Verbesserungen der Produktumgebung zum Hinzufügen oder Bearbeiten von Verkaufschancen/Angeboten/Bestellungen/Rechnungen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Vorabzugang Allgemeine Verfügbarkeit
Endbenutzer, automatisch - Diese Funktion wurde bereits veröffentlicht. 1. August 2019 Diese Funktion wurde bereits veröffentlicht. 6. Oktober 2019

Geschäftswert

Dies wurde von Kunden verstärkt gewünscht.

Die Änderungen an dieser Funktion tragen zur Verbesserung der Such- und Filterfunktionen bei, indem Vertriebsmitarbeiter ein Produkt in einer beliebigen Position auswählen können. Dadurch können sie produktiver arbeiten und unnötige Kontextwechsel vermeiden.

Informationen zur Funktion

Die durchaus mühsame Erstellung mehrerer Produkteinzelpositionen wird dank der neuen Funktion zum Erstellen und Hinzufügen leichter. Indem Verkaufschancen schnell mit neuen Produkten ergänzt werden können, sparen die Vertriebsmitarbeiter viel Zeit und können sich den wirklich wichtigen Dingen widmen. Weitere Vorteile sind außerdem:

  • Vertriebsmitarbeiter können ein bestehendes Produkt mit oder ohne Preisliste zu einer Verkaufschance, einem Angebot, einer Bestellung und einer Rechnung hinzufügen.
  • Administratoren können festlegen, ob die Auswahl einer Preisliste erzwungen werden soll.
  • Vertriebsmitarbeiter können die Eigenschaften eines Produkt schnell anzeigen und bearbeiten, sogar während der Bearbeitung von Verkaufschancen- oder Angebotspositionen.
  • Administratoren können bei der Entität der Preislistenelemente zusätzliche Anpassungsoptionen nutzen.

Preisliste optional

Option zum Speichern und zur Neuerstellung

Hinweis

  • Diese Funktion ist nur in der einheitlichen Oberfläche verfügbar.
  • Diese Funktion ist in Dynamics 365 Sales Enterprise und Dynamics 365 Sales Professional verfügbar.

Siehe auch

Optionale Auswahl der Preisliste (Dokumente)