Einkauf einrichten

Bevor Sie Einkaufsprozesse verwalten können, müssen die Regeln und Werte konfiguriert werden, die die Einkaufsrichtlinien des Mandanten definieren.

Definieren Sie zunächst die allgemeinen Einstellungen wie die erforderlichen Belege und die gewünschte Buchung der entsprechenden Werte. Diese allgemeinen Einstellungen werden in der Regel einmalig bei der Erstimplementierung festgelegt.

Eine separate Reihe von Aufgaben, die mit der Erfassung neuer Kreditoren im Zusammenhang stehen, dient dazu, alle Sonderpreis oder Rabattvereinbarungen zu speichern, die Sie mit einzelnen Kreditoren haben.

Einrichten von finanzbezogenen Einkäufen wie Zahlungsformen und Währungen werden im Finanzsetupabschnitt behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Finanzen.

An Informationen
Erstellen Sie eine Kreditorenkarte für jeden Kreditor, von dem Sie einkaufen. Vorgehensweise: Einen neuen Kreditor registrieren
Eingeben der unterschiedlichen Rabatte und alternativen Preise, die vom Kreditor in Abhängigkeit des Artikels, der Menge und/oder des Datums gewährt werden Erfassen von Einkaufspreisen, Skonti und Zahlungsvereinbarungen
Kreditoren priorisieren Vorgehensweise: Priorisieren von Kreditoren
Einkäufer einrichten Vorgehensweise: Einrichten von Einkäufern

Siehe auch

Einkauf
Arbeiten mit Dynamics 365