Vorgehensweise: Lohntransaktion importieren

Um Gehaltszahlungen und verwandte Transaktionen zu berücksichtigen, müssen Sie die Gehaltstransaktionen importieren und finanzielle Transaktionen buchen, die durch Ihr Gehaltsabrechnungsanbieter in die Fibuposten gebucht werden. Dazu importieren Sie zuerst eine Datei, die Sie vom Gehaltsabrechnungsanbieter erhalten in das Fenster Fibur Buch.Blatt. Anschließend ordnen Sie die externen Konten in der Gehaltsabrechnungsdatei den jeweiligen Sachkonten zu. Zuletzt buchen Sie die Gehaltsabrechnungstransaktionen entsprechend der Kontozuordnung.

Hinweis

Um diese Funktionalität nutzen zu können, muss für den Gehaltsabrechnungsimport eine Erweiterung eingerichtet und aktiviert werden. Die Ceridian-Gehaltsliste und die Quickbooks-Gehaltsabrechnungsdatei-Importerweiterungen werden in Finanzen vorinstalliert. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen von Finanzen mithilfe der Erweiterungen .

Um eine Lohndatei zu importieren

  1. Wählen Sie das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen und geben Fibu Buch.-Blatt ein. Wählen Sie dann den zugehörigen Link aus.
  2. Wählen Sie im relevanten Fibu Buch.-Blattname die Aktion Gehaltsabrechnungstransaktionen importieren aus. Ein unterstützter Einrichtungsleitfaden wird geöffnet.
  3. Befolgen Sie die Schritte im Fenster Gehaltsabrechnungstransaktionen importieren.

    Tipp

    Im Schritt zum Zuordnen der externen Lohn- und Gehaltsabrechnungsdatensätze zu den Sachkonten, erinnert sich das Programm an die Zuordnungen, die Sie erstellen, das nächste Mal, wenn dieselben Daten importiert werden. Dadurch sparen Sie Zeit, da Sie das Feld Kontonr. nicht manuell ausfüllen müssen, im Fibu Erfassungsjournal, jedes Mal wenn Sie wiederkehrende Gehaltsabrechnungstransaktionen importiert haben.

    Wenn Sie die Schaltfläche OK im unterstützten Einrichtungsleitfaden auswählen, wird das Fenster Fibu Buch.-Blatt mit den Zeilen ausgefüllt, die die Transaktionen darstellen, die die Gehaltsabrechnungsdatei enthält und dabei werden die relevanten Konten in den Feldern Sachkonto vorausgefüllt, gemäß den Zuordnungen, die Sie im Leitfaden vorgenommen haben.

  4. Bearbeiten oder buchen Sie die Erf.-Journalzeilen für andere Fibupostenstransaktionen. Weitere Informationen finden Sie unter So gehts: Transaktionen direkt in der Finanzbuchhaltung buchen..

Siehe auch

Finanzen
Anpassen Finanzen Erweiterungen nutzenb
Arbeiten mit Fibu Buch.-BlätternA