Finance einrichten

Damit Sie sich rasch zurechtfinden, enthält Dynamics 365 for Financials Standardkonfigurationen für die meisten Finanzprozesse. Wenn Sie die Konfiguration ändern müssen, um Ihrem Geschäft zu entsprechen, tun Sie es. Sei können vom Startbildschirm auf eine unterstützte Einrichtung zugreifen, die Sie bespielsweise dabei unterstützt, Salestax abhängig von Ihrem Standort einzurichten.

Es gibt jedoch mehrere Elemente, die Sie selber einrichten müssen. Wenn Sie Dimensionen als Grundlage für Business Intelligence verwenden möchten.

In der folgenden Tabelle wird eine Reihe von Aufgaben mit Verknüpfungen zu den beschriebenen Themen erläutert.

An Informationen
Wählen Sie aus, wie Sie Ihre Kreditoren bezahlen. Zahlungsformen definieren
Buchungsgruppenzuordnungseinheiten nach Debitoren, Kreditoren, Artikel, Ressourcen und Einkaufs- und Verkaufsbelegen mit Fibukonten. Buchungsgruppen einrichten
Einrichten von Finanzzeiträumen So geht's: Ein neues Geschäftsjahr eröffnen
Definieren Sie, wie Sie Dienstleistungssteuerbeträge erstellen, die Sie für Verkäufe an das Finanzamt eingetrieben haben. So gehts: Melden von MwSt. an die Steuerbehörden
Richten Sie zusätzliche Währungen ein, wenn Sie internationalen Handel betreiben. Vorgehensweise: Aktualisieren von Währungswechselkursen
Fügen Sie dem bestehenden Kontenplan neue Konten hinzu. Einrichten des Kontenplans
Einrichten Business Intelligence (BI)- Diagrammen, um Cashflow zu analysieren. Aufstellungs-Cashflow-Analyse

Siehe auch

Verwalten von Bankkonten
Arbeiten mit Dimensionen
Geschäftsdaten aus anderen Finanzsystemen migrieren
Analysieren von Cashflow in Ihren Mandanten
Arbeiten mit Finanzen

Starten Sie eine kostenlose Testversion!