Vorgehensweise: Aktualisieren von Währungswechselkursen

Sie müssen für jede Währung, die Sie verwenden, einen Währungscode einrichten, wenn Sie in anderen Währungen als Ihrer Mandantenwährung verkaufen oder einkaufen, Forderungen oder Verbindlichkeiten haben oder in unterschiedlichen Währungen buchen.

Da die Anzahl der Länder, in denen Unternehmen Geschäftsbeziehungen unterhalten, ständig wächst, wird es immer wichtiger, dass Finanzdaten in mehreren Währungen erfasst und angezeigt werden können. Die Anwendung unterstützt mehrere Währungen. In der Anwendung wird die Finanzbuchhaltung in der Mandantenwährung (MW) eingerichtet. Eine weitere Währung, der ein aktueller Wechselkurs zugewiesen ist, wird als zusätzliche Währung eingerichtet.

Wird eine zweite Währung als zusätzliche Berichtswährung festgelegt, erfasst Finanzen automatisch Beträge für jeden Fibuposten und weitere Posten, wie zum Beispiel MWST-Posten, in der Mandantenwährung und der Berichtswährung. Wenn Fibupostenbeträge in einer zusätzlichen Berichtswährung berechnet werden, wird der relevante Wechselkurs anhand der Angaben im Fenster Währungswechselkurse ermittelt.

Warnung

Die Funktion "Berichtswährung" sollte NICHT als Grundlage für die Umrechnung von Finanzauswertungen verwendet werden. Es handelt sich dabei nicht um ein Tool, mit dem Finanzauswertungen von Niederlassungen im Rahmen einer Unternehmenskonsolidierung durchgeführt werden können. Die Berichtswährungsfunktion bietet lediglich die Möglichkeit, Berichte so in anderen Währungen vorzubereiten, als handelte es sich dabei um die Mandantenwährung des Unternehmens.

Regulieren von Wechselkursen

Da sich Wechselkurse ständig ändern, müssen weitere Währungsentsprechungen im System in regelmässigen Abständen reguliert werden. Werden diese Regulierungen nicht durchgeführt, sind Beträge, die aus fremden (oder zusätzlichen) Währungen umgerechnet und in der Mandantenwährung in der Finanzbuchhaltung gebucht wurden, möglicherweise irreführend. Darüber hinaus müssen Tagesposten, die vor der Eingabe eines Tageswechelkurses in das Programm gebucht werden, aktualisiert werden, nachdem der Tageswechselkurs eingegeben wurde. Die Stapelverarbeitung Wechselkurse regulieren dient zur Regulierung der Wechselkurse gebuchter Kreditoren-, Debitoren- und Bankkontoposten. Berichtswährungsbeträge in Fibuposten können hiermit ebenfalls aktualisiert werden.

Anzeigen von Berichten und Beträgen in der Berichtswährung

Eine Berichtswährung kann in folgenden Fällen für das Berichtswesen eines Unternehmens hilfreich sein:

  • Unternehmen in Nicht-EU-Ländern/-Regionen mit einem hohen Anteil von Transaktionen mit Unternehmen in EU-Ländern/-Regionen. In diesem Fall möchte das Nicht-EU-Unternehmen seine Berichte möglicherweise ebenfalls in Euro erstellen, damit diese für die Handelspartner in der EU besser nutzbar sind.

  • Unternehmen, die Berichte in einer international gehandelten Währung anzeigen möchte, wenn dies auf deren Landeswährung nicht zutrifft.

Mehrere Berichte im Fibukonto-Anwendungsbereich basieren auf Fibuposten. Um die Finanzdaten in dem Bericht in der zusätzlichen Berichtswährung anzuzeigen, wählen Sie einfach das Feld In zusätzlicher Währung anzeigen im Fenster für den entsprechenden Sachkontobericht.

Hinweis

Diese Funktionen erfordert, dass die Benutzeroberfläche in Suite festgelegt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen Ihrer FinanzenExperience.

So richten Sie einen Währungswechselkurs-Service ein

Sie können einen externen Service verwenden, um Ihre Währungswechselkurses auf dem neuesten Stand zu halten. Der Service wird vorinstalliert und Yahoo Currency Exchange Rates ist vorbereitet und muss lediglich noch aktiviert werden.

  1. Wählen Sie Nach Seite oder Bericht suchen ein und wählen Währungswechselkurs-Dienste und wählen dann den zugehörigen Link aus.
  2. Wählen Sie die Aktion Neu aus.
  3. Füllen Sie im Fenster Währungswechselkurs-Service die Felder nach Bedarf aus. Wählen Sie ein Feld aus, um eine kurze Beschreibung des Feldes zu lesen oder einen Link für weitere Informationen zu öffnen.
  4. Wählen Sie das Kontrollkästchen Aktiviert, um den Service zu aktivieren.

Um Währungswechselkurse über einen Service zu aktualisieren

  1. Wählen Sie Nach Seite oder Bericht suchen ein und wählen Währungswechselkurs-Dienste und wählen dann den zugehörigen Link aus.
  2. Wählen Sie die Aktualisieren von Wechselkursen Aktion aus.

Der Wert im Feld Wechselkurs wird im Fenster Währung mit dem aktuellen Währungswechselkurs aktualisiert.

Siehe auch

Beenden von Jahresabschluss und Perioden
Arbeiten mit Finanzen