Xamarin.Forms-Effekte

Xamarin.Forms Benutzeroberflächen werden mithilfe der nativen Steuerelemente der Zielplattform gerendert, sodass Xamarin.Forms Anwendungen das entsprechende Aussehen und Gefühl für jede Plattform beibehalten können. Durch Effekte können native Steuerelemente auf jeder Plattform angepasst werden, ohne dass ein benutzerdefinierter Renderer implementiert werden muss.

Einführung in Effekte

Durch Effekte können native Steuerelemente auf jeder Plattform angepasst werden. Sie werden normalerweise für kleine Formatierungsänderungen verwendet. In diesem Artikel werden Effekte vorgestellt und die Unterschiede zwischen Effekten und benutzerdefinierten Renderern verdeutlicht. Darüber hinaus wird die PlatformEffect-Klasse beschrieben.

Erstellen eines Effekts

Durch Effekte können Steuerelemente mühelos angepasst werden. In diesem Artikel wird veranschaulicht, wie Sie einen Effekt erstellen können, der die Hintergrundfarbe des Entry-Steuerelements verändert, wenn das Steuerelement ausgewählt wird.

Übergeben von Parametern an Effekte

Wenn Sie einen Effekt erstellen, der durch Parameter konfiguriert wird, können Sie den Effekt wiederverwenden. In diesen Artikeln wird veranschaulicht, wie Sie Eigenschaften verwenden können, um Parameter an einen Effekt zu übergeben, und wie Sie einen Parameter zur Laufzeit anpassen können.

Aufrufen von Ereignissen über einen Effekt

Effekte können Ereignisse aufrufen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Ereignis erstellen können, das umfassende Fingerverfolgung implementiert und eine Anwendung über Drücken, Bewegen und Loslassen informiert.

Wiederverwendbarer RoundEffect

RoundEffect ist ein wiederverwendbarer Effekt, der auf jedes aus VisualElement stammende Steuerelement angewendet werden kann, um das Steuerelement als Kreis zu rendern. Dieser Effekt kann verwendet werden, um kreisförmige Bilder, kreisförmige Schaltflächen oder andere kreisförmige Steuerelemente zu erstellen.