Rich-Text-Formatierung für Yammer-Nachrichten

Ab dem 15. März 2019 werden Rich-Text-Formatierungsoptionen für Yammer-Beiträge bereitgestellt. Dazu gehören Fett, Kursiv, Links, Aufzählungszeichen und nummerierte Listen.

Das Verfassen von Nachrichten mit Rich-Text-Formatierung steht nur im Webclient und der Yammer-Desktopanwendung zur Verfügung.

  • In mobilen Yammer-Anwendungen werden formatierte Nachrichten zwar angezeigt, die Benutzer können diese Nachrichten jedoch nicht bearbeiten oder neue Nachrichten auf dem mobilen Gerät formatieren.

  • Das Verfassen und Anzeigen formatierter Nachrichten wird nicht sofort als Option im Yammer SharePoint-Webpart oder auf der Registerkarte "Yammer" in Microsoft Teams zur Verfügung stehen. Diese Funktionalität wird später in 2019 hinzugefügt werden.

Wie kann ich feststellen, ob Rich-Text verfügbar ist?

Wenn Ihr Unternehmen dieses neue Feature erhalten hat und Sie eine neue Nachricht posten, sieht der untere Rand der Nachricht wie folgt aus:

Yammer Nachricht mit Rich-Text-Formatierung.

Wenn die Rich-Text-Formatierung nicht verfügbar ist, sieht der untere Rand der Nachricht wie folgt aus:

Yammer Nachricht ohne Rich-Text-Formatierung.

Auswirkungen auf das Exportieren

Wenn Sie formatierte Nachrichten mithilfe von Exportieren von Netzwerkdaten exportieren, werden zwei Spalten für den Nachrichtentext in "messages.csv" und "messageVersions.csv" einbezogen:

  • body: Enthält den unformatierten Nachrichtentext.
  • html_body: enthält den HTML-formatierten Nachrichtentext.