Aufstellung Cashflow-Analyse

Wenn Sie etwas Unterstützung benötigen, was Sie mit Ihrem Barkonto zu tun sollen, schauen Sie sich das Diagramm im Buchhalter-Rollencenter an:

  • Bargeldumlauf
  • Einnahmen und Ausgaben
  • Cashflow
  • Cashflowplanungen

Dieses Thema beschreibt, wo die Daten in den Diagrammen herkommen und was zu tun ist, um die Diagramme zu nutzen.

Diagramme Geldumlauf und Einnahmen und Ausgaben

Die Diagramme Bargeldumlauf und Einnahmen und Ausgaben stehen für die Nutzung bereit, basierend auf dem Kontenplan und dem Kontenschemata. Die Konten sind dort, wo die Daten herkommen und die Kontenschema berechnen die Beziehung zwischen Verkauf und Debitoren. Einige Konten und Kontenschema werden bereitgestellt. Sie können sie verwenden, um sie zu ändern und neue hinzufügen. Wenn Sie z. B. Sachkonten Ihrem Kontenplan hinzufügen indem Sie sie aus QuickBooks importieren, müssen Sie die Konten auf der Seite Kontenschemata folgenden Kontenschemanamen zuweisen:

Kontenschemaname Wo sie verwendet werden
I_CACYCLE Bargeldumlauf
I_CASHFLOW Cashflow
I_INCEXP Einnahmen und Ausgaben
I_MINTRIAL Als Erfolgsrechnung-Konten, wenn Sie nicht den Kontenschema verwenden

Hinweis Es ist sinnvoll, die Berechnungen zu behalten, die für das Kontenschema bereitgestellt werden.

Geben Sie im Feld Zusammenzählung das Feld Umsätze, gesamt, Forderungen gesamt, Verbindlichkeiten gesamt und Lager gesamt ein. Um eine Reihe von Konten oder mehr als ein bestimmtes Konto zu verteilen, geben Sie die Kontonummern ein, die mit ".." oder einem senkrechten Strich geteilt werden. Beispielsweise 1111..4444 or 2222|3333|5555.

Tipp Überprüfen Sie die Zuordnung, indem Sie die Aktion Übersicht auswählen.

Richtet den Cashflow-Kontenplan ein.

Das Cashflow-Diagramm basiert auf Folgendem:

  • Einem Diagramm von Cashflow-Konten.
  • Einem oder mehrerer Cashflow-Einstellungen. Das gibt die Konten an, die für die Regionen Fibuposten, Einkauf, Verkauf, Services und Anlagen verwendet werden.

Einige Konten und Cashfloweinrichtung sind bereits bereitgestellt. Sie können diese ändern, hinzufügen oder entfernen.

Um diese einzurichten, suchen Sie für nach Cashflowkonten, wählen Sie den Link aus, und füllen Sie die Felder aus. Wählen Sie ein Feld aus, um eine kurze Beschreibung des Feldes zu lesen oder einen Link für weitere Informationen zu öffnen. Wiederholen Sie diese Schritte für Cashfloweinrichtung.

Richtet Cashflowplanungen ein

Das Diagramm Cashflowplanung verwendet Cashflowkonten, Cashfloweinrichtung und Cashflowplanungen. Einige werden bereitgestellt, aber Sie können eigene einrichten, indem Sie die unterstützte Einrichtung verwenden. Die unterstützte Einrichtung definiert u.a., wie oft die Planung aktualisiert werden soll, die Konten, die darauf basieren sollen, Informationen darüber, wann Sie Steuern bezahlen und ob Cortana Intelligence verwendet werden soll.

Cashflowplanungen können Cortana Intelligence verwenden, um Belege mit einem Fälligkeitsdatum in der Zukunft zu berücksichtigen. Das Ergebnis ist eine umfassendere Voraussage. Die Verknüpfung zu Cortana Intelligence ist bereits eingerichtet. Sie müssen sie nur aktivieren. Wenn Sie sich bei Dynamics 365 for Finance and Operations, Business edition anmelden, wird eine Benachrichtigung in einer blauen Leiste angezeigt mit einem Link zur Standardcashfloweinrichtung. Die Mitteilung wird jeweils nur einmal angezeigt. Wenn Sie sie schließen, sich aber dazu entscheiden, Cortana Intelligence zu aktivieren, können Sie die unterstützte Einrichtung oder den manuellen Vorgang nutzen.

Hinweis

Alternativ können Sie Ihren eigenen vorbestimmten Webdienst verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und verwenden von eigenen vorbestimmten Webdiensten für Cashflowplanungen.

Um die unterstützte Einrichtung zu verwenden:

  1. Im Buchhalterrollencenter unter Cashflow-Planung wählen Sie die Aktion Unterstütze Einrichtung aus.
  2. Füllen Sie die Felder soweit erforderlich für jeden Schritt aus.
  3. Auf der Homepage wählen Sie Cashflowplanung über dem Diagramm und dann Planung berechnen aus.

Um einen manuellen Vorgang zu verwenden:

  1. Im Feld Buchhalter-Rollencenter suchen Sie nach Cashfloweinrichtung und wählen Sie dann den zugehörigen Link aus.
  2. Erweitern Sie das Inforegister Cortana Intelligence und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Cortana Intelligence aktiviert.
  3. Auf der Homepage wählen Sie Cashflowplanung über dem Diagramm und dann Planung berechnen aus.

Tipp

Beachten Sie die Länge der Perioden, die der Service in den Berechnungen verwendet. Je mehr Daten Sie liefern, umso genauer wird die Vorhersage sein. Halten Sie auch nach umfangreichen Abweichungen in Perioden Ausschau. Sie werden ebenfalls Auswirkungen auf die Vorhersagen haben. Wenn Cortana-Intelligenz nicht genügend Daten findet oder die Daten stark abweichen, wird der Service keine Vorhersage machen.

erstellt und verwendet Ihren eigenen vorhersagenden Webdienst für Cashflowplanungen.

Sie können Ihren eigenen vorhersagenden Webdienst auf einem öffentliches Modell erzeugen, dem Forecasting Model für Microsoft Dynamics 365 Business edition. Dieses vorhersagende Modell ist online im Cortana Intelligence Katalog verfügbar. Um das Modell zu verwenden, gehen folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie einem Browser und gehen Sie zum Cortana Intelligence Katalog
  2. Suchen Sie nach dem Forecasting Model für Microsoft Dynamics 365 Business edition und öffnen Sie dann das Modell im Azure Machine Learning Studio.
  3. Verwenden Sie das Microsoft-Konto, um sich für einen Arbeitsbereich anzumelden und kopieren Sie dann das Muster.
  4. Führen Sie die Vorlage aus und veröffentlichen Sie dieses als Webdienst.
  5. Notieren Sie den API URL und den API Schlüssel. Sie verwenden diese Anmeldeinformationen für die Cashfloweinrichtung.
  6. Wählen Sie das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen aus. Geben Sie Cashflow einrichten ein und wählen Sie dann den entsprechenden Link aus.
  7. Erweitern Sie das Inforegister Cortana Intelligence und füllen Sie die Felder wie notwendig aus.

Siehe auch

Analysieren von Cashflow in Ihren Mandanten
Finance einrichten
Arbeiten mit Dynamics 365