Nahtlose Migration von Vorgängerumgebungen zur Serviceplanungsumgebung der einheitlichen Oberfläche ermöglichen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Vorabzugriff Allgemeine Verfügbarkeit
Benutzer, automatisch - 3. August 2020 1. Oktober 2020

Geschäftswert

Diese Funktion migriert automatisch verbleibende Kunden, die die vorherige Planungsumgebung verwenden, zur neuen Serviceplanungsumgebung, die mit der einheitlichen Oberfläche kompatibel ist. Die automatisierte Migration erfolgt im Hintergrund und hat keinen Einfluss auf das Kundenerlebnis. Durch die Nutzung der neuesten Umgebungen wird sichergestellt, dass Kunden die besten und leistungsfähigsten Versionen von Dynamics 365-Anwendungen erhalten.

Informationen zur Funktion

Die folgenden Entitäten werden automatisch von der Vorgängerumgebung zur neuesten Serviceplanungsumgebung der Einheitlichen Oberfläche migriert:

  • Standort
  • Raum/Arbeitsgerät
  • Ressourcengruppe
  • Service
  • Serviceaktivität
  • Servicekalender
  • Verfügbarkeit suchen

Siehe auch

UCI-basierte Serviceplanungsübersicht (Dokumente)