Personalwesen verwalten

In Finanzen können Sie ausführliche Datensätze über Ihre Mitarbeiter anlegen. Sie haben die Möglichkeit zum Erfassen und Pflegen von Mitarbeiterinformationen wie Arbeitsverträgen, vertraulichen Informationen, Qualifikationen oder Mitarbeiterkontakten.

Sie können auch Fehlzeiten von Mitarbeitern erfassen, was die Analyse der erfassten Abwesenheiten nach Bedarf ermöglicht.

Hinweis

Diese Funktionen erfordert, dass die Benutzeroberfläche in Suite festgelegt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen Ihrer FinanzenExperience.

Zum Verwenden der Funktionalität „Personalwesen” müssen zunächst Mitarbeiter und andere Basisdaten eingerichtet werden. Dann lassen sich einem Mitarbeiter verschiedene Codes zuordnen, anhand derer Informationen für bestimmte Mitarbeiter gefiltert werden können.

In der folgenden Tabelle wird eine Reihe von Aufgaben mit Verknüpfungen zu den beschriebenen Themen erläutert.

An Informationen
Erfassen Sie neue Mitarbeiter oder bearbeiten Sie Datensätze für vorhandene Mitarbeiter, und fügen Sie zugehörige Informationen hinzu, wie Verträge und Artikel. Vorgehensweise: Mitarbeiter erfassen
Erfassen Sie die Abwesenheit von Mitarbeitern und zeigen Sie die Abwesenheitsstatistik anhand verschiedener Filter an. Vorgehensweise: Verwalten Sie die Abwesenheit von Mitarbeitern

Siehe auch

Finanzen
Arbeiten mit Finanzen
Anpassen derFinanzenErfahrung