Überblick über Geschäftsfunktionen in Dynamics 365 for Finance and Operations, Business edition

Dynamics 365 enthält Funktionalität für allgemeine Geschäftsvorgänge in kleinen und mittelständischen Unternehmen, vor allem im Bereich Großhandel und die Dienstleistungen.

Dynamics 365umfasst Standardkonfigurationen für die meisten Geschäftsvorgänge, aber Sie können die Konfiguration ändern, um Sie für die Anforderungen Ihrer Unternehmen anzupassen. Von Ihrer Homepage aus können Sie auf unterstützte Einrichtungsleitfäden zugreifen, die Ihnen dabei helfen, bestimmte Szenarien zu konfigurieren und Funktionen zu Dynamics 365 hinzuzufügen. Einige Bereiche für Geschäftsfunktionalitäten müssen manuell eingegeben werden. Weitere Informationen finden Sie unter EinrichtenDynamics 365

In der folgenden Tabelle wird eine Reihe von Aufgaben mit Verknüpfungen zu den beschriebenen Themen erläutert.

Aktion Informationen
Erstellen und Einziehen von Zahlungen, Cashflow verwalten, Einnahmen zurückstellen, Vorbereiten des Jahresabschlusses, Verwalten von Anlagen. Finanzen
Erhalten Sie Einblick an die Leistung Ihrer Geschäftsaktivitäten, Ihres Kontenschemas und Ihrer Budgets von Analyseansichten. Business Intelligence
Verwalten Sie Verkaufsprozesse und -Informationen, beispielsweise Angebote, Aufträge und Rücklieferungen, Debitorenkonten und erstellen Sie Direktlieferungen. Verkauf
Verwaltet Einkaufsprozesse und Informationen wie Aufträge, Rechnungen, Reklamationen und Kreditorenkonten und Einkaufsprodukte von Verkaufsbelegen. Einkauf
Erfassen Sie neue Mitarbeiter des Lagers oder Serviceartikel für eine einfache Suche, passen Sie die Lagerstufen an und führen Sie allgemeine Lagerkostenberechnungsaufgaben aus. Lagerbesttand
Dann können Sie Projekte und Planressourcen für Projekte erstellen, Projektbudgets verwalten, Fortschritte überwachen sowie Budget- und Titelmaschinen und Mitarbeiterstunden verwalten. Projektmanagement
Organisieren Sie Ihre Anlagen, stellen Sie die korrekten periodischen Abschreibungen sicher und Verwalten Sie Wartungskosten. Anlagen
Verwalten und unterstützen Sie Ihr Verkaufsanstrengungen und konzentrieren Sie sich auf Ihre bevorzugten Kunden und Kontakte. Marketing & Vertrieb
Führen Sie ausführliche Datensätze über Ihre Mitarbeiter und erfassen Sie Abwesenheiten zu Analysezwecken. Personalwesen
Planen der erforderlichen Fertigungsabläufe, mit denen aus Eingängen Fertigerzeugnisse erstellt werden Planung
Setzen Sie verkäufliche Artikel in einfachen Schritte zusammen, um einen neuen Artikel, wie ein Kit, zu erstellen. Montageverwaltung
Definieren der Produktionsressourcen und ihrer Kapazität, Planen von Abläufen, Produktionsplanung von Fertigungskomponenten und Ausführen von Fertigungsabläufen Bearbeitungen
Gewährleisten eines effektiven Verarbeitungsflusses eingehender und gelieferter Waren. Logistik
Planen von Serviceanrufen und Einrichten von Serviceaufträgen und Nachverfolgen von Reparaturteilen und Zubehör. Service
Konfigurieren und verwenden Sie Workflows, die Aufgaben verbinden, welche von verschiedenen Benutzern oder vom System ausgeführt werden, z. B. die automatische Buchung. Die Anforderung oder Bewilligung von Genehmigungen zum Erstellen oder Buchen von Belegen sind typische Workflowschritte. Workflow
Ermöglichen Sie Benutzern den Datenaustausch über externe Quellen im Rahmen von täglichen Aufgaben, wie dem Senden/Empfangen von elektronischen Belegen, Importieren/Exportieren von Bankdateien und dem Aktualisieren von Wechselkursen. Daten elektronisch austauschen
Erfassen Sie externe Belege in Dynamics 365, einschließlich Dateianhängen, und erstellen Sie dann manuell die zugehörigen Belege oder wandeln Sie die Dateien automatisch in elektronische Belege um. Eingehende Belege

Siehe auch

Einrichten Dynamics 365
Willkommen bei Dynamics 365 for Finance and Operations, Business edition
Arbeiten mit Dynamics 365