Buch über das Erstellen von mobilen Apps mit Xamarin.Forms

Download Sample Das Beispiel herunterladen

Creating Mobile Apps with Xamarin.Forms BookDas Buch "Mobile Apps erstellen mit Charles Petzold" Xamarin.Forms ist ein Leitfaden zum Schreiben Xamarin.Forms von Anwendungen. Um mit diesem Buch arbeiten zu können, müssen Sie sich lediglich mit der Programmiersprache C# auskennen. Inhalt des Buchs ist u. a. eine umfangreiche Beschreibung der Xamarin.Forms-Benutzeroberfläche. Darüber hinaus werden Themen wie Animation, MVVM, Trigger, Verhalten, benutzerdefinierte Layouts, benutzerdefinierte Renderer und vieles mehr besprochen.

Das Buch wurde im Frühjahr 2016 veröffentlicht und seitdem nicht aktualisiert. Wenngleich ein großer Teil des Buchs weiterhin relevante Informationen liefert, sind einige Abschnitte veraltet, und einige Themen sind nicht mehr korrekt oder vollständig.

E-Book kostenlos herunterladen

Laden Sie das E-Book in Ihrem bevorzugten Format in der Microsoft Virtual Academy herunter:

Sie können auch einzelne Kapitelzusammenfassungen als PDF-Dateien herunterladen.

Proben

Die Beispiele sind in GitHub verfügbar und umfassen Projekte für iOS, Android und die universelle Windows-Plattform (UWP). (Xamarin.Forms bietet keine Unterstützung mehr für Windows 10 Mobile, Xamarin.Forms-Anwendungen können jedoch auf Windows 10 Desktop ausgeführt werden.)

Kapitelzusammenfassungen

Kapitelzusammenfassungen sind in der nachstehenden Kapiteltabelle verfügbar. Neben einer Zusammenfassung der Inhalte finden Sie eine Reihe nützlicher Links:

  • Link zum tatsächlichen eBook (Kostenloser Dpwnload)

  • Links zu allen Beispielen im GitHub-Repository xamarin-forms-book-samples

  • Links zur API-Dokumentation, in der Sie eine detailliertere Beschreibung von Xamarin.Forms-Klassen, -Strukturen, -Eigenschaften, -Enumerationen usw. finden

In der Zusammenfassung wird auch darauf hingewiesen, wenn Teile oder Abschnitte eines Kapitels veraltet sind.

Herunterladen des gesamten eBook oder Anzeigen einer Kapitelzusammenfassung

Kapitel Vollständiges eBook Kapitelzusammenfassung
Kapitel 1: Die Nische von Xamarin.Forms Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 2: Aufbau einer App Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 3: Details zu Text Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 4: Scrollen im Stapel Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 5: Umgang mit Größen Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 6: Schaltflächenklicks Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 7: XAML vs. Code Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 8: Verknüpfung von Code und XAML Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 9: Plattformspezifische API-Aufrufe Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 10: XAML-Markuperweiterungen Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 11: Die bindbare Infrastruktur Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 12: Stile Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 13: Bitmaps Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 14: Absolutes Layout Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 15: Die interaktive Benutzeroberfläche Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 16: Datenbindung Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 17: Optimieren des Rasters Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 18: MVVM Pdf-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 19: Auflistungsansichten PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 20: Asynchrone Verarbeitung und Datei-E/A PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 21: Transformationen PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 22: Animation PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 23: Trigger und Verhaltensweisen PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 24: Seitennavigation PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 25: Seitenvarianten PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 26: Benutzerdefinierte Layouts PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 27: Benutzerdefinierte Renderer PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung
Kapitel 28: Position und Karten PDF-Datei herunterladen Zusammenfassung

Veraltete Informationen

Seit der Veröffentlichung des Buchs Erstellen von mobilen Apps mit Xamarin.Forms wurde Xamarin.Forms um verschiedene neue Features erweitert. Diese neuen Funktionen sind in separaten Artikeln innerhalb der Xamarin.Forms-Dokumentation beschrieben.

Auch andere Entwicklungen haben dazu beigetragen, dass einige Abschnitte des Buchs veraltet sind:

Portable Klassenbibliotheken wurden durch .NET Standard 2.0-Bibliotheken ersetzt

Xamarin.Forms-Anwendungen verwenden üblicherweise eine Bibliothek, um eine gemeinsame Codebasis für verschiedene Plattform zu verwenden. Zu diesem Zweck wurde ursprünglich eine portable Klassenbibliothek verwendet. Innerhalb des Buchs und in den Kapitelzusammenfassungen wird häufig auf portable Klassenbibliotheken verwiesen.

Die portable Klassenbibliothek wurde jedoch durch eine .NET Standard 2.0-Bibliothek ersetzt, wie im Artikel Gemeinsame Codeverwendung mit der .NET Standard-BibliothekXamarin.Forms beschrieben. Der gesamte Beispielcode innerhalb des Buchs wurde aktualisiert und verwendet jetzt die .NET Standard 2.0-Bibliotheken.

Die meisten Informationen zur Funktion der portablen Klassenbibliothek behalten auch für eine .NET Standard 2.0-Bibliothek Gültigkeit. Ein Unterschied besteht darin, dass nur ein PCL über ein numerisches "Profil" verfügt. Außerdem gibt es einige Vorteile für .NET Standard 2.0-Bibliotheken. In Kapitel 20, Asynchrone Verarbeitung und Datei-E/A, wird beispielsweise beschrieben, wie die zugrunde liegenden Plattformen für Datei-E/A verwendet werden. Dies ist nicht mehr erforderlich. Die .NET Standard 2.0-Bibliothek unterstützt die vertrauten System.IO-Klassen für alle Xamarin.Forms-Plattformen.

Die .NET Standard 2.0-Bibliothek ermöglicht es Xamarin.Forms-Anwendungen darüber hinaus, mit HttpClient anstelle von WebRequest oder anderen Klassen über das Internet auf Dateien zuzugreifen.

XAML hat an Bedeutung gewonnen

Im Buch Erstellen von mobilen Apps mit Xamarin.Forms wird zunächst beschrieben, wie Sie Xamarin.Forms-Anwendungen mit C# schreiben. XAML (Extensible Application Markup Language) wird erst in Kapitel 7: XAML vs. Code eingeführt.

XAML spielt heute jedoch eine deutlich wichtigere Rolle in Xamarin.Forms. Mit den Xamarin.Forms-Lösungsvorlagen, die mit Visual Studio verteilt werden, werden XAML-basierte Seitendateien erstellt. Entwickler, die Xamarin.Forms verwenden, sollten sich so früh wie möglich mit XAML vertraut machen. Der Abschnitt zu Extensible Application Markup Language (XAML) innerhalb der Xamarin.Forms-Dokumentation umfasst verschiedene Artikel für den Einstieg in XAML.

Unterstützte Plattformen

Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 werden nicht länger von Xamarin.Forms unterstützt.

Innerhalb des Buchs wird mitunter auf die Windows-Runtime verwiesen. Dieser Begriff umfasst die Windows-API, die in verschiedenen Versionen von Windows und Windows Phone verwendet wird. In aktuelleren Versionen von Xamarin.Forms wird lediglich die universelle Windows-Plattform unterstützt, die die API für Windows 10 und Windows 10 Mobile ist.

.NET Standard 2.0-Bibliotheken bieten keine Unterstützung für Windows 10 Mobile-Versionen. Aus diesem Grund können Xamarin.Forms-Anwendungen, die eine .NET Standard-Bibliothek verwenden, nicht auf Windows 10 Mobile-Geräten ausgeführt werden. Xamarin.Forms-Anwendungen können weiterhin auf Windows 10 Desktop (Version 10.0.16299.0 und höher) ausgeführt werden.

Xamarin.Forms bietet Vorschauunterstützung für Mac, WPF, GTK# und Tizen.

Kapitelzusammenfassungen

Die Zusammenfassungen der Kapitel enthalten Informationen zu Änderungen in Xamarin.Forms, die seit dem Verfassen des Buches vorgenommen wurden. Diese Informationen sind häufig als Anmerkungen hinzugefügt:

Hinweis

Die Hinweise auf den einzelnen Seiten weisen auf Stellen hin, an denen die aktuelle Version von Xamarin.Forms von den Darstellungen im Buch abweicht.

Proben

Der Branch original-code-from-book innerhalb des GitHub-Repositorys xamarin-forms-book-samples enthält Programmbeispiele, die mit den Inhalten des Buchs übereinstimmen. Der Mainbranch umfasst Projekte, für die ein Upgrade durchgeführt wurde, um veraltete APIs zu entfernen und verbesserte APIs zu verwenden. Darüber hinaus wurden für die Android-Projekte im Mainbranch ein Upgrade für Android Material Design über AppCompat durchgeführt. Üblicherweise wird bei diesen Projekten schwarzer Text auf weißem Hintergrund gezeigt.