Problembehandlungs-Selbstbedienungs-Registrierung

Die Anmeldung für Business Central ist einfach und kann sehr schnell vorgenommen werden. Sie können ein freies Konto erstellen, wenn es sich um eine vorhandene Organisation handelt. Dieser Artikel bezieht sich Probleme an, die Sie möglicherweise für die die Anmeldung haben.

Welche E-Mail-Adresse kann ich mit Business Central verwenden?

Business Central erfordert eine Arbeits- oder Schul-E-Mail-Adresse, um sich anzumelden. Business Central unterstützt keine E-Mail-Adressen, die von E-Mail-Diensten für Endverbraucher oder Telekommunikationsanbietern bereitgestellt werden. Dieses schliesst outlook.com, hotmail.com, gmail.com und andere ein.

Wenn Sie versuchen, sich mit einer persönlichen E-Mail-Adresse anzumelden, erhalten Sie eine Meldung die angibt, eine Arbeits- oder Schul-E-mail-Adresse zu verwenden.

Problembehebung

In vielen Fällen kann das Registrieren für Business Central mit folgendem Registrierungsprozess erfolgen. Es gibt jedoch verschiedene Gründe, warum Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die Selbstregistrierung abzuschliessen. Die folgende Tabelle fasst einige der meisten allgemeinen Ursachen zusammen, die verhindern können, wieso Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die Anmeldung abzuschliessen und Arten, wie Sie die diese Probleme umgehen können.

Symptom / Fehlermeldung Codes und Problemumgehung
Für Office 365-E-Mail-Adressen, die nicht in den USA erfasst werden, erhalten Sie eine Meldung wie die Folgende während der Anmeldung:

Das funktioniert nicht, wir unterstützen Ihr Land oder Region nicht.
Business Central unterstützt derzeit nur Office 365 E - Mail - Konten, die in einer beschränkten Anzahl Märkten erfasst werden. Weitere Informationen finden Sie unter Regionale Verfügbarkeit.
Persönliche E-Mail-Adressen wie nancy@gmail.com werden nicht unterstützt. Sie erhalten eine Meldung wie die Folgende während der Anmeldung:

Sie haben eine persönliche E-Mail-Adresse eingegeben: Geben Sie die Arbeits-E-Mail-Adresse ein, sodass wir die Daten der Unternehmung speichern können.
Oder
Diese sieht wie eine persönliche E-Mail-Adresse aus. Geben Sie Ihre Arbeitsadresse ein, so können wir Sie mit anderen in Ihrem Unternehmens verknüpfen. Und sorgen Sie sich nicht. Wir geben Ihre Adresse niemandem weiter
Business Central unterstützt keine E-Mail-Adressen, die von E-Mail-Diensten für Endverbraucher oder Telekommunikationsanbietern bereitgestellt werden. Um die Anmeldung abzuschliessen, versuchen Sie eine E-Mail-Adresse zu verwenden, die von Ihrer Arbeit oder Schule zugeordnet ist. Wenn Sie sich immer noch nicht anmelden können und bereit sind, eine erweiterte Einrichtung abzuschliessen, können Sie sich für ein neues Probeabonnement des neuen Office 365 anmelden und diese E-Mail-Adresse verwenden, um sich anzumelden.
.gov- oder .mil-E-Mail-Adressen: Sie erhalten Sie eine Meldung wie die Folgende für die Anmeldung:

Business Central nicht verfügbar: Business Central nicht für Benutzer mit .gov oder .mil-E-Mail-Adressen. Verwenden Sie eine andere Arbeits-E-Mail-Adressen- oder kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück.
Oder
Wir können Ihre Anmeldung nicht beenden. Sie sieht so aus, als ob Business Central zurzeit nicht für die Arbeit oder Schule verfügbar ist.
Business Central unterstützt derzeit keine .gov oder .mil-Adressen.
Der Selbstregistrierungsprozess ist nicht aktiviert. Sie erhalten eine Meldung wie die Folgende während der Anmeldung:

Wir können Ihre Anmeldung nicht beenden. Ihre IT-Abteilung hat für die Anmeldung abgeschaltet für Business Central. Erkundigen Sie sich bei ihnen, um die Anmeldung zu beenden.
Oder
Diese sieht wie eine persönliche E-Mail-Adresse aus. Geben Sie Ihre Arbeitsadresse ein, so können wir Sie mit anderen in Ihrem Unternehmens verknüpfen. Und sorgen Sie sich nicht. Wir geben Ihre Adresse niemandem weiter
Der IT-Administrator Ihrer Organisation hat die Selbstregistrierung für Business Central deaktiviert. Um die Anmeldung abzuschliessen, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator und bitten Sie diesen, den Instruktionen auf der Seite unten zu folgen, um vorhandenen Benutzern zu ermöglichen, sich fürBusiness Central anzumelden und neuen Benutzern zu ermöglichen, Ihrem bestehenden Mandant beizutreten. Möglicherweise haben Sie das selbe Problem, wenn Sie sich bei Office 365 über einen Partner anmeldeten.
E-Mail-Adresse ist keine Office 365-ID Sie erhalten eine Meldung wie die Folgende während der Anmeldung:

Wir können Sie nicht im contoso.com finden. Verwenden Sie eine andere ID bei der Arbeit oder an der Schule? Versuchen Sie, sich damit anzumelden, falls dies nicht geht, wenden Sie sich an die IT-Abteilung
Ihre Organisation verwendet IDs, um sich bei Office 365 und anderen Microsoft-Services anzumelden, die anders sind als Ihre E-Mail-Adresse. Beispielsweise kann Ihre E-Mail-Adresse Nancy.Smith@contoso.com lauten aber Ihre ID ist nancys@contoso.com. Um die Anmeldung abzuschliessen, verwenden Sie die ID, die Ihre Organisation zugewiesen hat, um sich bei Office 365 oder anderen Microsoft-Dienstleistungen anzumelden. Wenn Sie nicht wissen, was das ist, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator. Wenn Sie sich immer noch nicht anmelden können und bereit sind, eine erweiterte Einrichtung abzuschliessen, können Sie sich für ein neues Probeabonnement des neuen Office 365 anmelden und diese E-Mail-Adresse verwenden, um sich anzumelden.
Wenn Ihr Office 365 Konto bei einem unterstützten Land erfasst ist und Sie sich bei Business Central anmelden, während Sie in einem anderen Land sind, erhalten Sie eine Meldung wie die Folgendes während der Anmeldung:

Das funktioniert nicht, wir unterstützen Ihr Land oder Region nicht.
Das Office 365 Abonnement Ihrer Organisation ist mit einem bestimmten Land im Verwaltungsportal Office 365 erfasst. Die Anmeldeerfahrung für Business Central nutzt die Sprache und das Gebietsschema, die Ihr aktueller Browser verwendet und infolgedessen, können Sie die Fehlermeldung erhalten, obwohl Sie in einem unterstützten Land sind. Fragen Sie Ihren IT-Administrator, das Land zu überprüfen, das im Organisationsprofil im Office 365 Verwaltungsportal angegeben ist. Sie müssen möglicherweise ein anderes Konto verwenden für Business Central.

Regionale Verfügbarkeit

Business Central ist in den folgenden Märkten verfügbar:

Europa Nordamerika
Australien Kanada
Österreich
Belgien USA
Dänemark
Deutschland
Finnland
Frankreich
Italien
Niederlande
Neuseeland
Spanien
Schweden
Schweiz
Grossbritannien

Siehe auch

Willkommen bei Dynamics 365 Business Central
Arbeiten mit Business Central