wird gezeigt, wie sie sowohl für die Ausführung von Hintergrundaufgaben mit langer Ausführung als auch für die Bereitstellung einer Schnittstelle für Remoteprozeduraufrufe implementiert werden.

Broadcastempfänger

In diesem Leitfaden wird erläutert, wie Broadcastempfänger , eine Android-Komponente, die auf systemweite Broadcasts reagiert, in Xamarin.Android erstellt und verwendet werden.

Berechtigungen

Sie können die in Visual Studio für Mac oder Visual Studio integrierte Toolunterstützung verwenden, um Berechtigungen für das Android-Manifest zu erstellen und hinzuzufügen. In diesem Dokument wird beschrieben, wie Berechtigungen in Visual Studio und Xamarin Studio hinzugefügt werden.

Grafiken und Animationen

Android bietet ein sehr umfangreiches und vielfältiges Framework zur Unterstützung von 2D-Grafiken und Animationen. In diesem Dokument werden diese Frameworks vorgestellt und erläutert, wie Benutzerdefinierte Grafiken und Animationen erstellt und in einer Xamarin.Android-Anwendung verwendet werden.

CPU-Architekturen

Xamarin.Android unterstützt mehrere CPU-Architekturen, einschließlich 32-Bit- und 64-Bit-Geräten. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine App auf eine oder mehrere von Android unterstützte CPU-Architekturen ausrichten.

Verarbeiten der Drehung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Änderungen an der Geräteausrichtung in Xamarin.Android behandeln. Es wird erläutert, wie Sie mit dem Android-Ressourcensystem arbeiten, um Ressourcen für eine bestimmte Geräteausrichtung automatisch zu laden, und wie Ausrichtungsänderungen programmgesteuert behandelt werden. Anschließend werden Techniken zum Beibehalten des Zustands beschrieben, wenn ein Gerät gedreht wird.

Android-Audio

Das Android-Betriebssystem bietet umfassende Unterstützung für Multimedia, die sowohl Audio als auch Video umfasst. Dieser Leitfaden konzentriert sich auf Audio in Android und behandelt das Wiedergeben und Aufzeichnen von Audiodaten mithilfe der integrierten Audioplayer- und Aufzeichnungsklassen sowie der Low-Level-Audio-API. Außerdem wird die Arbeit mit Audioereignissen behandelt, die von anderen Anwendungen übertragen werden, sodass Entwickler gut verhälte Anwendungen erstellen können.

Benachrichtigungen

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Lokale und Remotebenachrichtigungen in Xamarin.Android implementiert werden. Es beschreibt die verschiedenen Benutzeroberflächenelemente einer Android-Benachrichtigung und erläutert die API-Aspekte, die an der Erstellung und Anzeige einer Benachrichtigung beteiligt sind. Für Remotebenachrichtigungen werden sowohl Google Cloud Messaging als auch Firebase Cloud Messaging erläutert. Schrittweise exemplarische Vorgehensweisen und Codebeispiele sind enthalten.

Toucheingabe

In diesem Abschnitt werden die Konzepte und Details der Implementierung von Touchgesten unter Android erläutert. Touch-APIs werden eingeführt und erläutert, gefolgt von einer Untersuchung von Gestenerkennungen.

HttpClient-Stapel und SSL/TLS

In diesem Abschnitt werden die Selektoren HttpClient Stack und SSL/TLS-Implementierung für Android erläutert. Diese Einstellungen bestimmen die HttpClient- und SSL/TLS-Implementierung, die von Ihren Xamarin.Android-Apps verwendet werden.

Schreiben reaktionsfähiger Anwendungen

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie threading verwenden, um eine Xamarin.Android-Anwendung reaktionsfähig zu halten, indem Aufgaben mit langer Ausführungslaufzeit in einen Hintergrundthread verschoben werden.